9

Nürnberger Frühlingsfest Zwei Wochen lang Gaudi und Nervenkitzel

In Nürnberg läuft seit Karsamstag das traditionsreiche Frühlingsfest. Bis zu zwei Millionen Besucher werden erwartet. Mit knapp 170 Betrieben ist es das zweitgrößte Volksfest in Bayern.

Von: Wolfgang Suk

Stand: 27.03.2016

Am Samstagnachmittag hat das Frühlingsfest begonnen. Um 16.30 Uhr startete der große Festzug mit Brauereigespannen, Schaustellerfamilien, Musikkapellen sowie vielen Vereinen aus Nürnberg und der Region durch die Budengassen. Oberbürgermeister Ulrich Maly stach das erste Fass Bier mit zwei Schlägen an - assistiert von Volksfestkönigin Carina.

Volkfest-Stimmung bis 10. April

Auch Volksfestkönigin Carina zählte mit, als OB Maly am Karsamstag das erste Fass anzapfte.

Knapp 170 Betriebe vom ersten transportablen Freifall-Karussell der Welt bis zur Waffelbude erwarten jetzt die Volksfestbesucher. Rund 1.500 Beschäftigte kümmern sich nach Angaben des Schaustellerverbandes während der Festwochen um das Wohlergehen und das Vergnügen der Festbesucher. Das Nürnberger Frühlingsfest endet am 10. April mit einem großen Brillantfeuerwerk am Dutzendteich.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

9

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Sachsendreier, Sonntag, 27.März, 21:08 Uhr

1.

Da wünschen wir euch von Herzen schönes Wetter und vor allem ein FRIEDLICHES Fest. Herzliche Ostergrüße aus dem noch recht kühlen und kahlen Sachsen!