0

Bundessiegerzuchtschau in Nürnberg Schäferhunde auf dem Catwalk

Ohren, Fell, Gang – in Nürnberg wird der am Wochenende der schönste Schäferhund gesucht. Zur sogenannten Bundessiegerzuchtschau werden fast 2.000 Hunde aus 50 Ländern erwartet.

Stand: 01.09.2016

Bei dem Schönheitswettbewerb im Frankenstadion treten die Hunde abhängig von Alter und Geschlecht gegeneinander an und werden von einer Jury bewertet. Besonders wichtig bei der Bewertung ist die Nähe zum Rassestandard, der von der Fédération Cynologique Internationale (FCI), dem einflussreichsten internationalen Hundezucht-Dachverband, vorgegeben wird.

Hunde von fünf Kontinenten

Bewertet werden die Disziplinen Standmusterung und Gangwerksprobe. Bei letzterem müssen die Tiere vor der Jury ihren Gang präsentieren – eher Dogwalk als Catwalk. Organisiert wird der Wettbewerb vom Verein für Deutsche Schäferhunde in Zusammenarbeit der Landesgruppen Bayern-Nord, Bayern-Süd und Thüringen. Es werden 1.880 Tiere aus 50 verschiedenen Ländern von fünf Kontinenten erwartet. Die Sieger werden am Sonntag (04.09.16) gekürt.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

0