10

Reifenschlitzer in Weißenburg 1.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Für Hinweise zum Weißenburer Reifenschlitzer hat das Landeskriminalamt nun eine Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt. Außerdem wird die Polizei die Anwohner in den betroffenen Wohngebieten befragen.

Von: Henry Lai

Stand: 30.11.2016

In Weißenburg treibt wohl wieder ein unbekannter Reifenschlitzer sein Unwesen. Seit dem vergangenen Wochenende habe der Täter die Reifen von 41 Autos im Stadtgebiet zerstochen, so die Polizei.

Ein Gesamtschaden von 5.000 Euro

Der Unbekannte benutzte laut Polizei ein spitzes Werkzeug, das nur kleine und fast unsichtbare Löcher in den Reifen hinterlasse. In einigen Fällen sei die Luft so langsam entwichen, dass der Schaden erst nach einigen Tagen aufgefallen war. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

90 zerstochene Reifen im vergangenen Jahr

Es ist nicht das erste Mal, dass der Unbekannte zugeschlagen hat: Bereits im Herbst vergangenen Jahres hatte er bei fast 90 Fahrzeugen die Reifen zerstochen. Schon damals lobte das Landeskriminalamt eine Belohnung aus – 1.000 Euro für Hinweise, die den Täter überführen. Auffällig sei außerdem, dass die Reifenstechereien vom vergangenen Jahr zur gleichen Zeit wie in diesem Jahr passiert seien, so die Polizei.

Zeugen gesucht

Ein Unbekannter hat die Reifen von mehr als 40 Autos zerstochen.

Eine Sonderkommission ermittelt in dem Fall. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 09141 / 8687-0 entgegen. Unterdessen rät sie zu erhöhter Aufmerksamkeit in Weißenburg. Autos sollten nach Möglichkeit in Höfen oder Garagen geparkt werden. Außerdem sei es ratsam, vor der Fahrt den Luftdruck zu prüfen.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

10