18

Raphael Schäfer verletzt Club-Torwart droht Karriere-Ende

Zwar hat der Club am Freitag gegen Kaiserslautern mit 2:1 gewonnen, doch Torhüter Raphael Schäfer verletzte sich. Es besteht der Verdacht auf einen Riss der Achillessehne. Die Verletzung könnte seine Karriere beenden.

Stand: 05.03.2016

Raphael Schäfer | Bild: picture-alliance/dpa

Der 37 Jahre alte Torhüter soll nun genauer untersucht werden, teilte eine Sprecherin des 1. FC Nürnberg mit. Mit einer genauen Diagnose wird am Montag (07.03.16) gerechnet.

Unschlüssiger Torwart

Sollte sich der Verdacht auf einen Riss der Achillessehne bestätigen, dürfte das wohl für Schäfer das Ende der Profi-Karriere bedeuten. Schäfer hatte zwar ursprünglich bereits angekündigt, seine Laufbahn beenden zu wollen, zuletzt aber nach starken Leistungen wieder mit einer Vertragsverlängerung geliebäugelt. Mit ihm im Tor hatte der 1. FC Nürnberg zuletzt seit 15 Spielen keine Niederlage mehr kassiert und so einen Vereinsrekord aufgestellt.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

18

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein: