3

Deutsche Kultur-Metropolen Nürnberg landet unter den Top Ten

Die Stadt Nürnberg hat es in einer neuen Studie unter die Top Ten der Kulturmetropolen in Deutschland geschafft. Vor zwei Jahren lag Nürnberg noch auf dem 17. Platz. Besonders gelobt wurde Nürnbergs Opern- und Theaterangebot.

Von: Tanja Oppelt

Stand: 14.09.2016

Kaiserburg Nürnberg | Bild: News5

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) und die Privatbank Berenberg haben zum dritten Mal nach 2012 und 2014 die 30 größten deutschen Städte im Hinblick auf ihr Kulturleben untersucht. Im Vergleich zur letzten Studie hat Nürnberg einen großen Sprung nach vorne gemacht – vom 17. auf den zehnten Rang. Auf den ersten drei Plätzen liegen Stuttgart, München und Dresden.

Sowohl Angebot als auch Nachfrage untersucht

Untersucht wurden bei dem Ranking sowohl die Kulturangebote als auch, wie die Einwohner diese Angebote wahrnehmen. Auch wie viele Künstler und Kulturschaffende es in der Stadt gibt, spielte eine Rolle. Einen Spitzenplatz nimmt Nürnberg bei der Bewertung ein, wie viele Opern- und Theatersitzplätze es pro Einwohner gibt. Hinter Stuttgart liegt Nürnberg bundesweit auf dem zweiten Platz.

Viele Bibliotheken in Nürnberg

Auch beim Thema öffentliche Bibliotheken schneidet die Stadt gut ab: Nürnberg investiert überdurchschnittlich viel Geld in die städtischen Bibliotheken und liegt bei diesem Aspekt auf dem fünften Platz. Dementsprechend beliebt sind die Büchereien in der Bevölkerung: Bei der Nutzung schafft es Nürnberg ebenfalls auf Platz fünf. Eher auf den hinteren Plätzen landet die Stadt bei der Bewertung, wie viele Künstler in der Stadt leben oder wie viele Studierende an den Kunst- und Musikhochschulen eingeschrieben sind.

Kulturleben wichtig für Stadtentwicklung

Nach Angaben der Studie ist eine gute Platzierung im Bereich Kultur vor allem wichtig, um hochqualifizierte und kreative Menschen in die Stadt zu bringen. Auch im Bereich Tourismus spielt das Kulturleben eine wichtige Rolle.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

3