8

Tiergarten Nürnberg „Teacup Pigs“ – Minischwein-Nachwuchs

Der Nürnberger Tiergarten freut sich über Nachwuchs bei den Minischweinen. Im englischen Sprachraum werden die Minischweine auch "Teacup Pigs" genannt.

Stand: 13.02.2018

Die 15 Ferkel sind vor gut einer Woche auf die Welt gekommen. Im englischen Sprachraum werden die Minischweine auch als „Teacup Pigs“ bezeichnet, da die nur wenige Tage alten Ferkel kaum größer als eine Teetasse sind. Bislang wurde das Geschlecht der Ferkel noch nicht bestimmt.

Kindchen-Schema

Mit einer Stupsnase, Kulleraugen und runder Stirn bedienen die Ferkelchen perfekt das Kindchenschema.  Das sei auch der Grund, warum sich immer mehr Menschen so ein Minischwein als Haustier anschaffen würden. Der Tiergarten kritisiert aber den regelrechten Minischweine-Boom, denn sie meisten  Begeisterten hätten gar nicht die Voraussetzungen, um so ein Schweinchen artgerecht zu halten.

Intelligente und soziale Tiere

Die intelligenten und sozialen Tiere müssten, nach Angaben des Tiergartens, unbedingt in einer Gruppe in einem großen Außengehege untergebracht werden mit genügend Platz und verschiedenen Böden.  Außerdem können ausgewachsene Minischweine, je nach Zuchtlinie, bis zu 60 Kilogramm schwer werden.


8

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Barbara, Dienstag, 13.Februar, 19:32 Uhr

2. Solche Tiere mit Gewalt zu züchten,

ist eine Vergewaltigung und Mißbrauch der Tierwelt.

Gerd, Dienstag, 13.Februar, 16:30 Uhr

1. Teacup Pigs

Ein ZOO, Tierpark sollte eigentlich nur Tiere halten, die auch in der Natur vorkommen.
Für "Bildung ect.", den Artenschutz, Nachwuchsprogramme uvm..
Keine degenerierten "arme" hoch/ nieder gezüchteten Viehcherl halten.
Nett anzuschauen, ist aber wieder der Natur.
- wird halt nur wg. den €'s gemacht.

  • Antwort von IH, Montag, 19.Februar, 22:33 Uhr

    Zoos setzen sich auch für die Erhaltung alter, robuster Haustierrassen ein. Die haben genauso einen Platz dort, damit die Stadtkinder auch mal sehen, wo Milch und Schnitzel herkommen.