1

Langenzenn leuchtet Design-Studenten stellen Konzept vor

Der historische Kern von Langenzenn erstrahlt in neuem Licht. Am Abend wird der Bevölkerung ein Lichtkonzept präsentiert, das Designer aus Oberfranken eigens für die Stadt im Landkreis Fürth entwickelt haben.

Von: Karin Goeckel

Stand: 22.09.2016

Von Freitagabend (23.09.16) bis zum 3. Oktober werden Kloster, Stadtkirche, Heimatmuseum, altes Rathaus und andere historische Bauten jeden Abend illuminiert.

Studenten erkunden Stadt

Seit Montag (19.09.16) haben Studierende der Hochschule Coburg und Vertreter des Designforums Oberfranken Langenzenn erkundet und sich Gedanken gemacht, welche sonst verborgenen Besonderheiten in der Stadt ans Licht gebracht werden sollen. Seit Mittwoch haben sie nach Einbruch der Dunkelheit verschiedene Lichtvariationen getestet.

Führungen durch die erleuchtete Stadt

Das fertige Konzept wird am Freitag um 19.30 Uhr auf dem Prinzregentenplatz vorgestellt. Michael Müller, der Leiter des Lichtlabors an der Hochschule Coburg, wird die Bürger durch die beleuchteten Straßen und Gassen führen und die Idee dahinter erläutern. Anschließend bietet ein Nachtwächter des Heimatvereins eine Führung durch das leuchtende Langenzenn an. Die neuen Lichter in der Stadt erlöschen um 23.00 Uhr.

Konzept könnte dauerhaft werden

City-Managerin Michaela Auer hofft, dass das neue Beleuchtungskonzept die Anwohner so sehr überzeugt, dass sie es sich auf Dauer wünschen. Die Stadt Langenzenn sei bereit, dies finanziell zu unterstützen oder bei der Suche nach Fördermöglichkeiten zu helfen, sagte sie dem Bayerischen Rundfunk.

Erstmals hatten die Hochschule Coburg und das Designforum Oberfranken in Kronach ein neues Lichtkonzept erprobt. Anschließend waren die Studenten und Designer unter anderem auch in Gößweinstein und Waischenfeld tätig.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

1

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein: