8

Landesbegegnung "Schulen musizieren" 300 Musikschüler bringen Ansbach zum Klingen

In Ansbach wird es heute musikalisch: Bei der Aktion "Schulen musizieren" treten rund 300 Musikschüler in der ganzen Stadt auf. Am Abend zeigen sie ihr Können bei einem Abschlusskonzert.

Von: Claudia Mrosek

Stand: 29.06.2016

In unterschiedlichen Ensembles musizieren die jungen Leute von 9.45 Uhr bis 16.00 Uhr auf öffentlichen Plätzen in der Ansbacher Innenstadt. Musikalisch wird es am Einkaufszentrum Brückencenter, am Riverasteg, am Johann-Sebastian-Bach-Platz und am Martin-Luther-Platz.

Auswahl für die Bundesbegegnung

300 Schüler musizieren in Ansbach

Um 14.00 Uhr treffen sich die Schüler am Martin-Luther-Platz zu einem großen Musiktreffen. Ab 17.00 Uhr findet ein gemeinsames Konzert im Onoldia-Saal statt, bei dem alle Ensembles noch einmal in kurzen Beiträgen ihr Können unter Beweis stellen. Eine Fachjury wählt dann aus, wer an der Bundesbegegnung im folgenden Jahr in Karlsruhe teilnehmen wird.

Kooperation mit vielen Partnern

Die Landesbegegnung wird vom Bundesverband Musikunterricht in Kooperation mit dem Bayerischen Kultusministerium, der Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik und der Stadt Ansbach ausgerichtet.

Sendungsinfo

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

8