2

Diebstahl am Nürnberger Bahnhof Unbekannte klauen 6.000 Kilo Kupferkabel

Unbekannte haben in der vergangenen Woche rund 2,5 Kilometer Signalkabel in der Nähe des Bahnhofs Nürnberg-Fischbach gestohlen. Das entspricht rund 6.000 Kilogramm Kupferkabel.

Stand: 31.08.2016

Kupferkabeldiebstahl am Nürnberger Bahnhof | Bild: Polizeipräsidium Mittelfranken

Wie die Bundespolizei mitteilte, lagen die Kabel transportgerecht geschnitten im Bahnhofsbereich zur Abholung bereit. Die Polizei vermutet, dass die Diebe zum Abtransport der sechs Tonnen schweren Beute einen Lkw verwendet haben. Der Wert der gestohlenen Kabel beträgt rund 5.000 Euro.

Polizei bittet um Hinweise

Die Nürnberger Bundespolizei sucht nun Zeugen, die im Zeitraum von Mittwochabend (24.08.16) bis Freitagmorgen (26.08.16) etwas Verdächtiges am Bahnhof Nürnberg-Fischbach beobachtet haben. Die Ermittler nehmen Hinweise unter der Telefonnummer 0911 / 20 555 10 entgegen.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

2