1

"Kontakta" in Ansbach Verbrauchermesse zeigt regionale Vielfalt

In Ansbach hat die Verbrauchermesse "Kontakta" gestartet – die größte Messe dieser Art in Westmittelfranken. Schwerpunktthemen der Aussteller sind heuer "Regionale Vielfalt", "Gesundheit und Soziales" sowie "Bauen und Wohnen".

Stand: 07.09.2016

Eröffnung der Kontakta 2016 in Ansbach | Bild: Messe- und Ausstellungsorganisation Josef Werner Schmid GmbH

An dem zentral gelegenen Standort auf der Hofwiese beim Tagungszentrum Onoldia zeigen rund 250 regionale und überregionale Aussteller in Hallen und auf dem Freigelände ihre Produkte und Dienstleistungen und bieten Informationen. Natürlich präsentieren sich auf der "Kontakta" auch Stadt und Landkreis Ansbach und der Bezirk Mittelfranken.

Shuttle-Bus zum Messegelände

Damit die Besucher keine Parkplätze rund um die Messe suchen müssen, gibt es einen kostenlosen Shuttle-Bus, der vom Freizeitbad "Aquella" über das alte Messegelände am Onolzbach direkt zur "Kontakta" in die Stadt fährt. Die "Kontakta" findet alle zwei Jahre in Ansbach statt. Es werden insgesamt über 30.000 Besucher erwartet.

Weitere Infos

Die Messe dauert bis einschließlich kommenden Sonntag (11.09.16). Die Verbrauchermesse hat täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

1