0

Bezirkskliniken Mit Gewinnen wieder auf Erfolgsspur

Die mittelfränkischen Bezirkskliniken befinden sich wieder auf der Erfolgsspur. Die finanziell schwierigen Jahre scheinen endgültig vorbei.

Von: Tanja Oppelt

Stand: 13.09.2016

Fahnen mit der Auschrift "Bezirkskliniken Mittelfranken" | Bild: Friends and Pflaumer

Im vergangenen Jahr erwirtschafteten die Kliniken eigenen Angaben zufolge einen Gewinn von 3,5 Millionen Euro. Das sind 1,1 Millionen Euro mehr als im Jahr zuvor.

Neue Fachklinik in Fürth

Im Jahr 2012 verzeichneten die Bezirkskliniken noch einen Verlust von mehreren Millionen Euro. Seitdem hat ein umfangreiches Sanierungs- und Umstrukturierungsprogramm stattgefunden.

Im vergangenen Jahr wurde unter anderem der Fachbereich Neurologie in Ansbach an einen anderen Klinikanbieter verkauft. In Neustadt an der Aisch wurde eine neue psychiatrische Tagesklinik eröffnet. Der Umstrukturierungsprozess des Klinikverbunds geht auch in diesem Jahr weiter, unter anderem soll der Bau einer psychiatrischen Fachklinik in Fürth beginnen.

Kampagne für psychisch Kranke

"Wir kennen unseren Kurs, überprüfen ihn regelmäßig und lassen uns weder von Gegenwind noch hohem Wellengang davon abhalten."

Klinikvorstand Helmut Nawratil

Klinikvorstand Helmut Nawratil kündigte für dieses Jahr eine großangelegte Kampagne zur Entstigmatisierung von psychischen Krankheiten an. Unter anderem auf Plakatwänden und im Internet wollen die Bezirkskliniken darauf hinweisen, dass psychische Krankheiten zum Leben dazu gehörten und "normal" seien.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

0