1

Wandern im Landkreis Ansbach Rothenburger Herbstwanderwochen

Die Natur genießen – Rothenburg macht wieder Lust auf Wandern, mit der traditionellen Herbstwanderwoche. Eine gute Möglichkeit das Rothenburger Umland zu erkunden.

Von: Claudia Mrosek

Stand: 06.10.2017

Spaziergang durchs Taubertal bei Rothenburg: Blick auf Rothenburg | Bild: BR/Kirsten Zesewitz

Teilnehmer können auf geführten, kostenlosen Wanderungen die nähere Umgebung von Rothenburg ob der Tauber im Landkreis Ansbach entdecken. Täglich stehen von Samstag (08.10.17) bis Sonntag, den 15. Oktober, unterschiedliche Routen für jeden Geschmack und für jede Kondition zur Auswahl. Von der Wanderung auf dem Rothenburger Mühlenweg bis zur Wanderung mit dem Förster oder Winzer, von der Ganztageswanderung bis hin zum Nordic Walking oder zur Kneipp-Wanderung und zur "Kleinen Pilgerwanderung".

Rund um Rothenburg ob der Tauber

Zur Eröffnungswanderung am Samstag (7.10.) treffen sich Wanderbegeisterte um 14.00 Uhr am Marktplatzbrunnen. Dann geht es fünf Kilometer zum Lindleinsee mit Vesperpause und weiter ins Schweinsbachtal. Eine 3,5 Kilometer lange Tour auf dem Rothenburger Mühlenweg steht am Sonntag auf dem Programm. Auch dafür ist der Startpunkt um 14.00 Uhr am Marktplatzbrunnen. Anmelden muss man sich für die Wanderungen nicht. Weitere Informationen zur Herbstwanderwoche gibt es beim Rothenburg Tourismus Service im Internet.


1

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein: