5

Frauenkirche Nürnberg Fest und Ausstellung zu 200 Jahren Pfarrgemeinde

Die Pfarrgemeinde der Frauenkirche Nürnberg feiert ihr 200-jähriges Bestehen mit einem Festwochenende. Samstag und Sonntag erinnert die katholische Gemeinde Unsere Liebe Frau mit einem Festprogramm an ihre Anfänge und Geschichte.

Stand: 17.06.2016

Nürnberger Hauptmarkt mit Frauenkirche | Bild: picture-alliance/dpa

Am Samstagabend (18.06.16) wird eine Ausstellung über die Geschichte der Frauenkirche im Innenraum der Kirche eröffnet, die ein Team von Ehrenamtlichen entworfen hat. Sie kann bis zum 30. September während den Öffnungszeiten der Kirche kostenlos besucht werden. Die Jubiläumsfeier soll, so der Pfarrer der Gemeinde, Markus Bolowich, die Frauenkirche nicht nur kunsthistorisch vorstellen. Vielmehr soll auch nach außen gezeigt werden, was die Pfarrei heute ausmache, so Bolowich.

Festgottesdienst am Sonntag

Erzbischof Ludwig Schick hält am Sonntag (19.06.16) um 10.00 Uhr einen Festgottesdienst in der Frauenkirche mit anschließendem offenen Treffen. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst mit einer Messe in C von Franz Schubert mit Chor und Orgel von 1816. In diesem Jahr konnte die Gemeinde den ersten katholischen Gottesdienst in der Kirche feiern.

Erstes sichtbares katholisches Zeichen in Nürnberg

Kaiser Karl IV. ließ die Kirche im 14. Jahrhundert auf den Grundmauern einer Synagoge erbauen. Während der Reformation diente die Frauenkirche als evangelische Predigerkirche. Die Gründung der Gemeinde war nach der Zeit der Reformation das erste sichtbare katholische Zeichen in Nürnberg. Im Zweiten Weltkrieg zerstörten Bombenangriffe das Gebäude fast vollständig, 1955 wurde der Wiederaufbau abgeschlossen. Die Frauenkirche gehört heute zum Erzbistum Bamberg.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

5

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Lutz, Samstag, 18.Juni, 19:47 Uhr

1. Nachrichten in Mittelfranken

Diese Informationen finde ich genial und informativ.