6

Sozialarbeiter überfordert Diakonie fordert mehr Geld für Beratung von Flüchtlingen

Die Diakonie in Bayern fordert von der Bayerischen Staatsregierung mehr Geld für die Beratung und Begleitung von anerkannten Flüchtlingen. Den Sozialverbänden in Bayern fehlen mehr als 100 Sozialpädagogen-Stellen.

Von: Ulrike Lefherz

Stand: 21.07.2016

Minderjährige Flüchtlinge | Bild: picture-alliance/dpa

Im kommenden Haushalt müssten dafür rund 4,5 Millionen Euro eingeplant werden, fordert die Diakonie. Je mehr Flüchtlinge anerkannt würden, desto mehr Unterstützung werde für die Integration benötigt. Der Präsident der Diakonie in Bayern, Michael Bammessel, sagte: "Jetzt fängt die Arbeit erst an."

Sozialarbeiter völlig überlastet

Die Diakonie warnt davor, das Geld von der Asylsozialberatung abzuziehen. Asylsozialberatung bekommen Flüchtlinge, die noch nicht anerkannt sind. Die Mittel für diesen Bereich wurden zwar im vergangenen Jahr erheblich aufgestockt, sagte Diakonie-Sprecher Daniel Wagner. Allerdings reiche das Geld das bei Weitem noch nicht aus.

"Wir haben noch lange nicht den Schlüssel erreicht, den uns das Sozialministerium eigentlich vorgibt. Demnach soll sich ein Sozialarbeiter um 150 Flüchtlinge in den Unterkünften kümmern. De facto gibt es einen Mitarbeiter für 500 bis 800 Flüchtlinge. In den Hoch-Zeiten hatte ein Sozialarbeiter sogar 1.500 Menschen zu betreuen."

Daniel Wagner, Diakonie-Sprecher

Hilfe nur bis zum 18. Geburtstag

Für unbegleitete minderjährige Jugendliche unter 18 Jahren ist die Betreuung deutlich besser. Für sie sind seit zwei Jahren die Jugendämter zuständig. Hier sind sogar Trauma-Therapien möglich. Allerdings nur bis zum 18. Geburtstag. Mit diesem Stichtag fallen die jungen Menschen aus der besseren Förderung raus und müssen in eine normale Flüchtlingsunterkunft ziehen. Auch müssen sie berufsbildende Maßnahmen dann abbrechen, weil sie nicht mehr finanziert werden.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

6