0

Bundesagentur für Arbeit Scheele löst Weise an der Spitze der BA ab

Detlef Scheele wird neuer Chef der Bundesagentur für Arbeit. Der 60-Jährige SPD-Politiker soll sein Amt am 1. April 2017 antreten, erfuhr der Bayerische Rundfunk aus Kreisen der Behörde.

Stand: 06.10.2016

Detlef Scheele | Bild: picture-alliance/dpa

Am Freitag (06.10.16) soll Scheele vom Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA) gewählt werden. Scheele ist bereits Mitglied des dreiköpfigen BA-Vorstands. Dann kann mit mit der 39-jährigen Managerin Valerie Holsboer erstmals eine Frau in das BA-Leitungsgremium nachrücken.

Nachfolge von Weise

Der bisherige Vorstandsvorsitzende, Frank-Jürgen Weise, scheidet im Frühjahr aus Altersgründen aus dem Vorstand aus. Am 8. Oktober feiert Weise seinen 65. Geburtstag. In seiner Amtszeit stark umgebaut, übergibt Weise Ende März die Bundesagentur an seinen Nachfolger.

Scheele gilt als Wunschkandidat von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD). Der 60-Jährige war vor seiner Berufung nach Nürnberg unter anderem Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium in der ersten Großen Koalition und Sozialsenator in Hamburg.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

0