12

Ketteldorf 200 Rinder bei Brand auf Bauernhof verendet

Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Ketteldorf bei Heilsbronn sind 200 Rinder ums Leben gekommen. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist unklar. Der Schaden bewegt sich laut Feuerwehr im siebenstelligen Bereich.

Stand: 05.07.2016

Abgebrannte Scheune in Ketteldorf | Bild: News 5

Am Montag (04.07.16) war eine mit Photovoltaikmodulen bestückte Scheune auf dem Bauernhof aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Umkreis stand die Halle bereits vollständig in Flammen.

Keine Menschen verletzt

Etwa 150 Feuerwehrkräfte konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, jedoch nicht mehr verhindern, dass etwa 200 Rinder in den Flammen verendeten. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach ersten Schätzungen der Feuerwehr bewegt sich der entstandene Schaden im siebenstelligen Bereich.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

12