3

Gut Wolfgangshof in Anwanden Musik, Kabarett und Rausch auf dem KulturPalast-Festival

"Rausch" - so lautet der Titel der Kunstausstellung, die im Rahmen des Kultur-Palast-Festivals auf dem Gut Wolfgangshof in Zirndorf-Anwanden gezeigt wird. Bis Sonntag bietet das Gut Kunst, Kabarett, Live-Musik und gutes Essen.

Stand: 16.06.2016

Kunstausstellung "Rausch" beim KulturPalast-Festival in Anwanden, 2016 | Bild: BR-Studio Franken /Andreas Heinicke

Der KulturPalast ist ein kleines, aber feines Festival im Landkreis Fürth. Anwanden ist ein kleines Dorf, das vor allem für seinen Wolfgangshof bekannt ist. Das imposante Landgut gehört der Familie Faber-Castell und wird gern für Kulturveranstaltungen genutzt. Ein weiträumiger Ort und mit seinen drei großen Hallen perfekt, um Kunst, Theater, Musik und Biergartenstimmung zusammenzubringen. Und genau das will der KulturPalast als Festival vom 16. bis zum 19. Juni.

Bei diesem Festival treffen Musik, Theater und Kunst aufeinander. Den Anfang machen Donnerstagabend (16.06.16) die Musik-Kabarettistin Nessi Tausendschön und die italienische Chanson-Sängerin Etta Scollo. Die Bildende Kunst dreht sich 2016 ums Motto "Rausch". Über 60 regionale Künstler und Künstlerinnen hat Festivalschef Andreas Radlmaier in diesem Jahr für die Gruppenausstellung eingeladen. Und auf das Thema Rausch kam er aufgrund eines Jubiläums: des 500-jährigen Reinheitsgebots.

"Der Impuls kam naheliegend über das Thema 500 Jahre Reinheitsgebot und da kam ich darauf, dass der Rausch als Kulturphänomen, ja als Kulturtechnik in fast allen Kulturen dieser Welt vorhanden ist."

Andreas Radlmaier, Festivalleiter

Rausch in vielen Varianten

Dabei verweist der Festivalleiter auch auf den deutschen Wortschatz, der verdeutlicht, in wie vielen Konstellationen "Rausch" eine Rolle spielt – vom Konsumrausch über den Blutrausch bis hin zum Spielrausch. In der Ausstellung können Besucher in jeder Ecke Kunst entdecken, mal ernst mal spaßig, mal winzig klein, mal riesig groß, kreisen alle gezeigten Objekte und Gemälde um das Thema Rausch: Ein schwebendes Stück Rollrasen im Treppenhaus, das auch noch Geräusche macht, riesige Blumenbilder, Fotos, die die exzessiven Seiten des Rausches dokumentieren oder ein riesiger Leuchter, der grün aus 100 kleinen Glasfaserlampen strahlt, ein imposanter Farbrausch aus chinesischen Billiglampen auf dem Dachboden der alten Wagenhalle.

KulturPalast-Festival

Nähere Informationen zum Programm und den beteiligten Künstlern gibt es auf der Webseite des KulturPalast-Festivals:

Neben der rauschhaften Kunst gibt es gutes Essen und die Möglichkeit, sich entspannt bei Kunst und Kultur auszutauschen. Dafür sorgen auch die 70 freiwilligen Helfer, die alles mit aufbauen, sich um alles kümmern und Getränke und Essen verkaufen.

"Wir leben hier in einem Gebiet, wo die Leute in verschiedenen Wellen hergezogen sind und es gibt in Anwanden zum Beispiel kein richtiges Dorfleben, es gibt kein Dorfzentrum. Und ich glaube wir müssen Gelegenheiten schaffen für Gemeinsamkeiten."

Andreas Radlmaier, Festivalleiter

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

3