5

Polizeieinsatz in Ansbach Familienzoff um verliehene Fernseher

Die Polizei in Ansbach hat einen Familienstreit um zwei Fernseher schlichten müssen: Der 57 Jahre alte Vater hatte seiner Tochter ein TV-Gerät geliehen. Das wollte er nun wiederhaben. Doch die 20-Jährige weigerte sich.

Von: Inga Pflug

Stand: 12.07.2016

Symbolbild Polizei | Bild: News5

Die Begründung der Tochter: Ihr Vater habe noch ein Fernsehgerät von ihr, welches sie wiederum zurückhaben wolle. Der Streit eskalierte, so dass Polizisten schließlich für einen friedlichen Austausch der Streitgegenstände sorgten.

Polizisten als Streitschlichter

Sie stellten zunächst den väterlichen Fernseher, den die Tochter hatte, sicher und nahmen ihn mit zur Polizeiinspektion. Dort übergaben sie das Gerät später im Austausch gegen den zweiten Fernseher an den Vater.

Wenig später händigten die Beamten der Tochter in der Polizeiinspektion dann das Objekt ihrer Begierde aus. "Ob sich die beiden nur nicht über ein gemeinsames Fernsehprogramm einigen konnten, ist nicht bekannt", heißt es im Bericht der Polizei.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

5