5

Sattes Umsatzplus Schwan-Stabilo freut sich über Rekordergebnis

Die Firmengruppe Schwan-Stabilo aus Heroldsberg (Lkr. Erlangen-Höchstadt) freut sich über ein Rekordergebnis. Laut den Geschäftszahlen hat das Unternehmen mit 706 Millionen Euro den höchsten Umsatz seiner 160-jährigen Geschichte erzielt.

Von: Andreas Schuster

Stand: 19.10.2016

Stifte von Schwan-Stabilo | Bild: picture-alliance/dpa

Der Umsatzzuwachs entspricht einem Plus von knapp 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, sagte Sebastian Schwanhäußer, Geschäftsführender Gesellschafter der Firmengruppe, dem Bayerischen Rundfunk. Zum Gewinn machte das Unternehmen keine Angaben.

"Wir haben in allen unseren Geschäftsbereichen unsere Chancen optimal genutzt."

Sebastian Schwanhäußer, Geschäftsführender Gesellschafter der Firmengruppe

Schwan-Stabilo investierte im abgelaufenen Geschäftsjahr knapp 70 Millionen Euro. Mit rund 56 Millionen Euro floss ein Großteil davon in die deutschen Standorte, allen voran in den Firmensitz in Heroldsberg.

Breites Produktportfolio

Schwan-Stabilo ist vor allem als Stiftehersteller bekannt. Den größten Teil seiner Geschäfte macht die Firmengruppe aber mit Kosmetikprodukten wie etwa Eyelinern oder Lippenstiften. Der dritte Teilbereich des Konzerns ist der Bereich "Outdoor", zu dem unter anderem die Rucksack-Marke deuter und die Radsport-Bekleidungsmarke Gonso zählen.

Mehr als 5.000 Mitarbeiter

Schwan-Stabilo hat weltweit rund 5.100 Mitarbeiter. Etwa 40 Prozent davon sind in Heroldsberg und am Standort in Weißenburg beschäftigt. Im vergangenen Geschäftsjahr stieg die Zahl der Beschäftigten bei Schwan-Stabilo um knapp zehn Prozent.

Sendungsinfo

  • zur Sendungshomepage Regionalnachrichten Franken von 6.00 bis 18.00 Uhr, jeweils zur halben und zur vollen Stunde, Bayern 1

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

5