1

Krankenversicherung im Ausland AOK-Geschäftsstelle auf Mallorca schließt

Mehr als zwei Jahrzehnte hatten die deutschen AOKs eine Geschäftsstelle in Palma de Mallorca, nach diesem Sommer schließt sie. Deutsche Reisende sind im Ausland aber gut abgesichert – wenn sie ein paar Dinge beachten.

Von: Nikolaus Nützel

Stand: 18.07.2017

Archivbild: Filiale der AOK auf Palma de Mallorca in Spanien im Jahr 2010.  | Bild: p-a/Patrick Seeger

In der Geschäftsstelle der deutschen AOKs in Palma de Mallorca ging es mal darum, deutschen Versicherten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und mal darum, mit spanischen Krankenhäusern oder Ärzten zu verhandeln.

Bundesrechnungshof findet Kosten nicht angemessen

Das AOK-Büro auf Mallorca schließt dieses Jahr, weil der Bundesrechnungshof die Kosten von 200.000 Euro jährlich nicht angemessen fand. Die AOKs, wie auch die anderen gesetzlichen Kassen, verweisen aber darauf, dass sie Urlauber von Deutschland aus telefonisch beraten.

Darauf müssen deutsche Urlauber achten

Informationsbedarf gibt es einigen. Etwa darüber, dass die deutsche Kassen-Chipkarte auch in weiten Teilen Europas akzeptiert wird, allerdings nur in den jeweiligen staatlich organisierten Gesundheitssystemen. Das ist einer der Gründe, warum auch die gesetzlichen Kassen private Zusatzversicherungen empfehlen. Eigene Auslandsversicherungen dürfen die gesetzlichen Kassen nach einem Urteil des Bundessozialgerichts nicht mehr anbieten – aber die meisten Gesetzlichen haben Partnerschaften mit Privatversicherern, um Sonderkonditionen bei der Auslandsversicherung anbieten zu können.


1

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Julia, Dienstag, 18.Juli, 08:31 Uhr

1. Ohne Bargeld geht im EU-Auslad meistens nichts.

Die Dorfärzte akzeptieren nur Bargeld, sogar in Österreich. Mit der AOK-Chipkarte kann man sich dann nur hinter dem Ohr kratzen.
In der Türkei holt die Hotelrezeption nicht den Arzt um die Ecke, sie holt den Arzt, der die höchste Vermittlungsprovision an die Rezeption bezahlt. Das kann dann etwas länger dauern bis es aus der nächsten Stadt kommt.