30

Kohnen landet Facebook-Hit Landtagsrede über 400.000 Mal angeklickt

Es ist der bisher größte Hit der bayerischen Landespolitik in den sozialen Netzwerken: Natascha Kohnens Landtagsrede zur Flüchtlingspolitik wurde auf Facebook schon 400.000 Mal aufgerufen. "Bin beeindruckt", schrieb die SPD-Politikerin an BR24.

Von: Birgit Mühlberger

Stand: 16.02.2016

"Seit drei Monaten gehen Sie dem ganzen Land auf die Nerven mit ihrem populistischen Rausgeplärre", hatte Kohnen, die Generalsekretärin der bayerischen SPD, den CSU-Kollegen in der Plenarsitzung vor zwei Wochen entgegengeschleudert.

Mit ihrer hohen Zuschauerzahl für ein einzelnes Facebook-Video hat die SPD-Politikerin sogar Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und andere Promis der bayerischen Landespolitik weit hinter sich gelassen - Seehofer hatte allerdings mit mehreren Beiträgen in den vergangenen Wochen jeweils mehr als 100.000 Menschen erreicht.

Neben Kohnen selbst freute sich auch der Geschäftsführer der bayerischen SPD, Rainer Glaab, über der Erfolg: "So etwas hat es im Landtag noch nicht gegeben."

Viel Zuspruch auf Facebook

"Applaus - Applaus - Applaus. Ich kann das Geplärre der Mini-Regionalpartei CSU auch nicht mehr hören (...)."

Thomas Spiegel

"Schon die ersten 10 Sekunden sind Gold wert!"

Lukas Gerber

Aber auch Kritiker äußerten sich

"Grad die SPD muss wettern, bringen doch selber keine vernünftigen Vorschläge und laufen nur hinterher und meckern rum, so wie es alle Altparteien zur Zeit machen ...."

 Maik Heidemann 


30