84

Nach Diktatur verreist?

Von: Jürgen P. Lang

Stand: 19.08.2014 | Archiv

Das Symbol "Hammer und Sichel" vor einem Bild linksextremer Demonstranten mit brennenden barrikaden | Bild: picture-alliance/dpa, Montage: BR

Stalin - RAF - Autonome: Der Linksextremismus hat viele Gesichter. Auch nach dem Zusammenbruch der Diktaturen leben kommunistische Ideen fort. Wir fragen: Was ist Linksextremismus (heute)? Und wo kommt er her?

 Zwei rechtsradikale Männer mit Glatzen warten am 03.03.2001 auf den Beginn ihres Demonstrationszuges durch die Stadt Sonneberg. Einer von ihnen trägt einen Ohrring und die Tätowierung "Skinhead". | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht BR24-Dossier #rechtsaussen

Rechtsextremisten und Rechtspopulisten haben in Deutschland vielfältige Strukturen entwickelt. Einig sind sie sich im Ziel: Sie bekämpfen die offene Gesellschaft und stellen unsere Demokratie in Frage. In #rechtsaussen ergründen Recherchen und Analysen ein komplexes Phänomen. [mehr]


84