0

Oberbayerin macht das Rennen Lena Hochstraßer ist Bierkönigin 2017

Die 22jährige Lena Hochstraßer hat sich am Ende durchgesetzt. Sie ist nun für ein Jahr die bayerische Bierkönigin. Die Romanistikstudentin aus Höhenrain bei Starnberg (Oberbayern) hat 48 Prozent der Stimmen von Jury, Saalpublikum und Online-Voting bekommen.

Stand: 18.05.2017

Lena Hochstraßer ist die neue Bierkönigin 2017.  | Bild: pa/dpa/Tobias Hase

Den zweiten Platz belegte Lena Therese Urban aus Unterneukirchen in Oberbayern. Den dritten Platz bekam dann eine Fränkin - Johanna Merkenschlager aus Georgensgmünd in Mittelfranken. Ursprünglich hatte es 126 Bewerberinnen gegeben und 7 hatten es ins Finale geschafft.

Dreiteiliges Wahlverfahren

Die Wahl der Bayerischen Bierkönigin hat aus drei Teilen bestanden, die gleich gewichtet wurden. Ein Drittel machte ein Online-Voting aus, ein Drittel die Saalabstimmung am gestrigen Wahlabend in der Alten Kongresshalle München, und ein Drittel zählte dann die 5-köpfige Jury.


0