0

Universität Bayreuth Studenten spielen für schwerkranke Kinder

Ein Beitrag von: Christiane Scherm

Stand: 02.11.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Aid Raid-Initiatoren Laura Wirthmüller und Jonas Peter im Fernsehstudio der Medienwissenschaften Bayreuth  | Bild: Aid Raid

Wieder mal Zeit für einen Spieleabend? Eine Gruppe von Bayreuther Studenten sagt ja und spielt am Wochenende einfach mal 24 Stunden durch, beim Charity-Stream "Aid Raid". Klassische Brettspiele sind dabei, aber auch Computerspiele. Das Ganze wird live im Internet übertragen und ist auch noch für einen guten Zweck.


0

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein: