5

Unter der klaro-Lupe: Türkei Berlin verschärft Reisehinweise

Die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei sind gerade nicht die besten. Was zwischen den beiden Ländern passiert ist, erfahrt ihr in der Lupe!

Von: Markus Weber

Stand: 28.07.2017

Zwischen Deutschland und der Türkei gibt es schon seit Monaten Streit. So hat die türkische Regierung einfach verboten, dass deutsche Politiker Bundeswehrsoldaten in der Türkei besuchen. Außerdem hat die türkische Polizei mehrere Deutsche ins Gefängnis gesteckt – zuletzt einen Menschenrechtler. Die Türkei wirft ihm vor, eine Terrorgruppe unterstützt zu haben. Die deutsche Regierung hält das für einen Vorwand und meint, dass die türkische Regierung Andersdenkende wegsperren will.

Der türkische Staatspräsident Erdogan.

Die Politiker in Berlin wollen der Türkei nun deutlich machen, dass es so nicht weitergehen kann. Die Reisehinweise für das beliebte Urlaubsland wurden verschärft. Wer dorthin reist, wird zu "erhöhter Vorsicht" aufgerufen. Deswegen denken viele Menschen jetzt sorgfältig darüber nach, ob sie dort überhaupt noch Ferien machen wollen.

Die Bundesregierung will außerdem genauer überlegen, ob sie weiterhin deutsche Firmen unterstützt, die Geschäfte mit der Türkei machen wollen. Durch all die Maßnahmen Deutschlands könnte es passieren, dass der Türkei einiges an Geld durch die Lappen geht.


5