2

Klassik für Kinder Peter Tschaikowsky: Schwanensee

Neben dem "Nussknacker" zählt "Schwanensee" von Peter Tschaikowsky zu den berühmtesten Balletten überhaupt. In dem Musik-Hörspiel von Markus Vanhoefer spielt neben Tschaikowsky ein kleines Mädchen namens Anna die Hauptrolle.

Von: Kristina Dumas

Stand: 06.01.2018 | Archiv

Der Komponist Peter Iljitsch Tschaikowsky ist in bester Stimmung. Nach einem langen, kalten Winter und vielen Konzerten in Moskau kann er nun endlich die Großstadt verlassen und den Frühling bei seiner Schwester auf einem Gutshof in der Ukraine auf dem Land genießen. Dort lebt auch seine Lieblingsnichte Anna.

Infos zum Hörbuch:

Peter Tschaikowsky - Schwanensee
Ein musikalisches Hörspiel von Markus Vanhoefer
Aus der Reihe: Starke Stücke für Kinder
Sprecher: Stefan Wilkening, Burchard Dabinnus u.v.a.
2 CDs
Igel Records, 2012
Co-Produktion mit dem Bayerischen Rundfunk
Ab acht Jahren

Während der Onkel im Zug sitzt, liest Annas Mutter ihrer Tochter die Sage von der verzauberten Schwanenprinzessin vor, die nur durch wahre Liebe aus dem Bann des bösen Zauberers erlöst werden kann. Anna lässt die Geschichte auch im Traum nicht los und als ihr Onkel Peter sie in die Arme schließt, bittet sie ihn, zu der Geschichte Ballettmusik zu komponieren.

So hat uns das Hörspiel gefallen:

Unterhaltsam und abwechslungsreich produziert, mit vielen lebendigen Szenen zwischen Anna und ihrem Onkel und natürlich mit viel Musik aus "Schwanensee". Spannend ist es auch zu erfahren, wie es Peter Iljitsch Tschaikowsky gelingt, nur mit der Sprache der Musik ein Märchen zu erzählen.


2