0

klaro-Thema: Darts-WM Darts-Legende verpasst perfekten Abschied

Der erfolgreichste Darts-Spieler aller Zeiten hat seine Profi-Karriere beendet. Es ist der Engländer Phil Taylor. Der Rekord-Champion hat seit 1990 schon 16 Mal die Darts-WM gewonnen.

Von: Markus Weber

Stand: 10.01.2018

Große Geste: Darts-Weltmeister Cross (links im Bild) übergibt seine Trophäe an Phil Taylor | Bild: picture-alliance/dpa

Doch bei seiner letzten Weltmeisterschaft als Profi patzte Taylor. Er unterlag Anfang Januar 2018 im Finale in London seinem Landsmann Rob Cross deutlich mit 2:7.

Erster Titel für Rob Cross

Damit konnte Cross gleich in seinem ersten Profi-Jahr den WM-Titel holen. Sein Kampfname ist "Voltage", der englische Ausdruck für "elektrische Spannung". Denn der 27-jährige Cross war vorher Elektriker. Nach dem Gewinn der Darts-WM sagte er: "Ich fühle mich großartig. Das ist meine erste Trophäe." Diesmal hatten ungewöhnlich viele Fernsehzuschauer in Deutschland die Darts-WM verfolgt. 


0