Grips


10

GRIPS Mathe 6 Gemischte Zahl mal gemischte Zahl

Stand: 25.06.2013 | Archiv

Illustration GRIPS Mathelehrer - Lektion 06 | Bild: BR

Bevor du zwei gemischte Zahlen miteinander multiplizierst, hier zur Erinnerung noch einmal eine Erklärung, was gemischte Zahlen sind:

Gemischte Zahl

Eine gemischte Zahl setzt sich aus einer natürlichen Zahl und einem echten Bruch zusammen. Bei einem echten Bruch ist der Zähler kleiner als der Nenner.

So multiplizierst du gemischte Zahlen miteinander:

1. Wenn du zwei gemischte Zahlen multiplizieren sollst, verwandelst du beide gemischte Zahlen erst einmal in unechte Brüche.

2. Dann multiplizierst du Zähler mal Zähler und Nenner mal Nenner.

3. Wenn du kannst, kürzst du die Zahlen.

4. Zum Schluss vereinfachst du das Ergebnis, indem du es wieder in eine gemischte Zahl verwandelst.

Rechenbeispiel:

Klicke auf die Lupe, um das Ergebnis zu sehen!


10