Grips


10

GRIPS Mathe 5 Bruchzahlen addieren und subtrahieren

Linda und Gutierry trainieren fleißig im Fitnessstudio. Am Ende der Woche vergleichen sie, wer fleißiger war. Dazu lernen sie, wie man Brüche addiert und subtrahiert. Außerdem erfahren sie, was eine gemischte Zahl ist.

Stand: 07.10.2013
Illustration GRIPS Mathelehrer - Lektion 05 | Bild: BR

Gleichnamige Brüche

Linda hat am Montag drei von acht Stationen geschafft und am Dienstag vier von acht Stationen. Wie viele Stationen hat sie insgesamt geschafft?

Addition von Brüchen | Bild: BR

Bei Linda kannst du die Trainingseinheiten leicht addieren, da bei beiden Brüchen der Nenner gleich ist.

Antwort: Linda hat insgesamt sieben Stationen geschafft.

Gleichnamige Brüche addieren

Zum Ergebnis - hier klicken!

Du kannst gleichnamige Brüche addieren, indem du die Zähler addierst. Die Nenner bleiben gleich!

Sieh dir die Grafik an. Wie lautet das Ergebnis?

Genau wie du gleichnamige Brüche addierst, so subtrahierst du sie auch:

Gleichnamige Brüche subtrahieren

Zum Ergebnis - hier klicken!

Du kannst gleichnamige Brüche subtrahieren, indem du die Zähler subtrahierst. Die Nenner bleiben gleich!

Sieh dir die Grafik an. Wie lautet das Ergebnis?

Ungleichnamige Brüche

Gutierry kommt am Montag auf einen von vier Bereichen und am Dienstag auf fünf von acht Stationen. So leicht geht das Addieren der Trainingseinheiten bei Gutierry also nicht.

Brüche gleichnamig machen | Bild: BR

Um die ungleichnamigen Brüche addieren zu können, musst du sie zuerst gleichnamig machen - siehe Grafik.

Antwort: Gutierry hat auch sieben Stationen geschafft.

Ungleichnamige Brüche addieren und subtrahieren

Zum Ergebnis - hier klicken!

Ungleichnamige Brüche kannst du addieren oder subtrahieren, indem du sie zuerst gleichnamig machst. Dann gehst du vor wie bei den gleichnamigen Brüchen.

Sieh dir die Grafik an. Wie lautet das Ergebnis?


10