Grips


26

GRIPS Englisch 4 Der Unterschied zwischen Adjektiv und Adverb

Adjektiv klingt zwar so ähnlich wie Adverb, ist aber etwas ganz anderes. Im Englischen musst du aufpassen: Eines der beiden Wörter bekommt ein -ly angehängt. Wir erklären dir, wie du sie unterscheidest und wann du sie brauchst.

Stand: 02.08.2011

Du weißt nie, wann du ein adjective (Adjektiv) und wann ein adverb (Adverb) brauchst? Mach dir keine Sorgen, die beiden auseinanderzuhalten ist gar nicht so schwer. Schau dir unsere Beispiele und Tipps an.

Der Unterschied zwischen adjectives und adverbs

Adjektiv oder Adverb?

Meike is a careful pilot.
Meike ist eine vorsichtige Pilotin.

Wir fragen: Wie ist die Pilotin? Vorsichtig.
Das ist ihre Eigenschaft. Du brauchst also ein adjective.

Meike flies very carefully.
Meike fliegt sehr vorsichtig.

Wir fragen: Wie fliegt sie? Vorsichtig.
Hier geht es also darum, auf welche Weise Meike das Flugzeug fliegt, vorsichtig oder waghalsig. Hier wird die Tätigkeit, das Verb, näher erklärt. Deshalb brauchst du hier ein ad+verb.

Im Englischen musst du immer darauf achten, ob du ein adjective oder adverb brauchst. Im Deutschen heißt es in beiden Fällen einfach nur vorsichtig.

So wird aus dem Adjektiv ein Adverb

Vom Adjektiv zum Adverb

Im Englischen wird zur Bildung des Adverbs -ly an das Adjektiv angehängt:

Adjective > adverb:
quick > quickly
nice > nicely

aus y wird i:
easy > easily 

Adjektive auf -ic bekommen -ally angehängt:
automatic > automatically

Aufpassen bei good und fast

Bei folgenden Wörtern musst du aufpassen, da funktioniert es nicht ganz so einfach:

Achtung

aus good wird well:

good > well   

bei fast kein -ly:

fast > fast

Adverbien am Satzanfang

Adverbs können auch einen Satz einleiten:

Adverbien zur Einleitung

suddenly
plötzlich

certainly
gewiss

luckily
glücklicherweise

unfortunately
unglücklicherweise, leider

exactly
genau

Adverbien in Kombination mit Adjektiven

Adverbs können auch adjectives näher bestimmen:

Adverb plus Adjektiv

a really interesting film
ein wirklich interessanter Film

a terribly loud engine
ein schrecklich lauter Motor

I'm not entirely convinced.
Ich bin nicht völlig überzeugt.

Diese Bedeutungen lernst du am besten auswendig.

Vorsicht bei Gefühlen

Beachte noch folgende Besonderheit: Wenn ich im Englischen Gefühle ausdrücke, ändert sich die Form des adverbs nicht.

Adverbien bei Gefühlen

I am sick.
Mir ist übel.

I feel sick.
Ich fühle mich schlecht.


26