Gesundheitstag: Tu was für deinen Rücken


117

Tu was für deinen Rücken!

Acht von zehn Deutschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben an Rückenschmerzen. Rückenbeschwerden sind einer der häufigsten Gründe für Arztbesuche, der häufigste für Arbeitsunfähigkeit - und damit die deutsche Volkskrankheit Nummer eins. Das gilt keineswegs nur für die Älteren. Oft und zunehmend sind auch jüngere Menschen betroffen.

Wie hebe ich richtig? Wie sitze ich richtig? Wie liege ich richtig? Wie kann ich meinem Rücken im Alltag mit wenig Aufwand Gutes tun? Wie kann ich schädliche Faktoren vermeiden? Das sind Schlüsselfragen, wenn wir uns einen gesunden, schmerzfreien Rücken erhalten wollen. Antworten darauf gibt es auf diesen Seiten.

Rückenschmerzen?

Rückenschmerzen können unterschiedliche Ursachen haben: Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Ischias oder einfach Verspannungen | Bild: BR/Johanna Schlüter zum Artikel Ursachen, Diagnose und erste Hilfe bei Rückenschmerzen Hexenschuss, Bandscheibe oder Ischias?

Wer hat das nicht schon erlebt: Eine falsche Bewegung und plötzlich dieses Ziehen und Stechen im Rücken. Nicht immer ist ein Bandscheibenvorfall oder Hexenschuss Ursache der Rückenschmerzen. Wie Arzt und Orthopäde zu einer Diagnose kommen. [mehr]


Rücken mit aufgemalter Wirbelsäule: Rückenschmerzen: 80 Prozent der Deutschen haben sie einmal im Leben. Wie man sie los wird, darum ranken sich hartnäckige Mythen. Was hilft: schonen, Schmerzmittel einnehmen oder nur eine OP? Wir klären Irrtümer auf. | Bild: BR zum Video mit Informationen Die fünf größten Rücken-Irrtümer Richtiger Umgang mit Rückenschmerzen

Rückenschmerzen: 85 Prozent der Deutschen haben sie mindestens einmal im Leben. Wie man sie los wird, darum ranken sich hartnäckige Mythen. Was hilft: schonen, Schmerzmittel einnehmen oder nur eine OP? Wir klären Irrtümer auf. [mehr]


Rückenschmerzen | Bild: BR/Johanna Schlüter zum Video mit Informationen Hexenschuss Was tun bei plötzlichem Rückenschmerz?

Eine falsche Bewegung, ein plötzlicher Schmerz und nichts geht mehr: Hexenschuss! Die meisten trifft es im Alter zwischen dreißig und fünfzig. Aber ist ein Hexenschuss gefährlich? Was passiert dabei genau und was hilft? [mehr]


Ischias: Gereizter Nerv kann Rückenschmerzen verursachen | Bild: Screenshot BR zum Video mit Informationen Ischias Gereizter Nerv verursacht Rückenschmerzen

Ischiasschmerzen gehören zu den häufigsten und unangenehmsten Rücken- und Beinbeschwerden. Ursache ist ein gereizter Ischiasnerv. Wie kommt es dazu und welche Therapie ist die richtige? [mehr]


Wirbelsäule im menschlichen Körper: Zwischen den einzelnen Wirbeln befinden sich die Bandscheiben. Wird Material der Bandscheiben herausgequetscht, spricht man vom Bandscheibenvorfall: Die verformte Bandscheibe quetscht Nerven ein und verursacht Schmerzen. Nicht immer sind es nur Rückenschmerzen. | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Bandscheibenvorfall Das passiert dabei in der Wirbelsäule

Was genau bei einem Bandscheibenvorfall passiert, wie es dazu überhaupt kommt, was der Unterschied zum Hexenschuss ist und wie Sie einem Bandscheibenvorfall am besten vorbeugen - hier gibt's die Antworten. [mehr]


Bei einem Bandscheibenvorfall kann auch die Brustwirbelsäule betroffen sien, wie hier auf dem Röntgenbild zu sehen  | Bild: BR zum Video mit Informationen Bandscheibenvorfall der Brustwirbelsäule Unspezifische Symptome, schwierige Diagnose

Schwindel, Übelkeit, Herzstechen, Gehbeschwerden: Das alles kann ein Bandscheibenvorfall an der Brustwirbelsäule auslösen. Wegen der vielen unspezifischen Symptome haben Patienten oft einen langen Leidensweg bis zur Diagnose. [mehr]


Ärzte in Operationssaal: Sind Rückenoperationen bei einem Bandscheibenvorfall manchmal unnötig? Konservative Therapien helfen oft genauso gut gegen Rückenschmerzen. | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Bandscheibenvorfall operieren? OP und konservative Behandlung im Vergleich

Bandscheibenvorfall - und jetzt? Nicht immer ist eine Operation zwingend. Wann ist eine OP nötig, wann sind konservative Behandlungsmethoden erfolgversprechender? Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Therapien. [mehr]


Rückenschmerzen treten auch schon bei Kindern auf. Mangelnde Bewegung, Übergewicht oder Haltungsfehler können die Wirbelsäule in jungen Jahren auch schon schädigen. Im Bild: Kind mit Rückenschmerzen beim Arzt | Bild: Creativ Collection zum Artikel Rückenschmerzen bei Kindern Wenn's schon beim Nachwuchs zwickt

Bei Rückenschmerzen denkt man meist automatisch an ältere oder doch zumindest berufstätige Menschen. Fakt ist allerdings: Immer häufiger haben schon Kinder Probleme mit Kreuz, Nacken oder Hüfte. [mehr]

Ihren Rücken stärken

Rückenübung: Mit einfachen Übungen können Sie Ihren Rücken so trainieren, dass Rückenschmerzen gar nicht erst entstehen. | Bild: BR/Johanna Schlüter zum Video mit Informationen Einfache Rückenübungen für zu Hause Kraft und Beweglichkeit für Ihren Rücken

Schon zehn Minuten täglich machen einen großen Unterschied! Lernen Sie, wie man richtig sitzt, welche Alternativen zum Stuhl es gibt und welche Übungen Sie zu Hause machen können, um den Rücken zu kräftigen. [mehr]


Tipps für Ihren Rücken im Alltag: So vermeiden Sie Rückenschmerzen. Damit es nie zu Hexenschuss oder Bandscheibenvorfall kommt! | Bild: BR zum Video mit Informationen Die richtige Haltung im Alltag So bleibt Ihr Rücken gesund und kräftig

Die richtige Körperhaltung im Alltag - ob beim Zähneputzen, Gemüseschneiden oder Tragen - leistet einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer Rückengesundheit. [mehr]


Rückenschmerzen - auch eine falsche Matratze kann sie auslösen. Ob Latex- oder Federkern-Matratze und welcher Lattenrost der richtige ist, muss jeder selbst herausfinden. Statur und Liegegewohnheiten spielen dabei eine entscheidende Rolle. Im Bild: Reporterin Veronika Keller beim Matratzen-Check. | Bild: BR zum Video mit Informationen Gesunder Rücken Enorm wichtig: die passende Matratze

Wer kennt das nicht: Manchmal liegt man nachts so schlecht, dass man am Morgen schon Rückenschmerzen hat. Wenn der Rücken sich regelmäßig über Nacht verspannt, statt sich zu erholen, kann das an der Matratze liegen. [mehr]

Ihr Rücken

Grafik: Quiz zum Thema Rücken. Kennen Sie sich aus mit Wirbeln, Bandscheibe und Co.? Testen Sie Ihr Wissen im Rücken-Quiz! | Bild: BR/Angelika Turtl zum Quiz Quiz Verrückt, dieser Rücken!

Momentan das Beste am Markt: stabil, belastbar, mobil, elegant gebogen, langjährig erprobt. Hat allerdings eine Schwäche für Hexen und zwickt. Verrückt, dieser Rücken! Hier können Sie Ihr Rücken-Wissen testen. [mehr]


Aufbau der Wirbelsäule mit Wirbeln und Bandscheiben. | Bild: Screenshot BR zum Video mit Informationen Wirbelsäule Die Stütze unseres Körpers

Im Alltag schenken wir ihr kaum Beachtung. Sie kommt uns erst in den Sinn, wenn der Rücken schmerzt: die Wirbelsäule. Wie ungerecht - wo sie uns so tapfer durchs Leben trägt! Wir erklären Ihnen dieses einzigartige Erfolgsmodell. [mehr]

Back pain & Mal au dos

Junge Frau mit Rückenschmerzen | Bild: BR/Johanna Schlüter zum Artikel Rückenschmerzen im Ausland Ihr Rücken-Sprachführer für Urlaub & Dienstreise

Was heißt "Rückenschmerzen" auf Englisch? Wie sagt man auf Spanisch, dass man nicht operiert werden möchte? Und wie schreit man "Aua!" auf Italienisch? Falls Sie im Urlaub oder während Ihrer Dienstreise zum Arzt müssen - mit unserer Übersetzungshilfe sind sie gewappnet! [mehr]

Rückenschmerzen behandeln

Nacken- und Rückenschmerzen plagen fast jeden einmal. Nicht immer muss gleich der Experte ran. Wir haben Tipps, was Sie selbst bei Rückenschmerzen tun können. | Bild: BR/Johanna Schlüter zum Artikel Erste Hilfe bei Rückenschmerzen Was Sie gegen akute Schmerzen tun können

Rückenschmerzen kennt fast jeder. Und nicht immer sind die Schmerzen gleich ein Fall für den Arzt. Wichtig ist: Weder ins Bett verkriechen noch die Schmerzen nur aushalten, wenn Ihr Rücken schmerzt. Es gibt eine ganze Menge, was Sie tun können! [mehr]


Bei Rückenschmerzen können alternative Behandlungsmethoden (wie hier im Bild) ebenso akut helfen und vorbeugen wie klassisch schulmedizinische Therapien | Bild: colourbox.com zum Artikel Therapien gegen Rückenschmerzen Klassische und alternative Behandlungsformen

Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Therapien gegen Rückenschmerzen. Klassisch schulmedizinische wie alternative Behandlungsmethoden bringen Linderung und helfen vorzubeugen. Ein Überblick über die Methoden. [mehr]

Audios & Videos
































117