Franken - Multimedia

Aktuelle Audios aus Franken

Übersicht Aktuelle Audios aus Franken

.

Ingolstadts Spieler jubeln mit Torschütze Alfredo Morales (r) über das Tor zu 0:2 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Bayerisches Pokal-Duell FC Ingolstadt will ins Pokal-Achtelfinale

Im Duell Greuther Fürth gegen den FC Ingolstadt ist für FCI-Coach Stefan Leitl klar: "Wir fahren nach Fürth, um zu gewinnen." Fürths Abwehrspieler Maximilian Wittek sieht dennoch eine Chance aufs Weiterkommen: "Wenn wir die ein oder andere Hütte mehr machen." [mehr]

40 Jahre Weltladen | Bild: BR - Sigrid Korn zum Audio Fair Trade in Würzburg Weltladen feiert 40-jähriges Bestehen

Man sieht ihm sein Alter nicht an: freundlich, frisch und farbenfroh kommt er daher, der 40 Jahre alte Weltladen in der Würzburger Plattnerstraße. Übrigens ist er auch der umsatzstärkste in Bayern. Zum Jubiläum geht es auch um Konsumkritik. [mehr]


Brand in Gaubuettelbrunn | Bild: BR zum Audio Sach- und Geldspenden Nach Brand: Familie in Gaubüttelbrunn bekommt Hilfe

Bei einem Brand in Gaubüttelbrunn (Lkr. Würzburg) ist eine Frau mit ihren zwei Kleinkindern von Nachbarn gerettet worden. Allerdings hat die junge Familie ihre gesamte Habe verloren. Nun zeigt sich erneut große Hilfsbereitschaft. [mehr]


Der erste Roman von Kristine Pfister "Die Kunst, einen Dinosaurier zu falten" | Bild: BR zum Audio Roman von Kristina Pfister "Die Kunst, einen Dinosaurier zu falten"

In ihrem ersten Roman "Die Kunst, einen Dinosaurier zu falten" durchlebt die junge Studienabsolventin Annika alle Schwierigkeiten auf der Suche nach ihrem Platz in der Gesellschaft. [mehr]


Mauritius-Kirche in Wiesendtheid wird wiedereröffnet  | Bild: BR-Mainfranken/ Jürgen Gläser zum Audio Mauritius-Kirche in Wiesentheid Neuer Glanz in alten Gemäuern

In Wiesentheid wird die restaurierte Kirche Sankt Mauritius nun wiedereröffnet. Nach fast fünf Jahren Sanierungssarbeiten präsentiert sich die Kirche schöner denn je. [mehr]


Kinder aus Selb stellen Christbaumschmuck her: Ein Junge schneidet Sterne aus Porzellan aus. | Bild: BR-Studio Franken/Kristina Kreutzer zum Audio Baumschmuckaktion in Selb Viertklässler fertigen Christbaum-Anhänger

Diese Aktion hat mittlerweile Tradition: Rund 40 Viertklässler haben im Porzellanikon in Selb an die 600 Baumanhänger aus Porzellan ausgestochen und ausgeschnitten. Sie schmücken im Dezember einen Christbaum in der Schlosskirche Wittenberg. [mehr]


Vier Frauen, ein Mann und ein Junge laufen durch den Wald. | Bild: BR-Studio Franken/Claudia Stern zum Audio Entspannung pur Waldbaden im Frankenwald

In Japan ist die Heilkraft des Waldes schon lange bekannt. Nun haben auch schwedische Wissenschaftler die Wirkung des sogenannten Waldbadens erforscht. Mit der Erkenntnis, dass ein einfacher Spaziergang im Wald den Stresspegel im Körper um die Hälfte reduzieren kann. Im Frankenwald bietet ein Entspannungstrainer spezielle Spaziergänge an. [mehr]


Ein Mann sitzt auf einem Mountainbike. Im Hintergrund sieht man einen Transporter mit der Aufschrift "FichtelRad". | Bild: BR-Studio Franken/Kristina Kreutzer zum Audio FichtelRad in Ruppertsgrün Ein junges Familineunternehmen aus dem Fichtelgebirge

Nach zehn Jahren als Außendienstmitarbeiter bei einem Fahrradhersteller hat sich Frank Süß mit dem jungen Familienunternehmen "FichtelRad" selbstständig gemacht. Er bietet in dem kleinen Örtchen Ruppertsgrün bei Weißenstadt (Lkr. Wunsiedel) E-Bike-Touren durchs Fichtelgebirge an und verleiht E-Bikes. [mehr]


Feldhamster im Göttinger Land | Bild: NDR/NDR/NDR Naturfilm/Günter Goldmann zum Audio Straßenbauprojekt liegt auf Eis Feldhamster verhindern Kreisverkehr bei Euerbach

In Euerbach im Landkreis Schweinfurt verhindert der Feldhamster vorerst den geplanten Bau eines Kreisverkehrs und einer Umgehungsstraße. Nach dem Winterschlaf des Nagers wird mit den Bauarbeiten im nächsten Jahr begonnen. [mehr]


Prozess-Auftakt: Tod von sechs Jugendlichen in Arnstein  | Bild: BR-Mainfranken/ Albrecht Rauh zum Audio Prozess nach Tragödie von Arnstein Angeklagter drückt tiefes Bedauern aus

Zum Prozessauftakt zu dem Unglück in Arnstein hat der Angeklagte eine Erklärung verlesen lassen. Darin bedauert der Vater von zwei der Toten die Tragödie. In seiner Gartenhütte starben sechs junge Erwachsene durch CO-Vergiftungen. [mehr]


Jürgen Schumann aus Ochsenfurt schämt sich für die AfD-Wähler in seiner Stadt | Bild: BR-Mainfranken/Barbara Markus zum Audio Weil er sich fremdschämt Hitzige Debatte zwischen 70-Jährigem und AFD-Wählern

Schon zum vierten Mal stellt sich Ochsenfurter Jürgen Schumann mit seinem Protest-Pappschild montags für eine Stunde vor das Rathaus. Er schämt sich für die 694 AFD-Wähler in seiner Gemeinde. Nun gab sich ein AFD-Wähler zu erkennen und löste eine hitzige Diskussion aus. [mehr]


Nostalgiekennzeichen, alte Kennzeichen (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Autokennzeichen Obernburg erhält OBB statt MIL

Der Kreisrat in Miltenberg hat für die Einführung des Autokennzeichen OBB in Obernburg gestimmt. Besonders ältere Obernburger haben sich das gewünscht. [mehr]


Wolfgang Bötsch | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Letzter Bundespostminister Erinnerungen an Wolfgang Bötsch

Wolfgang Bötsch ist tot. Er war der letzte Bundespostminister, schaffte sein Ministeramt selbst ab. Nun ist der CSU-Politiker im Alter von 79 Jahren in Würzburg gestorben. Das hat der BR aus CSU-Kreisen erfahren. [mehr]


Biergarten Kloster Kreuzberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Vereinsgründung Bayerische Klosterbrauerein schließen sich zusammen

Auf dem Kreuzberg in der Rhön haben sich acht bayerische Klosterbrauerein zu einem Verein zusammengeschlossen. Sie möchten Tradition und Regionalität in der Vordergrund rücken. [mehr]


In einer Autowerkstatt wechselt ein Mitarbeiter an einem Auto die Reifen. Davor stehen zwei weitere Männer. | Bild: BR-Studio Franken/Heiner Gremer zum Audio "Von O bis O" Jetzt Reifen wechseln ist sinnvoll

"Von Oktober bis Ostern" - diese Regel macht Sinn beim Reifenwechsel. Wer jetzt schon seine Winterreifen aufzieht, obwohl es tagsüber noch um die 20 Grad hat, entgeht langen Wartezeiten, wenn es dann kalt wird. Ein ADAC-Experte und eine Bamberger Werkstatt geben Tipps. [mehr]


Wolfgang Bötsch (Archivbild von 2000) | Bild: Reuters (RNSP) zum Audio Nachruf Zum Tod von Wolfgang Bötsch

Der frühere Bundesminister Wolfgang Bötsch ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 79 Jahren in Würzburg. Dort begann auch seine politische Karriere. Bötsch war von 1993 bis 97 der letzte Bundesminister für Post und Telekommunikation. [mehr]


Zombie (Symbolbild) | Bild: colourbox.com zum Audio Proteste gegen H&M Marsch der lebenden Arbeitszeit-Leichen

Die Initiative "aktion ./. arbeitsunrecht" protestiert mit einem Zombiewalk gegen die angeblich schlechten Arbeitsbedingungen bei H&M. BR-Reporterin Katrin Küx berichtet über die verschiedenen Positionen der H&M-Pressestelle, der bundesweiten Initative und des Betriebsrat im Zentrallager Großostheim. [mehr]


Protest gegen SS-Treffen in Marktheidenfeld | Bild: picture-alliance/dpa-Klaus Rose zum Audio 40 Jahre BR Studio Mainfranken Das SS-Treffen in Marktheidenfeld

Am 31. Oktober 1984 war Marktheidenfeld bundesweit in den Schlagzeilen. Grund war das sogenannte Traditionstreffen der ehemaligen 4. SS Panzergrenadierdivision in der Stadt. Zu einer Protestdemo kamen rund 1.000 Menschen. [mehr]


Weinlese im Escherndorfer Lump  | Bild: BR/ Jürgen Gläser zum Audio Weinlese 2017 Wie ist die fränkische Bilanz?

In Würzburg wird auf die Weinlese und den Jahrgang 2017 geblickt. Im Vergleich zu anderen deutschen Anbaugebieten gibt es in Franken ein Plus von bis zu drei Prozent. [mehr]


Casa Animale Gefrees | Bild: BR-Studio Franken / Claudia Stern zum Audio Casa Animale Die Hunderetterin von Gefrees

Sie ist bekannt als die Hunderetterin von Gefrees: Sabine Seitz hat vor gut zehn Jahren einen Schutzhof für Hunde aus Osteuropa gegründet. Monat für Monat rettet sie zwischen 20 und 40 Tiere vor dem sicheren Tod und vermittelt sie in ein neues Zuhause. Von Claudia Stern [mehr]


Landgericht Aschaffenburg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Landgericht Aschaffenburg Prozessauftakt

Ein 21-Jähriger hat viermal versucht Geldautomaten im hessischen Hainburg und in Aschaffenburg zu knacken. Nun muss er sich vor dem Landgericht in Aschaffenburg verantworten. BR-Reporter Farsin Behnam verfolgte den Prozessauftakt. [mehr]


Proben des Stückes "Planeten unseres Alltags" | Bild: BR-Mainfranken/ Wolfram Hanke zum Audio Theaterprojekt Alleinerziehende aus neuen Nationen

Das Theaterstück "Planeten unseres Alltags" wird von allein erziehenden Müttern aus neun verschiedenen Nationen gespielt. Es soll die Frauen beim Einstieg ins Berufsleben unterstützen. Wolfram Hanke besuchte die Theaterproben. [mehr]


Konrad Puk mit Rudi Küffner | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio Habe die Ehre! 69-jähriger Triathlet Konrad Puk

Schwimmen, radln, laufen - das ist Triathlon. Der Ausdauersport ist in allen Altersklassen beliebt, obwohl es ganz schön anstrengend und das Training zeitraubend ist. Konrad Puk aus Holzkirchen hat im Juli mit 68 Jahren die Langdistanz in Roth bewältigt. [mehr]


In Wargolshausen in der Rhön steht der wahrscheinlich kleinste Lebensmittelladen in Deutschland mit nur 18 Quadratmeter Ladenfläche.  | Bild: BR-Mainfranken/ Norbert Steiche zum Audio Laden in Wargolshausen Einkaufen im Kleinformat

Der vermutlich kleinste Lebensmitteladen in Deutschland steht in der Rhön. Franziska Hartung hat in Wargolshausen nur gut 18 Quadratmeter Ladenfläche und bietet in ihrem Geschäft viele Lebensmittel aus der Region an. [mehr]


Ein moderner Ergometer wird im Seniorenwohnstift Erlenbach am Main im Landkreis Miltenberg eingesetzt. Die Bewohner haben viel Freude an der Bewegung und dem virtuellen Radeln durch die Heimat.  | Bild: BR/ Farsin Behnam zum Audio Fitness im Seniorenwohnstift Rentner fahren auf High-Tech-Ergometer

Ein moderner Ergometer wird im Seniorenwohnstift Erlenbach am Main im Landkreis Miltenberg eingesetzt. Die Bewohner haben viel Freude an der Bewegung und dem virtuellen Radeln durch die Heimat. [mehr]


Infomaterial zum Literaturfestival in der "Pulvermühle" bei Waischenfeld | Bild: BR-Studio Franken / Christiane Scherm zum Audio Gruppe 47 Eine Spurensuche in der Fränkischen Schweiz

Vor 50 Jahren ist die Gruppe 47 in der "Pulvermühle" bei Waischenfeld zu ihren letzten Treffen zusammengekommen. Am Wochenende findet deshalb ein Literaturfestival in Waischenfeld statt. Eine Spurensuche von Christiane Scherm [mehr]


Hinweis auf Glyphosat auf einer Plastikflasche | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Unkrautvernichtungsmittel Haßfurt verbietet Glyphosat auf den Äckern

Haßfurt hat beschlossen, dass das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat auf den verpachteten Acker-Flächen nicht mehr verwendet werden darf. Glyphosat steht in der Kritik, negative Folgen für Mensch und Umwelt zu haben. [mehr]


Eschenau in Unterfranken | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Gespaltenes Dorf Eschenau zehn Jahre nach dem Missbrauchs-Prozess

Weil er im Steigerwald-Dorf Eschenau Mädchen missbrauchte, wurde ein Mann vor zehn Jahren zu einer Haftstrafe verurteil. Eine Betroffene, der Ortssprecher, der Bügermeisster und der Pfarrer berichten über die Situation im Dorf heute. [mehr]


Zum Jubiläum von 50 Jahre Naturpark Rhön kamen auch 20 Demonstranten nach Hammelburg, um gegen die Nationalpark-Pläne zu demonstrieren | Bild: BR / Barbara Markus zum Audio Naturpark Rhön feiert Jubiläum Demonstranten trüben Festtagsstimmung

Zum 50. Jubiläum des Naturparks Rhön kamen nicht nur Gäste in Feierlaune. Demonstranten nahmen den Fastakt zum Anlass, gegen die Pläne zu einem Nationalpark Rhön zu protestieren. [mehr]


Bamberger Hundefreunde | Bild: BR-Studio Franken / Heiner Gremer zum Audio Welthundetag "Bei Fuß" bei den Bamberger Hundefreunden

Hunde sind tolle Begleiter. Aber was tun, wenn der Hund nicht das tut, was Herrchen oder Frauchen wollen? Bayern 1-Reporter Heiner Gremer hat sich bei den Profis bei den Bamberger Hundefreunden schlau gemacht, wie es am besten klappt mit dem Hund. [mehr]


Aufführung der Collage "Che – ein Leben für die Revolution" in Würzburg | Bild: BR-Mainfranken/Barbara Markus zum Audio Konzert und Lesung "Che – ein Leben für die Revolution" in Würzburg

Vier Künstler aus Unterfranken waren auf ihrer Kuba-Reise so von dem Revolutionär begeistert, dass sie zum Todestag am 9. Oktober eine Collage aus Wort, Bild, Musik und Tanz auf die Bühne bringen. [mehr]


InHotel Mainfranken in Marktbreit | Bild: InHotel Mainfranken zum Audio Integration InHotel Marktbreit

Das InHotel in Marktbreit ist als erstes Integrationshotel in Unterfranken in die Drei-Sterne-Kategorie aufgestiegen. Hoteldirektor Joachim Beck und Mitarbeitende geben einen Einblick in ihren Arbeitsalltag. [mehr]


Markus Franz und die  "Crazy Runners" bereiten sich auf das Trails4Germany-Event am 14. Oktober in Kulmbach vor. | Bild: BR-Studio Franken / Christiane Scherm zum Audio Lauf-Event in Kulmbach Strecke für Trails4Germany

Am 14. Oktober macht das Lauf-Event Trails4Germany Station in Kulmbach. Gelaufen wird nicht auf der Straße, sondern querfeldein auf Wanderwegen, über Wiesen, durch den Wald. Aber wie findet man eigentlich so eine Strecke? Wie hält man sie in Schuss? [mehr]


Schotterwerk Aub | Bild: BR / Wolfram Hanke zum Audio Schotterwerk Aub SPD: Sanierung dringend notwendig

Im Frühjahr 2016 wurde bekannt, dass auf dem Gelände des Schotterwerks in Aub umweltgefährdende Stoffe in großem Umfang deponiert worden sei. Saniert wurde das Gelände bis jetzt noch nicht. Deshalb drängt MdL Volkmar Halbleib (SPD) jetzt auf Fortschritte. [mehr]


Polizei überwacht Schulweg von Kindern (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa/Patrick Seeger zum Audio Gefährlicher Schulweg Hofer Polizei scheint machtlos zu sein

Viele Eltern kennen die Angst um ihre Kinder auf dem Schulweg. Gefährliche Kreuzungen gibt es wohl in jeder Stadt. Doch in Hof gibt es jetzt einen besonders gravierenden Fall. Gegen die Rücksichtslosigkeit mancher Autofahrer scheint selbst die Polizei machtlos zu sein. [mehr]


Freilandmuseum Fladungen | Bild: BR/Kolibius zum Audio Interview mit Jens Englert 60.000 Besucher im Freilandmuseum Fladungen

Jens Englert, Pressesprecher des Freilandmuseums, freut sich über eine gute Saison mit 60.000 Besuchern. Bis zum 5. November hat das Museum noch geöffnet. Für 2018 ist die Fertigstellung einer Schäferei aus Hausen geplant. [mehr]


regionalZeit Franken - B | Bayern | Bild: Bayern 2 zum Audio Neue ICE-Strecke Bauschäden und Lärm an der ICE-Trasse nach Berlin

In Ebensfeld im Landkreis Lichtenfels hat die Bahn einen Tunnel gegraben und eine sieben Meter hohe Lärmschutzwand gebaut. Anwohner klagen immer noch über Risse in den Mauern und kaputte Fliesen. Von Carlo Schindhelm [mehr]


Unfall A3 | Bild: News5 zum Audio Polizei Unterfranken Massenunfall auf der A3 bei Rottendorf

Ein Unfall mit sieben Fahrzeugen auf der A3 bei Rottendorf hat über Stunden den Verkehr auf der Autobahn lahm gelegt. Bei dem Unfall sind ein Lastwagenfahrer schwer und ein Autofahrer leicht verletzt worden, so die Polizei. [mehr]


Interview von zwei Metzgern MFM
v.l.n.r. Markus Alles, Susanne Günther, Alfred Kaiser | Bild: BR-Mainfranken/ Eberhard Schellenberger zum Audio Mainfrankenmesse Fränkische Wurst ohne Geschmacksverstärker

Wurst ohne künstliche Geschmacksverstärker! Diesen Auftrag hat sich der Verein "Fränkisches Wurst-Reinheitsgebot" gesetzt. Zu Gast auf der BR-Bühne der Mainfranken Messe in Würzburg berichten zwei Metzger, wie man Wurst natürlich würzen kann. [mehr]


Zeit für Bayern - B | Bayern | Bild: Bayern 2 zum Audio Namensgebende Nudeln Dinkelnudeln aus Dinkelsbühl

Dinkel ist ein alter Weizenvorläufer, seine Ähren finden sich beispielsweise im rot-weißen Wappen der mittelfränkischen Stadt Dinkelsbühl. Könnte ein Hinweis drauf sein, dass die frühere, mittelalterliche Reichsstadt Dinkelsbühl etwas mit dem Urgetreide zu tun hat. Dinkelsbühl könnte also tatsächlich ein Paradies für Freunde von Dinkelnudeln sein. Aber ob das alles wirklich so stimmt? [mehr]


Heike Mix und Georg Königer | Bild: BR zum Audio Ulknudel Die Kabarettistin Heike Mix

In Würzburg gibt es so eine Ulknudel, die in ihrer Heimatstadt regelmäßig in vollen Sälen auftritt: Sie heißt Heike Mix und hat sich sich als Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin einen Namen gemacht. [mehr]


Leopold Sandner mit Mama Astrid in der Würstchenbude der Familienmetzgerei Sandner in Selb | Bild: BR-Studio Franken / Claudia Stern zum Audio Hochschule dual Der studierte Metzger aus Selb

Lehrlinge im Lebensmittelhandwerk sind Mangelware. Leopold Sandner aus Selb hat sich trotzdem für eine Metzgerlehre entschieden. Aber: Gleichzeitig absolviert der 18-Jährige im Rahmen des Projekts "Hochschule dual" ein BWL-Studium an der Hochschule Hof. Von Claudia Stern [mehr]


Bayern 1-Reporterin Christiane Scherm bei den Vorbereitungen zur Bulldog Ralley in Ottenhof | Bild: BR-Studio Franken / Bernd Förster zum Audio Kult-Fest in Ottenhof 5.000 Besucher zu Bulldog-Rallye erwartet

Am Sonntag ist große Bulldog-Ralley in Ottenhof im Landkreis Bayreuth. Vor mehr als zehn Jahren hat die Bulldog-Ralley als Dorffest angefangen, inzwischen kommen an die 5.000 Besucher zu dem Kult-Fest. Bayern 1-Reporterin Christiane Scherm war bei den Vorbereitungen in Ottenhof. [mehr]


Sendungsbild: Mittags in Mainfranken | Bild: BR zum Audio Krankenhausschließung Franz Pauthner, Pförtner Krankenhaus Karlstadt, seit 28 Jahren

Heute verlässt der letzte Patient das Karlstadter Krankenhaus, das damit Geschichte ist. In einer Pressekonferenz am Nachmittag haben Landrat Thomas Schiebel und Klinikreferent Gregor Bett eine Machbarkeitsstudie vorgestellt, wie eine Nachnutzung der geschlossenen Krankenhauses aussehen könnte. Betroffene Mitarbeiter wir der Pförtner Franz Pauthner bedauern den Schritt [mehr]


Die letzten Sommerblumen in einem Garten-Hof.
Aufgen. am 12.09.17 um 10.00 Uhr. | Bild: Günter Mohringer, Hof zum Audio Heilpädagogik Seelisches Gleichgewicht im therapeutischen Garten

Natur kann helfen, wenn das seelische Gleichgewicht nicht im Lot ist. Die Heilpädagogin Anita Kuboth aus Ottenhofen bei Marktbergel (Lkr. Bad Windsheim) nutzt das ganz bewusst: in ihrer Praxis am Lindenhof. [mehr]


Kuh frisst Heu in einem  Bio-Kughstall im Landkreis Ansbach | Bild: BR zum Audio Milchproduktion Heumilch als Chance für Landwirte

Heumilch wird von den Verbrauchern zunehmend nachgefragt. Sie ist teurer als Biomilch, weil der Landwirt nur frisches oder getrockenetes Heu verfüttern darf. Auch fränkische Bauern machen da mit. [mehr]


Thomas Gottschalk (rechts) neben Eberhard Schellenberger (Mitte) 1983 auf der Mainfrankenmesse | Bild: BR-Mainfranken zum Audio 40 Jahre BR Studio Mainfranken Gottschalk 1983 auf der Mainfrankenmesse

Der Bayerische Rundfunk ist zum 20. Mal auf der alle zwei Jahre stattfindenden Mainfrankenmesse. Einer der prominentesten Besucher war Thomas Gottschalk. Er kam 1983 aufs Würzburger Messegelände und präsentierte live seine B3-Radioshow. Vorher sagte er in der regionalen Mittagssendung fränkische Gruppen an. [mehr]


Ludwig Kirchner Haus Aschaffenburg | Bild: BR/Katrin Küx zum Audio Unterwegs in die Schweiz Ernst Ludwig Kirchner Haus in Aschaffenburg

Seit Samstag ist im Aschaffenburger Ludwig Kirchner Haus die Ausstellung "Von Dresden nach Davos" zu sehen. Für die Zukunft ist auch eine Dauerausstellung über die Biografie des Expressionisten Kirchners vorgesehen. [mehr]


Die "Crazy Runners" bereits sich auf das Trails4Germany-Event am 14. Oktober in Kulmbach vor. | Bild: BR-Studio Franken / Christiane Scherm zum Audio Trails4Germany in Kulmbach Die "Crazy Runners" hinter dem Event

Raus aus dem Haus und rein in den Wald: Das ist Trailrunning. Im Oktober gibt's für Trailrun-Fans den Trails4Germany in Kulmbach. Mit dabei sind die "Crazy Runners" - eine Gruppe von Läufern, die Trails4Germany nach Kulmbach geholt haben. Von Christiane Scherm [mehr]