Franken - spezial


2

Challenge Roth 2017 "Drei Engel für Charly" – Die BR-Franken-Staffel

Wenn am 9. Juli der Startschuss für den Langdistanztriathlon Challenge Roth 2017 fällt, stehen sie mit am Start: unsere "Drei Engel für Charly". Schwimmerin Jennifer, Radfahrerin Franziska und Läuferin Lisa sind unsere BR-Franken-Staffel 2017.

Stand: 08.05.2017

Schwimm-Engel

Jennifer eröffnet den Triathlon für die BR-Franken-Staffel. Sie schwimmt 3,8 Kilometer durch den Main-Donau-Kanal. Für die 35-Jährige aus Michelau (Lkr. Lichtenfels) erfüllt sich ein Traum, wenn sie am 9. Juli bei Heuberg ins Wasser steigt. Dabei geht es ihr nicht nur um die sportliche Herausforderung, sondern "vor allem um die Stimmung, das Flair und die Menschen drumherum". "Quält mich und ihr bekommt ein Lächeln", schreibt Jennifer in ihrer Bewerbung zur BR-Franken-Staffel. Wir freuen uns auf ein breites Lachen nach 3,8 Kilometern Schwimmen.

"Ich liebe am Schwimmen die Schwerelosigkeit."

Jennifer Thiem, Schwimmerin BR-Franken-Staffel

Radfahr-Engel

180 Kilometer auf dem Rad durch den Landkreis Roth: Das ist die Aufgabe für Franziska aus Breitenbrunn (Lkr. Neumarkt). Sie ist die Radfahrerin der BR-Franken-Staffel. Die 30-Jährige ist nach eigenen Worten süchtig nach Bayerns Straßen. Denn in der Vorbereitung für ihren Staffel-Einsatz fährt sie Hunderte Kilometer. Der Start beim Challenge Roth ist auch für sie die Erfüllung eines ganz großen Traums. Sie freut sich besonders auf die Emotionen, die bei dem riesigen Triathlon-Event auf sie zukommen. Sie war bereits im Trainingslager auf Lanzarote und wird von der Spitzentriathletin Sonja Tajsich trainiert. Beste Voraussetzungen für den Start in Roth.

"Auf dem Rad fliegt man fast."

Franziska, Radfahrerin BR-Franken-Staffel

Lauf-Engel

Der dritte Engel für unseren Charly ist Lisa aus Nürnberg. Die 23-Jährige wird den Marathon für die BR-Franken-Staffel laufen. Und es ist ihr erster Marathon überhaupt. Seit sie ihre Schwester in Roth angefeuert hat, ist sie mit dem Triathlon-Virus infiziert. Sie war Helferin an der Strecke, hat die Athleten angefeuert und nun wird sie selbst Teil des Langdistanzwettkampfs. Mit verschiedenen Läufen bereitet sie sich auf die 42 Kilometer vor. Einen Halbmarathon hat sie schon hinter sich. Und die Zuschauer in Roth werden ihr sicher die Flügel für den Marathon verleihen.

"Die einzigartige Stimmung, die sowohl Profi- wie auch Amateurathleten zu Höchstleistungen antreibt, hat mich sofort gepackt."

Lisa, Läuferin BR-Franken-Staffel

Info

Dreh bei Jennifer

Unser Moderator Charly Hilpert begleitet die BR-Franken-Staffel auf ihrem Weg zum Challenge Roth in der Frankenschau aktuell und auf Bayern 1 "Mittags in Franken". Und natürlich ist er auch am 9. Juli als "moralische Unterstützung" mit dabei, wenn unsere "Drei Engel für die Charly" am Start stehen.


2