Franken - Mainfranken


3

Mainfrankenmesse 2017 Das Programm am 03. Oktober

Auf der Bühne stehen heute Natur und Ökologie im Mittelpunkt: Das BR-Umweltmagazin "Unkraut" und die BR-Sendung "Natur exklusiv" sind zu Gast. Die Tanz- und Musikproduktion "Che - ein Leben für die Revolution" sorgt am Nachmittag für Stimmung.

Stand: 09.08.2017

Tanz- und Musikproduktion "Che – ein Leben für die Revolution"
| Bild: Gianfranco Leandrin

Tagesmoderation: Irina Hanft & Jürgen Gläser
Tagesband: "Ma so ma so" (Chor aus Gräfendorf)

Das Programm der Mainfrankenmesse Format: PDF Größe: 1,19 MB

Tagesprogramm


10.30  Mainfrankenmesse international
Eine Matinee zum Tag der deutschen Einheit- mit Gästen  aus vielen Ländern
Moderation: Eberhard Schellenberger                            
Musik:  Chor "Ma so ma so"  aus Gräfendorf

11.30  Bezirk Unterfranken
Fränkisches Freilandmuseum Fladungen fit fürs 21. Jahrhundert
Mit: Prof. Dr. Klaus Reder (Bezirksheimatpfleger)

12.00  Reha bei urologischen Krebserkrankungen
Mit: Professor Dr. med. Dirk Engehausen von der Sinntalklinik (Bad Brückenau),
einer der Reha- Kliniken der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern.   

12.30 Chor "Ma so ma so"

13.00 Unkraut – Ihr Umweltmagazin im BR Fernsehen                                                     
Hintergrundberichte zu Ökologie-, Umwelt- und Naturschutzthemen
Mit: Ruth Petscharnig (BR-Redakteurin)

13.30 Chor "Ma so Ma so"

13.45 Natur exklusiv – Hinter den Kulissen der BR-Sendung
Filmemacher erzählen von ihrer Arbeit
Mit: Bernd Strobel (BR-Redakteur)                          

14.15 Chor "Ma so, Ma so"

14.30 "Che- ein Leben für die Revolution"
Ausschnitte aus  einer Tanz- und Musikproduktion von Trio Agua y Vino & Peter Hub
zum 50. Todestag von Guevara, die im Oktober in Würzburg, Aschaffenburg
und Schweinfurt zu sehen sein wird.   

15.30 Chor "Ma so, ma so"

16.00 Unkraut – Ihr Umweltmagazin im BR Fernsehen                                                     
Hintergrundberichte zu Ökologie-, Umwelt- und Naturschutzthemen
Mit: Ruth Petscharnig (BR-Redakteurin)  

16.30 Chor "Ma so Ma so"                  


3