Franken - Kultur


17

Christkindlesmarkt Nürnberg Bayern plus sammelte Spenden am Sternstundenstand

Am Sternstundenstand auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt können Sie selbstgebastelte Sterne gegen Spenden erwerben. Am 8. Dezember hat das Bayern plus-Team mitgeholfen, zusammen mit der Musikerin Karin Rabhansl und ein paar Fußballern des 1. FC Nürnberg.

Stand: 05.12.2017

Karin Rabhansl singt vor dem Sternstundenstand in Nürnberg | Bild: BR/Alexander Krombholz

Am Sternstundenstand des Bayerischen Rundfunks auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt warten auf Sie tausende Weihnachtssterne in allen Farben und Größen – aus Papier, Stroh, Holz, mal schlicht, mal bunt und glitzernd. Kinder und Erwachsene aus ganz Bayern haben all diese Sterne gebastelt für Sternstunden, die Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks für Kinder in Not.

Moderatoren und Mitarbeiter live erleben

Wenn Sie noch ein paar Weihnachtssterne gebrauchen können und mit einer kleinen Spende helfen wollen, dann schauen Sie doch mal vorbei.

Florian Hartmann (li.) und Harry Blaha

Viele Bayern plus Hörerinnen und Hören haben die Gelegenheit wahr genommen, und sind am Donnerstag nachmittag zum Sternstundenstand am Nürnberger Christkindlesmarkt gekommen.
Harry Blaha aus der Deutschen Schlagerparade auf Bayern plus war da, unterstützt von Florian Hartmann aus der Bayern plus Redaktion.
Wenn Harry Blaha nicht gerade mit Karin Rabhansl Weihnachtlieder im Duett gesungen haben, dann wurden fleißig Weihnachtssterne verteilt - und Ihre Spenden entgegen genommen. Der Höhepunkt aber wird auf jeden Fall der Sternstundentag 2017.

Fußballspieler des 1. FC Nürnberg halfen mit

Außerdem hat sich prominente Unterstützung mitgeholfen: Die Musikerin Karin Rabhansl mit ihre Gitarre und am Abend schauten dann noch ein paar Fußballspieler des 1. FC Nürnberg vorbei.

Sternstunden-Stand am Christkindlesmarkt

Der Sternstundenstand ist bis einschließlich Heiligabend auf dem Christkindlesmarkt direkt an der großen Krippe gegenüber der Frauenkirche zu finden. Er hat die Nummer 88.

Viele Promis unterstützen die Aktion des Bayerischen Rundfunks: Heuer treffen Sie hier die Ermittler des Franken-Tatorts, Sebastian Reich und seine Nilpferddame Amanda sowie die Darsteller von "Dahoam is Dahoam". Die geplanten Promi-Auftritte und weitere Sternstunden-Termine finden Sie hier:


17