Franken - Heimat


15

Unterwegs auf dem Europäischen Wasserscheideweg

Stand: 29.08.2017

Wandern und die Heimat entdecken mit dem Bayerischen Rundfunk. Gemeinsam mit Ihnen wandern wir auf dem Europäischen Wasserscheideweg durch den Naturpark Frankenhöhe. Hier erfahren Sie alles über die Strecken und Touren im Romantischen Franken.

Liveblog: BR-Wandertag

BR-Wandertag rund um Burgbernheim


Wandern auf dem Wasserscheideweg im Naturpark Frankenhöhe | Bild: Tourismusverband Romantisches Franken zum Video mit Informationen Freitag, 8. September 2017 Halbtagestouren auf dem Wasserscheideweg

Beim BR-Wandertag können Sie auf zwei rund zwölf Kilometer langen Touren rund um Burgbernheim den Naturpark Frankenhöhe und das Romantische Franken erkunden. Lesen Sie hier alle Infos zur Strecke. [mehr]

Extra-Touren

Bereits vom 5. bis zum 7. September (Dienstag bis Donnerstag) sind wir im Naturpark Frankenhöhe unterwegs. Damit die Gruppen nicht zu riesig werden, sind die Teilnahmeplätze für diese Extratouren begrenzt. Bewerben Sie sich jetzt!


Wandern auf dem Wasserscheideweg im Naturpark Frankenhöhe | Bild: Tourismusverband Romantisches Franken zum Video mit Informationen Tour Obst & Genuss Dienstag, 5. September 2017 Auf Streuobswiesen rund um Burgbernheim

Auf der ersten Extra-Tour wandern wir durch Streuobstwiesen, pflücken frühe Apfelsorten und pressen frischen Apfelsaft. Wir beobachten Bienen und genießen ihren Honig. Eine elf Kilometer lange Wanderung bergauf-bergab. [mehr]


Wandern auf dem Wasserscheideweg im Naturpark Frankenhöhe | Bild: Tourismusverband Romantisches Franken zum Video mit Informationen Tour Wasser & Wein Mittwoch, 6. September 2017 Durch das Schandtaubertal nach Rothenburg o.d.T.

Die zweite Extra-Tour startet am Rothenburger Wildbad. Wir wandern an Mühlen vorbei bis zur Schandtauberquelle. Über einen Höhenweg erreichen wir nach 14 Kilometern wieder Rothenburg und den Weinberg der Familie Thürauf. [mehr]


Wandern auf dem Wasserscheideweg im Naturpark Frankenhöhe | Bild: Tourismusverband Romantisches Franken zum Video mit Informationen Tour Brunnen & Meer Donnerstag, 7. September 2017 Von Schillingsfürst zu Falknerhof und Brunnenhaus

Die dritte Extra-Tour beginnt in Schillingsfürst. Die Höhepunkte sind eine Greifvogel-Vorführung am Falkenhof und das Brunnenhausmuseum mit der historischen Ochsentretanlage am Ziel der 13 Kilometer langen Wanderung. [mehr]


15

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Hans Holtz, Freitag, 08.September, 14:30 Uhr

2. Also, raus in die Natur - wir werden alle nicht jünger!

Wundervolle Aufnahmen! Wir Deutschen vergessen häufig, wie toll sich noch größtenteils unsere Umgebung präsentiert. Wir sollten diese Ausblicke genießen, sollten diese letzten Spätsommertage zum Spazieren oder Wandern nutzen, wie generell diese friedlichen Zeiten würdigen. Man ist nicht nur schneller gealtert, als man denkt, es ändert sich leider schleichend auch die allgemeine Lebensqualität.

Ammon , Mittwoch, 30.August, 19:15 Uhr

1. Wanderung

Hallo,
Wenn es noch Organisationsmässig möglich ist würde ich gerne auch am05.09. mitwandern.
Schöne Grüße
Werner Ammon