Franken - Buchtipps

Fränkische Romane

Roman Fränkische Romane

Historische Romane oder zeitkritische Romane - von Hermann Kesten bis Christiane Neudecker. Die Buchtipps mit Romanen aus Franken, von fränkischen Autoren oder hier ansässigen Schriftstellern.

Buchtipp: Romeo oder Julia von Gerhard Falkner | Bild: BR-Studio Franken / Tina Wenzel zum Video mit Informationen Buchtipp Gerhard Falkner "Romeo oder Julia"

Der 1951 in Schwabach geborene Gerhard Falkner gilt als einer der bedeutendsten Autoren aus Franken. Mit seinem neuen Roman "Romeo oder Julia" hat er es sogar auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2017 geschafft. Dirk Kruse stellt den Roman vor. [mehr]

Das Buch "Katzenglück und Dolce Vita" von Hermien Stellmacher | Bild: BR-Studio Franken zum Video mit Informationen Buchtipp Hermien Stellmacher Katzenglück und Dolce Vita

Die aus Holland stammende und seit über 40 Jahren in Franken lebende Illustratorin und Kinderbuchautorin Hermien Stellmacher ist auf die Katze gekommen. Nach ihrem erfolgreichen Unterhaltungsroman "Cottage mit Kater", ist nun "Katzenglück und Dolce Vita" erschienen. Von Dirk Kruse [mehr]

Buchcover: Sie kam aus Mariupol, Natascha Wodin | Bild: Rowohlt, Bild: BR-Studio Franken/Rainer Aul zum Video mit Informationen Buchtipp Natascha Wodin Sie kam aus Mariupol

Die in Fürth geborene Autorin Natascha Wodin war lange Zeit ein Geheimtipp. Doch mit ihrem neuen Buch "Sie kam aus Mariupol" kam sie groß raus – und gewann einen Preis auf der Leipziger Buchmesse. Von Dirk Kruse. [mehr]

Buchcover "Ein Satz an Herrn Müller" | Bild: ars vivendi; Collage: BR zum Audio mit Informationen Buchtipp Elmar Tannert "Ein Satz an Herrn Müller"

Der Nürnberger Schriftsteller Elmar Tannert hat einen 187-seitigen Roman geschrieben, der aus nur einem Satz besteht: "Ein Satz an Herrn Müller". Thibaud Schremser hat ihn gelesen, Herrn Tannert drei Sätze geschrieben – und drei zurückbekommen. [mehr]

Cover von Jakob Wassermanns Buch Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens | Bild: Ars-Vivendi-Verlag – Foto BR-Studio Franken/Franz Engeser zum Video mit Informationen Buchtipp Jakob Wassermann Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens

Der Franke Kaspar Hauser ist wohl das berühmteste Findelkind der Welt. Um seine Herkunft ranken sich viele Legenden. Der Ars Vivendi-Verlag hat nun einen der bekanntesten Romane zum Thema neu aufgelegt. Von Dirk Kruse [mehr]

Buchcover von "Nacht die Schatten" von Helwig Arenz | Bild: Ars Vivendi Verlag, Foto: BR-Studio Franken/Frank Staudenmayer zum Video mit Informationen Buchtipp Helwig Arenz Nachts die Schatten

"Nachts die Schatten" schildert beeindruckend das Leben eines Jungen in der Pubertät, zwischen Realität und Phantasie. Helwig Arenz folgt damit seinen Geschwistern Ewald und Sigrun Arenz, die schon als Autoren bekannt sind. Von Dirk Kruse [mehr]