Franken

Die Homepage für Franken

Drohung am Bamberg Busbahnhof | Bild: News 5 zur Bildergalerie mit Informationen Todesdrohungen in Bamberg Kein extremistischer Hintergrund

Kripo und Staatsanwaltschaft Bamberg haben Ermittlungen gegen den 30-Jährigen eingeleitet, der mit Todesdrohungen für die Sperrung des Bamberger Busbahnhofes gesorgt hatte. Einen extremistischen Hintergrund können sie nicht bestätigen. [mehr]

Sperrung des Bamberger Omnibusbahnhofs  | Bild: BR-Studio Franken/Rika Dechant zur Bildergalerie Mehrstündige Sperrung Großeinsatz am Busbahnhof in Bamberg

Der Busbahnhof in der Bamberger Innenstadt ist am Freitag (24.03.17) großräumig von der Polizei für mehrere Stunden gesperrt worden. Ein Mann mit Gepäck hatte dort Drohungen ausgesprochen, so die Polizei. Sprengstoff wurde aber keiner gefunden. [mehr]

Fyler "Asukuriert", Nordbayerischer Kurier | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Nordbayerischer Kurier Bayreuth Geschäftsführung zeigt sich gesprächsbereit

Nach sieben Warnstreiks der Mitarbeiter des Nordbayerischen Kuriers in Bayreuth zeigt sich die Geschäftsführung gesprächsbereit. Sie will nun mit den Gewerkschaften reden. Von Anja Bischof und Christiane Scherm [mehr]



  • Mein Wetter Ort oder Postleitzahl aus Bayern eingeben