Bayerisches Fernsehen - Franken Helau

Goldstücke aus Schwabach

Franken Helau 2015 Goldstücke aus Schwabach

Stand: 18.12.2014

Tanzmariechen Liana Wolf bei der Fastnacht in Franken 2012 | Bild: BR-Studio Franken/Franz Engeser

Franken Helau kommt heuer aus der Goldschlägerstadt Schwabach. Unter dem Motto "Goldstücke aus dem Frankenland" gestalten die Schwabanesen die Sitzung. Als Redner wird unter anderem der Mundartkabarettist Sven Bach das Publikum begeistern. Außerdem tritt eine amtierende deutsche Meisterin auf: das Tanzmariechen Liana Wolf, die seit mehreren Jahren alle Pokale bei den nationalen Gardewettkämpfen in der Jugend abräumt. Mit dabei ist auch das Duo "Drunter und Drüber" mit einer spektakulären Jonglagenummer.

Sendereihe "Franken Helau"

Mit "Franken Helau" verfolgt der Bayerische Rundfunk in Zusammenarbeit mit dem Fastnacht-Verband Franken e.V. das Ziel, Fastnacht, Fasching und Karneval in seiner ursprünglichen Form zu bewahren und einem großen Publikum zu präsentieren. Seit über 10 Jahren werden Prunksitzungen aus den Vereinen gesendet. Die Auswahl trifft der Fastnacht-Verband Franken. Die Sendung "Franken Helau" kommt abwechselnd immer aus einem anderen fränkischen Regierungsbezirk. Nach Roth in Mittelfranken (2012) und Schweinfurt in Unterfranken (2013) war 2014 Oberfranken und die Oberpfalz an der Reihe.