Bayerisches Fernsehen - Zwischen Spessart und Karwendel

Zwischen Spessart und Karwendel

Sendung am 31.1.15

Buttermilch | Bild: BR Heute | 18:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Dick und dünn Alles aus der Milch

Dick und dünn heißt diesmal das Motto unserer monatlichen Reihe „Bayern genießen“, die wir zusammen mit den Hörfunkkollegen präsentieren. Paul Enghofer wollte in seiner niederbayerischen Heimat in Erfahrung bringen, was früher traditionell aus Milch hergestellt wurde und wie man sie - mal dick mal dünn, fett oder mager, süß und sauer gegessen oder getrunken hat. [mehr]


Weiss'groaner Musikanten | Bild: BR Heute | 18:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Tanzboden statt Disko Die Weiß'ngroaner Musikanten

Die "Weiß‘ngroaner Musikanten" sind bisher unentdeckte "Stars" einer neuen, von Volksmusik geprägten Tanzszene, die viele junge Leute begeistert und seit einiger Zeit die Wirtshaussäle füllt. [mehr]


Klosterschwestern in Wettenhausen | Bild: BR Heute | 18:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Starke Gemeinschaft Jubiläum im Kloster Wettenhausen

Vor 150 Jahren besiedelten Dominikanerinnen aus Augsburg eines der ältesten Klöster in Schwaben: das Kloster Wettenhausen. Von den einst mehr als 100 Schwestern sind heute nur noch neun übrig, doch sie kämpfen für eine Zukunft. [mehr]

Sendung vom 24.1.2015

Bayerisches Kochbuch | Bild: BR zum Artikel Appetitlicher Bestseller Das Bayerische Kochbuch

In den meisten Haushalten steht es, das dicke blaue Bayerische Kochbuch. Seit über 80 Jahren ein Bestseller, rund 1,6 Millionen Exemplare wurden bislang verkauft. Und wohl kaum ein anderes Buch wird in Bayern so ausgiebig studiert. [mehr]


Maggiflaschen | Bild: BR zum Artikel Maggi und mehr Die Glasfabrik in Lohr

Wer kennt Sie nicht, die charakteristische Form der Maggi-Flasche oder des Bocksbeutels? Hergestellt werden sie im Spessart in Lohr am Main bei der Firma Gerresheimer – die gibt es seit nunmehr 125 Jahren. [mehr]


Hausmeister Günther Leitgeb | Bild: BR zum Artikel Die helfende Hand von Frauenwörth Hausmeister Günther Leitgeb

Einen schöneren Arbeitsplatz kann man sich kaum vorstellen: Günther Leitgeb ist Hausmeister auf einem ganz besonderen Fleckerl Erde - auf der Fraueninsel auf dem Chiemsee. [mehr]


Macke-Marc-Ausstellung im Lenbachhaus | Bild: BR zum Artikel Künstlerfreunde Macke und Marc

Gibt es Freundschaft gar unter Künstlern? Die Ausstellung "August Macke und Franz Marc. Eine Künstlerfreundschaft" im Münchner Lenbachhaus geht dieser Frage jenseits der Kunst nach. [mehr]

Sendung vom 17.1.2015

Snowboardpioniere Rudi Pröbstl und Michael Geyer | Bild: BR zum Artikel Pioniere im Schnee Das Snow-Surf-Brett aus dem Allgäu

Mitte der 80er Jahre brachte ein neuer Trend aus den USA wieder richtig Leben in die Wintersportszene: das Snowboardfahren. Gemeinhin wird angenommen, dass das Skifahren auf einem Brett hauptsächlich von Amerikanern erfunden wurde. Doch zu den Pionieren gehörten auch zwei Allgäuer ... [mehr]


Im "Holzwinkel" | Bild: BR zum Artikel Winterliche Ernte Der schwäbische Holzwinkel

Der schwäbische Holzwinkel hat seinen Namen nicht von ungefähr. Die Holzwirtschaft hat dort eine lange Tradition und gerade jetzt im Winter geht’s rund … [mehr]


Anisbrezen | Bild: BR zum Artikel Geheime Rezeptur Anisbrezen aus Weidenberg

Was tun die Oberfranken, wenn sie „auf die Brezen gehen“? Natürlich, sie essen Brezen, aber eben nicht nur! In Weidenberg finden ab Januar Brezenwochen statt. Deshalb stehen in den Gastwirtschaften, die eine große Anisbreze im Fenster haben, besondere, deftige Gerichte auf den Speisenkarten. [mehr]


Maxhütte in Sulzbach-Rosenberg | Bild: BR zum Artikel Vom Verfall bedroht Die Oberpfälzer Maxhütte

Sie gilt als Inbegriff bayerischer Industriekultur: die Maxhütte in Sulzbach-Rosenberg. Doch der denkmalgeschützte Gigant von einst verrottet – ungenutzt – seit Jahren. Wie geht es weiter mit der Maxhütte? [mehr]

Zeit für Bayern - B | Bayern | Bild: Bayern 2 zur Übersicht Magazin Bayern genießen

Das Magazin rund um bayerische Spezialitäten - im engern und weitern Sinn - über bayerische Lebensart, Landschaft, Kultur, Sprache, Geschichte und Kunst. "Bayern genießen" - jeden ersten Sonntag des Monats in Zeit für Bayern. [mehr]

Moderator Florian Schrei. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Foto Sessner. Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de zum Artikel Moderator Florian Schrei

Seit 2005 ist Florian Schrei für "Zwischen Spessart und Karwendel" unterwegs. Daneben sieht man ihn auch bei "Unser Land". [mehr]

Bayernkarte und blaue Markierungen | Bild: BR zur interaktiven Anwendung Interaktive Karte Unterwegs Zwischen Spessart und Karwendel

Immer wissen, wo wir gerade sind. Auf unserer interaktiven Karte können Sie unsere aktuelle Programmreise 'Zwischen Spessart und Karwendel' nachverfolgen. [mehr]