Bayerisches Fernsehen - Zeit für Tiere

Geschichten zwischen Mensch und Tier

Zeit für Tiere Geschichten zwischen Mensch und Tier

Es ist viel los im Tierpark Hellabrunn!

Giraffe Togo im Münchener Tierpark Hellabrunn | Bild: BR / Jens-Uwe Heins zur Übersicht Nashorn, Zebra & Co. - aktuell Neues aus dem Münchener Tierpark

"Zeit für Tiere" berichtet topaktuell über die neuesten Geschichten aus dem Münchener Zoo. Bis 02.08.2014 immer samstag um 15.00 Uhr im Bayerischen Fernsehen. [mehr]

"Zeit für Tiere" berichtet topaktuell über die neuesten Geschichten aus dem Münchner Zoo: Was die beiden kleinen Eisbären-Zwillinge unternehmen, wie geschickt sich der Orang-Utan-Sprössling durchs Revier hangelt, und ob es bei den Polarfüchsen auch noch mal Nachwuchs gibt. Vom 5. April bis 2. August 2014 wird jede Woche im Bayerischen Fernsehen gezeigt, was passiert bei Giraffen, Elefanten, Löwen, Affen & Co.

"Zeit für Tiere" zeigt die schönsten, ergreifendsten und amüsantesten Geschichten rund um zahme Tiere. Wie kommen Halter am besten mit unseren Lieblingen aus? Welche Rasse braucht wie viel Pflege? Und: Welche außergewöhnlichen Begebenheiten lassen sich mit Tieren erleben?
Die Reportagen stellen reizvolle Ausflugsangebote, Tipps rund um Haltung, Erziehung und Versorgung, sowie vorbildliche Tierschutz-Projekte vor.

Sendezeiten:

"Zeit für Tiere" sehen Sie samstags von 15.00 bis 15.30 Uhr im Bayerischen Fernsehen, Wiederholung montags um 14.00 Uhr.

Tiergeschichten gesucht

Zeit für Tiere ist immer auf der Suche nach außergewöhnlichen, heiteren oder interessanten Geschichten aus den Tierheimen in Bayern. Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Vorschlag haben.