Bayerisches Fernsehen - stationen.

Jakobsweg, Ramadan, Migranten Medizin

Gebet in einer Moschee | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Ramadan Muslime beginnen Fastenmonat

Am 18. Juni beginnt für die Muslime in Deutschland der Ramadan, so auch für den Nürnberger Muslim Ali-Nihan Koc. Bis einschließlich 16. Juli fasten er und alle gläubigen Muslime von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang. [mehr]

Anouschka Horn mit Wonny Wegmann im Altenheim St. Elisabeth | Bild: BR/Susanne Hornberger zum Video mit Informationen Promis und ihr Glaube Die unbekannte Seite der Anouschka Horn

Man kennt sie als das charmanteste Nachrichten-Gesicht des Bayerischen Fernsehens. Seit 1997 moderiert Anouschka Horn das Rundschau-Magazin. Was die Öffentlichkeit nicht weiß: Sie kümmert sich seit Jahren um kranke und alte Menschen. [mehr]

Mit dem Esel auf dem Jakobsweg in Frankreich | Bild: BR/Susanne Ebner zum Video mit Informationen Esel auf dem Jakobsweg Pilgern mit störrischem Begleiter

Den Jakobsweg mit Esel gehen? Nicola Grasser aus Dachau fand die Idee schon lange verlockend. Sie wollte herausfinden, was es mit der Magie des Pilgerns so auf sich hat. Für Selbstfindung hatte sie zwar wenig Zeit, dafür zeigte ihr der graue Begleiter ganz neue Seiten des Lebens. [mehr]

Malteser Migranten Medizin | Bild: BR zum Video mit Informationen Ohne Krankenversicherung Malteser Migranten Medizin

Der Flüchtlingsstrom nach Europa reißt nicht ab. Auch in Deutschland kommen immer mehr hilfesuchende Menschen an. Bei vielen hat die Flucht Spuren hinterlassen. Laut Asylbewerberleistungsgesetz haben sie Anspruch auf medizinische Versorgung. [mehr]

Gipfelkreuzbeauftragter | Bild: BR/Wandt zum Video mit Informationen Leuchtende Aussichten Das Gipfelkreuz von der Kampenwand

Weithin ist das Licht des Gipfelkreuzes von der Kampenwand zu sehen. An den Wochenenden sowie an Feiertagen brennen da oben auf 1.669 Metern über dem Chiemgau die Lampen am Kreuz. [mehr]

Alte Klöster | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Paradigmenwechsel Verlassene Klöster

Immer weniger Menschen entscheiden sich für ein Leben im Kloster. Daher stehen inzwischen viele der beeindruckenden Bauten leer. Immer öfter werden Klöster deshalb umfunktioniert. [mehr]

Service