Bayerisches Fernsehen - stationen.

Was die Welt zusammenhält

Verräter-Graffiti an einem Brückenpfeiler | Bild: BR zum Video mit Informationen Verräter! Vom schwierigen Ausstieg aus der Neonazi-Szene

"Verräter an der Idee und am Kampf sind im Nationalsozialismus Schädlinge und auch als solche zu behandeln." Aus E-Mails und Anrufen erfährt Felix Benneckenstein, was seine früheren Kameraden von ihm, dem "Verräter", halten. [mehr]

Sonntag im BR

Haus mit Apfel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kunstprojekt 'Zwölf Worte - Zwölf Orte'

‘Zwölf Worte - Zwölf Orte‘ - so nennt der Evangelische Kirchenkreis Bayreuth ein ungewöhnliches Kunstprojekt, das im Rahmen der Reformationsdekade der Evangelischen Kirche in Deutschland unter dem Titel ‘Bild und Bibel‘ firmiert. [mehr]


Für die Stadtkirche von Betzenstein hat Benjamin Zuber einen Film zum Thema Abendmahl gedreht: Seltsame Szenen spielen sich in der Kirche ab. In allen Rollen: Der Künstler selbst. | Bild: Benjamin Zuber zur Bildergalerie Zwölf Worte, zwölf Orte Eine Pilgerreise der etwas anderen Art

Zwölf Bibeltexte, ausgewählt von den Christen im Kirchenkreis Bayreuth, zwölf Künstler, die sie neu interpretieren, zwölf Kirchengemeinden, die ihnen Raum geben. [mehr]

stationen.DOKUMENTATION

Dreharbeiten vor dem Felsendom in Jerusalem im Johannes Friedrich | Bild: BR 03.12. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Bildergalerie mit Informationen Im Heiligen Land Eine biblische Reise mit Johannes Friedrich

Seit Tausenden von Jahren kommen Pilger aus aller Welt in das Heilige Land. Ein guter Kenner dieser biblischen Orte ist Bayerns ehemaliger Landesbischof Johannes Friedrich, der viele Jahre in Israel gelebt hat. [mehr]


Klosterbewohner | Bild: BR 25.12. | 06:30 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Alpenklöster - Abtei Mehrerau "Die Mönche sind schon ein richtig bunter Haufen"

Die Bregenzerin, die das sagt kennt das Zisterzienserkloster am Bodensee gut, so wie fast alle Bewohner der Vorarlberger Landeshauptstadt. Die Mehrerau ist seit 1097 eine Institution in Bregenz. [mehr]


Das Wendelsteinkircherl steht am Montag (31.10.2011) auf dem Wendelstein (Oberbayern). Im Jahr 1890 wurde die Kirche vom Münchener Erzbischof Antonius von Thoma erstmals geweiht.  | Bild: picture-alliance/dpa 13.12. | 17:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Oberbayern - Teil zwei Gott mit dir, du Land der Bayern

Die Filme zeigen in außergewöhnlich hochwertigen Luftaufnahmen die sieben bayerischen Regierungsbezirke und ihre Landschaften im Kontext der jeweiligen reichen gläubigen Vergangenheit und Gegenwart. [mehr]


Impressionen | Bild: BR 26.12. | 10:15 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Edelsteine, Mineralien, Glaube Im Licht der heiligen Steine

Seit Urgedenken schätzen Menschen die Härte, Schönheit und Seltenheit der Edelsteine. Sammlerleidenschaft und mineralogisches Interesse, Wellness und Esoterik locken uns noch heute zum faszinierenden Kosmos unzähliger Mineralien. [mehr]


Roboter an der TU München | Bild: BR zum Video mit Informationen Was uns zu Menschen macht Geheimnisvolle Dimensionen des Herzens

Dorit Vaarning dokumentiert die vielfache Bedeutung des Herzens mithilfe neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse, des intuitiven Wissens alter Kulturen und der persönlichen Erfahrungen von Menschen mit unterschiedlichstem Hintergrund. [mehr]


Abt Odilo | Bild: BR zum Artikel stationen.DOKUMENTATION Abt Odilo - Mönch in München

Das sehr persönliche Porträt von Hans-Günther Kaufmann zeigt einen lebendigen und vielschichtigen Rückblick auf das spirituelle Leben von Alt-Abt Odilo Lechner: am Mittwoch, 12. Januar, 19.00 Uhr im Bayerischen Fernsehen. [mehr]

ARD-alpha

Aulösung von Wohnungen | Bild: BR 30.11. | 13:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Am Lebensende Der letzte Akt

Ein Koffer und zwei blaue Müllsäcke sind von Ingrid T. geblieben. Matthias Weichold hat sie neben einen Gartentisch gestellt. Der Berufsbetreuer sortiert jene Dinge, die aus mehr als 80 Jahren Menschenleben übrig geblieben sind. [mehr]


Neue Blickwinkel auf den Bamberger Dom. Im Bild: Dom und Alte Hofhaltung. | Bild: BR zum Video mit Informationen Aus himmlischen Höhen Neue Blickwinkel in bayerischen Kathedralen

Leicht wie ein Vogel schweben – in beachtlicher Höhe und nahe vorbei an massiven gotischen und barocken Pfeilern, wuchtigen Orgeln, jahrhundertealten Skulpturen und Deckenfresken: Moderne Kameratechniken machen es möglich. [mehr]


Stromkasten | Bild: BR/Sabine Rauh zum Artikel Zusammen leben in Bayern Die Kunst der Toleranz

Die Evangelische Kirche in Deutschland hat 2013 zum Jahr der Toleranz erklärt. Doch was heißt eigentlich Toleranz? Dass man den anderen aushält, mit seinem Lebensstil, seinen Überzeugungen, seiner Religion? [mehr]


Die neu erbaute Moschee im oberbayerischen Penzberg mit blauer Glasfassade und einem filigranen Stahlminarett. Der Gebetsraum ist durch die tiefblau schimmernde Fassade aus Tausenden von Glasscherben in blaues Licht getaucht. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Zum Kennenlernen Muslime und ihre Nachbarn

In Bayern gibt es etwa 400 Moscheen. Zwar erlaubt die im Grundgesetz verbriefte Religionsfreiheit den Bau von Moscheen, aber ihre Errichtung wird immer wieder zum Prüfstein für Toleranz unter Nachbarn. [mehr]

stationen.MAGAZIN

Michaela May | Bild: BR/Joachim Schröder 26.11. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung stationen.MAGAZIN vom 26. November Zentralrat der Juden, Michaela May und Boxen

Wer wird der neue Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland, was glaubt die Schauspielerin Michaela May und wie christliche ist Boxen - das sind nur einige unserer Themen in der nächsten Sendung. [mehr]


Heinrich Bedford-Strohm | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie stationen.MAGAZIN Der neue EKD-Ratsvorsitzender, Doris Dörrie, Nonnen

Was will der neue Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschland, an was glaubt die Filmemacherin und wie leben Nonnen heute? Das sind drei unserer Themen. Michael Mandlik moderiert die Sendung aus der Großmarkthalle. [mehr]

Geschichten

Die jüdische Psychotherapeutin Rahel Mann  | Bild: BR/Andrea Roth zum Video mit Informationen Psychotherapeutin Rahel Mann Ich lebe immer jetzt!

Rahel Mann ist eine vielseitige Frau: Ausgebildet zur Medizinerin, hat sie lange als Psychotherapeutin gearbeitet. Mit 60 Jahren ging sie für zehn Jahre nach Israel und studierte dort Hebräisch. [mehr]

Redakteure der Redaktion Kirche und Welt | Bild: BR/Elisabeth Möst zum Artikel Kontakt So erreichen Sie uns

Hat Ihnen unsere Sendung gefallen? Haben Sie Anregungen, Kritik oder Lob? DasTeam der Redaktion "Kirche und Welt" freut sich über Ihre Rückmeldung zu unseren Programmen und beantwortet Ihnen gerne Fragen. [mehr]

Hintergrund

Illustration Papst Franziskus und Kardinal Marx, Hintergrund: Silhouetten von Familien | Bild: picture-alliance/dpa, BR; Montage: BR zum Thema Familiensynode im Vatikan "Zwei Schritte vor, einen zurück"

Bis 19. Oktober haben Bischöfe aus der ganzen Welt über Ehe und Familie diskutiert. Die Gläubigen hatten große Erwartungen an das Treffen, denn es ging um drängende Probleme. Doch die Bilanz fällt gemischt aus. [mehr]


Papst Johannes XXIII. und Papst Paul VI. | Bild: picture-alliance/dpa; Illustration und Montage: BR zum Thema 50 Jahre Vatikanum Eine regelrechte Revolution

Die Evolutionstheorie ist Quatsch und der Gottesdienst gehört auf Latein gehalten - so lautete die päpstliche Ansage in der katholischen Kirche in den 1950er-Jahren. Doch dann berief Papst Johannes XXIII. 1962 das zweite Vatikanische Konzil ein. [mehr]


Illustration: Martin Luther, dahinter ein Feuerwerk | Bild: BR zum Thema LUTHER! 500 Jahre Reformation

Das Reformationsjubiläum 2017 reiht sich ein in eine lange und vielfältige Tradition von Luthergedenktagen. Es zeigt sich: Jedes Jahrhundert hat seinen eigenen Luther [mehr]


Abschlussgottesdienst | Bild: BR / Markus Konvalin zur Übersicht Katholikentag 2014 Katholische Feier- und Debattierclubs

Der 99. Katholikentag in Regensburg bot mit über 1.000 Veranstaltungen Raum für ein breites Spektrum an Themen: So hitzig oft die Auseinandersetzung, so verhalten die Ergebnisse. Eine multimediale Übersicht. [mehr]

Gottesdienst

Pfarrkirche St. Johann Baptist,  Nabburg  | Bild: BR 07.12. | 10:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Zum zweiten Advent Katholischer Gottesdienst aus Nabburg

Stadtpfarrer Hannes Lorenz lädt zum Gottesdienst am zweiten Advent in die Pfarrkirche St. Johann Baptist nach Nabburg ein. Rund 6000 Einwohner hat die Stadt im Landkreis Schwandorf, die urkundlich erstmals im Jahr 929 erwähnt wird. [mehr]

St. Peter und Paul in Poppenreuth | Bild: BR 14.12. | 10:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Dritter Advent Evangelischer Gottesdienst aus Poppenreuth

Die Kirche St. Peter und Paul in Poppenreuth ist mehr als 1.000 Jahre alt. Ihren gotischen Altar säumen Apostel und Märtyrer der alten Kirche: Petrus und Sebald, Laurentius, Stephanus und Martin. [mehr]

Christmette mit Papst Franziskus | Bild: BR/Mohts 24.12. | 21:25 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Heilige Nacht in Rom Christmette mit Papst Franziskus

Es ist die zweite Christmette, die Papst Franziskus in der Heiligen Nacht in St. Peter in Rom feiert. Seit März 2013 ist Jorge Mario Bergoglio, der erste Papst aus Lateinamerika, im Amt. [mehr]

Promis und ihr Glaube

Emil Steinberger | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Porträt 'Was glaubt Emil Steinberger'

Der beliebte Schweizer Kabarettist Emil Steinberger ist mittlerweile 80 Jahre alt und tourt gerade mit seinem neuen Programm ‘Wahre Lügengeschichten‘ durch die Lande. [mehr]

Dunja Rajter | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Porträt Was glaubt Dunja Rajter

Mit ihrer samtenen, geheimnisvoll dunklen Stimme erobert Dunja Rajter einst die Herzen ihres Publikums im Sturm. Sie wird zum Shootingstar der deutschen Schlager- und TV-Szene. [mehr]

Ingrid Steeger | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video "Klimbim" Was glaubt Ingrid Steeger?

Mit ‘Klimbim‘ wird Ingrid Steeger über Nacht berühmt. Die TV-Show macht aus der Berlinerin in den 70er Jahren eine beliebte ‘Ulknudel‘. Hinter den Kulissen aber ist sie ein unsicheres, verletztes und vielfach missbrauchtes Mädchen. [mehr]

Sendung verpasst?