Bayerisches Fernsehen - stationen.

Was die Welt zusammenhält

Brotvermehrungskirche in Tabgha am See Genezareth und Reaktionen | Bild: BR/Ralph Gladitz zur Sendung stationen.Magazin vom 1. Juli Brandanschlag, Tierrettung, Fastenmonat

Der Brandanschlag auf die Brotvermehrungskirche in Israel, die Arbeit der "Tierrettung Hof" und wie eine muslimische Familie den Ramadan erlebt - das sind nur einige Themen im nächsten stationen.Magazin. Michael Mandlik moderiert aus Eichstätt. [mehr]

stationen.Dokumentation

Dietrich Bonhoeffer | Bild: picture-alliance/dpa 08.07. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Übersicht Theologe im Widerstand Gedenken an Dietrich Bonhoeffer

Er predigte Frieden und lebte seine Überzeugung mutig im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Vor 70 Jahren, am 9. April 1945, wurde der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer im Konzentrationslager Flossenbürg hingerichtet. [mehr]


Warum musste Biggi sterben? | Bild: BR 22.07. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Scientology Warum musste Biggi sterben?

Am 5. März 2006 findet die Hamburger Polizei in einer Tiefgarage in einem Wagen die Leiche der 40-jährigen Biggi Reichert. Die bayerische Tierärztin war eine hochrangige Scientologin. Zunächst deutet alles auf einen Suizid hin. [mehr]


Großfamilien | Bild: BR 29.07. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Video mit Informationen Leben in einer großen Familie Glück im Chaos

Marilyn und Janos haben sechs Kinder. Beide stammen aus großen Familien, beide fühlen sich in einem großen Familienverband geborgen. Ihre Kinder sind allesamt Wunschkinder. [mehr]


Constanze F. am Grab ihrer Familie. | Bild: BR zum Artikel Nach dem Abgrund einfach weiter Der erstaunliche Lebensmut der Constanze F.

Constanze verlor bei einem Autounfall ihren Mann und ihre drei Kinder. Sie selbst überlebte wie durch ein Wunder. Mit mühseligen Schritten versucht sie ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben. [mehr]

Die neue Religions-Seite

Lampe Ingo Maurer | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Übersicht Kirche.Religion.Welt Neues aus Religion und Kirche

Kirche, Religion, Glaube und Welt: Aktuelle Berichte und Hintergründe aus den Sendungen des Bayerischen Rundfunks. [mehr]

ARD-alpha

Fallschirmjäger im Transportraum einer Transall C-160. | Bild: BR zum Video mit Informationen Fallschirmspringer bei der Bundeswehr Zwischen Himmel und Erde

Die täglichen Ausbildungseinheiten sind ausgesprochen anstrengend und bringen nicht wenige der Soldatinnen und Soldaten an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Nicht alle schaffen es auch, bis zum Ende durchzustehen. [mehr]


Blick ins Gesangbuch | Bild: BR zum Artikel Christen in China "Die Welt verändern"

In China wächst die Zahl der Christen rasant. Die Menschen sind auf der Suche nach Werten, nach Glauben, nach Zusammenhalt. Sie finden ihn vermehrt im Christentum. [mehr]

Hintergrund

Ein aufgeschlagener Koran | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Islam Gebetsteppich, Mekka, Mädchenschulen

Was sind die fünf Säulen des Islam? Wie sieht muslimisches Leben in Deutschland aus? Wie sollen Christen sich angesichts von Terror verhalten? [mehr]


Mädchen mit Schal "Damit wir klug werden" | Bild: dpa-Bildfunk zur Übersicht Evangelischer Kirchentag "Damit wir klug werden"

Der Evangelischen Kirchentag 2015 in Stuttgart stand unter dem Motto "Damit wir klug werden". Ein Rückblick auf die wichtigsten Veranstaltungen, Diskussionen und Gottesdienste des Treffens. [mehr]


12 Kunstwerke: Schöpfung von Gerd Kanz | Bild: W. Bouillon, OAB Bayreuth zum Thema Reformationsjubiläum Zwölf Worte - zwölf Orte

Im Rahmen der Reformationsdekade, die auf den 500. Jahrestag von Luthers Thesenanschlag 2017 hinführt, heißt der Themenschwerpunkt 2015 "Bild und Bibel". Der Kirchenkreis Bayreuth lädt zu einer besonderen Pilgerreise ein. [mehr]


Illustration Papst Franziskus und Kardinal Marx, Hintergrund: Silhouetten von Familien | Bild: picture-alliance/dpa, BR; Montage: BR zum Thema Familiensynode im Vatikan "Zwei Schritte vor, einen zurück"

Bis 19. Oktober haben Bischöfe aus der ganzen Welt über Ehe und Familie diskutiert. Die Gläubigen hatten große Erwartungen an das Treffen, denn es ging um drängende Probleme. Doch die Bilanz fällt gemischt aus. [mehr]


Papst Johannes XXIII. und Papst Paul VI. | Bild: picture-alliance/dpa; Illustration und Montage: BR zum Thema 50 Jahre Vatikanum Eine regelrechte Revolution

Die Evolutionstheorie ist Quatsch und der Gottesdienst gehört auf Latein gehalten - so lautete die päpstliche Ansage in der katholischen Kirche in den 1950er-Jahren. Doch dann berief Papst Johannes XXIII. 1962 das zweite Vatikanische Konzil ein. [mehr]


Illustration: Martin Luther, dahinter ein Feuerwerk | Bild: BR zum Thema LUTHER! 500 Jahre Reformation

Das Reformationsjubiläum 2017 reiht sich ein in eine lange und vielfältige Tradition von Luthergedenktagen. Es zeigt sich: Jedes Jahrhundert hat seinen eigenen Luther [mehr]


Abschlussgottesdienst | Bild: BR / Markus Konvalin zur Übersicht Katholikentag 2014 Katholische Feier- und Debattierclubs

Der 99. Katholikentag in Regensburg bot mit über 1.000 Veranstaltungen Raum für ein breites Spektrum an Themen: So hitzig oft die Auseinandersetzung, so verhalten die Ergebnisse. Eine multimediale Übersicht. [mehr]

Interviews

Heinrich Bedford-Strohm | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video EKD-Ratsvorsitzende im Interview Woran glaubt Heinrich Bedford-Strohm

Er gilt als Charismatiker, Kommunikator und ist auch deshalb für viele die große Hoffnung der evangelischen Kirche - in Zeiten von Kirchenaustritten und Orientierungslosigkeit. [mehr]


Kriegsfotografin Ursula Meissner | Bild: BR zum Video Interview "Ich mag keine Horrorfilme"

Dem realem Horror in Kriegsgebieten setzt sie sich aus - den Blick nur geschützt durch das Objektiv ihrer Kamera. Die Kamera gibt ihr die Kraft, in die Hölle des Krieges zu gehen und die Bilder des Grauens zu ertragen. [mehr]


Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Zentralrat der Juden Interview mit Dr. Josef Schuster

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland hat Susanne Hornberger erzählt, ob sich nach den Anschlägen von Paris nun auch Juden in Deutschland mit Auswanderungsgedanken tragen und ob er sich in Deutschland sicher fühlt. [mehr]


Staatsshintoismus im japanischen Kaiserreich | Bild: BR zum Video Staatshintoismus in Japan David Ziegler über die Entstehung

Der Japanologe David Ziegler von der Uni München erklärt die Zusammenhänge zwischen den Mechanismen der "Politischen Religion". Der Shintoismus wurde im japanischen Kaiserreich als Staatsreligion missbraucht. [mehr]

Gottesdienst

Kreuzkirche Pfaffenhofen | Bild: Kreuzkirche Pfaffenhofen zum Artikel Evangelischer Gottesdienst Kreuzkirche in Pfaffenhofen

Du hast ein Talent! In unzähligen Talentshows wird im Fernsehen nach dem ausdrucksstärksten Sänger, dem schönsten Modell, der besten Tänzerin gesucht. Jeder will zeigen, was er kann. Dies wird auch Thema des Gottesdienstes sein. [mehr]

Impressionen aus dem Film | Bild: BR zum Artikel Gottesdienste Unsere Übertragungen

Weihnachten, Dreikönig, Ostern, Erntedank - an vielen Festtagen und Sonntagen übertragen wir katholische und evangelische Gottesdienste aus bayerischen Gemeinden. [mehr]

Promis und ihr Glaube

stationen.Magazin - Fritz Egner | Bild: Bayerisches Fernsehen zum Video Was glaubt Starmoderator Fritz Egner

Fritz Egner wurde vor allem bekannt durch ‘Dingsda‘, die Sendung, in der Prominente Begriffe erraten mussten, die von Kindern umschrieben wurden. Die Karriere des Münchners begann in den Siebziger Jahren. Was sind die Highlights und Lektionen seines Lebens? [mehr]

Anouschka Horn | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Porträt Anouschka Horn

Seit 1997 präsentiert Anouschka Horn das Rundschau-Magazin. Was die Öf-fentlichkeit aber kaum weiß: Sie kümmert sich seit vielen Jahren um alte, kranke und sterbende Menschen. [mehr]

James Last | Bild: BR zum Video mit Informationen Trauer um James Last Woran glaubte der erfolgreichste deutsche Bandleader?

James Last ist tot. Der Bandleader starb im Alter von 86 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit im Beisein seiner Familie in Florida. Im stationen.Magazin sprach er noch im März über seine Pläne und die "Last-Show". [mehr]

Sendung verpasst?