Bayerisches Fernsehen - stationen.

Was die Welt zusammenhält

2000 löste sich die katholische Kirche von der "Lehre vom gerechten Krieg" und 2007 verlautbarte die Evangelische Kirche in Deutschland, gerecht könne nur der Frieden sein. | Bild: BR 29.04. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Video mit Informationen Das Kreuz mit dem Frieden Die Kirchen und die Kriegseinsätze

Vor 100 Jahren segneten Kirchenmänner die Waffen des Kaiserreichs, vor 75 Jahren die des NS-Staats. Nach dem Zweiten Weltkrieg und nach über 60 Millionen Kriegstoten orientiert sich der Ökumenische Rat der Kirchen in Genf neu. [mehr]

stationen.MAGAZIN

Gebirgsschützen bei em. Papst Benedikt | Bild: BR/Mandlik zur Sendung stationen.Magazin vom 22. April Gebirgsschützen, Palliativmedizin, Sippenhaft

Die Gebirgsschützen zu Besuch bei Papst Benedikt XVI., SS-Geiseln in Südtirol 1945 und die Palliativarbeit im Kloster Polling - das sind nur einige unserer Themen in der nächsten Sendung. Michael Mandlik moderiert vom Gardasee. [mehr]

stationen.Dokumentation

Jerusalem | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Die Jesus-Trilogie von Joseph Ratzinger Das Antlitz Christi

"Den wahren Jesus wiederfinde" – diesem hohen theologischen Anspruch nachzugehen ist Dreh- und Angelpunkt dieser zweiteiligen Fernseh-Dokumentation: [mehr]

ARD-alpha

Baby Hospital in Bethlehem | Bild: BR zum Video mit Informationen Ein Haus der Hoffnung Das Caritas Baby Hospital in Bethlehem

Mehr als 36.000 Kinder werden jährlich im Caritas Baby Hospital in Bethlehem behandelt. Die Klinik ist das einzige Kinderkrankenhaus im palästinensischen Westjordanland. Oft werden Neugeborene eingeliefert. [mehr]


IRQ; Irak, Al-Qurnah: Das angebliche Biblische Paradies (1.Mose 2,10-14) mit dem abgestorbenen Baum der Erkenntnis.  | Bild: BR zum Video mit Informationen Leiser Tod im Garten Eden Die Folgen der Golfkriege

Wo Euphrat und Tigris zusammenfließen, soll einst der Garten Eden gelegen haben. Doch in Mesopotamien, dem Land zwischen den zwei Strömen, hat es seit mehr als 30 Jahren keinen Frieden gegeben. [mehr]

Gedenken

Dietrich Bonhoeffer | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Theologe im Widerstand Gedenken an Dietrich Bonhoeffer

Er predigte Frieden und lebte seine Überzeugung mutig im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Vor 70 Jahren, am 9. April 1945, wurde der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer im Konzentrationslager Flossenbürg hingerichtet. [mehr]

Wissen Islam

Ein aufgeschlagener Koran | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Islam Gebetsteppich, Mekka, Mädchenschulen

Was sind die fünf Säulen des Islam? Wie sieht muslimisches Leben in Deutschland aus? Wie sollen Christen sich angesichts von Terror verhalten? [mehr]

Hintergrund

12 Kunstwerke: Schöpfung von Gerd Kanz | Bild: W. Bouillon, OAB Bayreuth zum Thema Reformationsjubiläum Zwölf Worte - zwölf Orte

Im Rahmen der Reformationsdekade, die auf den 500. Jahrestag von Luthers Thesenanschlag 2017 hinführt, heißt der Themenschwerpunkt 2015 "Bild und Bibel". Der Kirchenkreis Bayreuth lädt zu einer besonderen Pilgerreise ein. [mehr]


Illustration Papst Franziskus und Kardinal Marx, Hintergrund: Silhouetten von Familien | Bild: picture-alliance/dpa, BR; Montage: BR zum Thema Familiensynode im Vatikan "Zwei Schritte vor, einen zurück"

Bis 19. Oktober haben Bischöfe aus der ganzen Welt über Ehe und Familie diskutiert. Die Gläubigen hatten große Erwartungen an das Treffen, denn es ging um drängende Probleme. Doch die Bilanz fällt gemischt aus. [mehr]


Papst Johannes XXIII. und Papst Paul VI. | Bild: picture-alliance/dpa; Illustration und Montage: BR zum Thema 50 Jahre Vatikanum Eine regelrechte Revolution

Die Evolutionstheorie ist Quatsch und der Gottesdienst gehört auf Latein gehalten - so lautete die päpstliche Ansage in der katholischen Kirche in den 1950er-Jahren. Doch dann berief Papst Johannes XXIII. 1962 das zweite Vatikanische Konzil ein. [mehr]


Illustration: Martin Luther, dahinter ein Feuerwerk | Bild: BR zum Thema LUTHER! 500 Jahre Reformation

Das Reformationsjubiläum 2017 reiht sich ein in eine lange und vielfältige Tradition von Luthergedenktagen. Es zeigt sich: Jedes Jahrhundert hat seinen eigenen Luther [mehr]


Abschlussgottesdienst | Bild: BR / Markus Konvalin zur Übersicht Katholikentag 2014 Katholische Feier- und Debattierclubs

Der 99. Katholikentag in Regensburg bot mit über 1.000 Veranstaltungen Raum für ein breites Spektrum an Themen: So hitzig oft die Auseinandersetzung, so verhalten die Ergebnisse. Eine multimediale Übersicht. [mehr]

Geschichten

Die jüdische Psychotherapeutin Rahel Mann  | Bild: BR/Andrea Roth zum Video mit Informationen Psychotherapeutin Rahel Mann Ich lebe immer jetzt!

Rahel Mann ist eine vielseitige Frau: Ausgebildet zur Medizinerin, hat sie lange als Psychotherapeutin gearbeitet. Mit 60 Jahren ging sie für zehn Jahre nach Israel und studierte dort Hebräisch. [mehr]

Promis und ihr Glaube

Ireen Sheer | Bild: BR/Schröder zum Video mit Informationen Porträt Was glaubt Ireen Sheer

Bereits mit 10 Jahren steht die Tochter eines englischen Vaters und einer deutschen Mutter in Großbritannien erstmals auf der Bühne. Nur zwei Jahre später, 1961, wird sie bei einem Talentwettbewerb von der BBC entdeckt. [mehr]

Schlagersänger Bata Illic  | Bild: BR zum Video mit Informationen Schlagerlegende Was glaubt Bata Illic

75 Jahre jung und noch immer auf Tournee - er ist eine große Schlagerlegende der 70'er Jahre. Sein größter Hit heißt "Michaela" und mit diesem und anderen Songs hat er sich bis heute nachhaltig in die Gehörgänge der Nation gesungen. [mehr]

James Last | Bild: BR zum Video mit Informationen Jazz und Swing Was glaubt James Last

Stapelt man sämtliche Goldene Schallplatten von Elvis Presley, den Beatles sowie Michael Jackson aufeinander, dann ist dieser Turm nur halb so hoch wie der von James Last. So erzählen es gerne seine Fans. [mehr]

Sendung verpasst?