Bayerisches Fernsehen - stationen.

Was die Welt zusammenhält

Christian Springer unterwegs | Bild: BR 04.03. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Bildergalerie mit Informationen Kabarettist und Krisenhelfer Unterwegs mit Christian Springer

Er selbst lässt sich ankündigen als die "lebende Herzattacke". Er springt, grantelt, lärmt und wütet. Er attackiert Politiker, Gesellschaftssysteme und ruft zum Widerstand auf. [mehr]

5 Jahre Missbrauch

Der Jesuiten-Pater und Schulleiter des Canisius-Kollegs, Klaus Mertes, steht am Donnerstag (06.01.2011) in Berlin vor dem Kolleg. | Bild: picture-alliance/dpa 18.03. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Eine Bilanz Kirche zwischen Schuld und Sühne

Ettal, Regensburg, Würzburg. Als am 28. Januar 2010 der Jesuit Klaus Mertes die Missbrauchsfälle am Berliner Canisius-Kolleg öffentlich machte, begann auch für die Kirche in Bayern ein turbulentes Jahr. [mehr]


Symbolbild: Priesterkragen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Missbrauchsskandal "Wir können keinen Schlussstrich ziehen"

2010 kam der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche ins Rollen. Fünf Jahre später ist noch viel zu tun. 1500 Menschen haben Entschädigungszahlungen bei der Bischofskonferenz beantragt. Die Aufarbeitung geht weiter. [mehr]


Der angeklagte Pater im Gerichtssaal | Bild: BR/Elmar Voltz zum Artikel Prozess um Missbrauch in Ettal Zeuge spricht von Streicheleinheiten und Küssen

Am Ende des dritten Verhandlungstages im Ettaler Missbrauchsprozess wurde am Landgericht München der zweite Zeuge öffentlich vernommen. Der Zeuge schilderte, wie der Pater sich ihm mehrmals intim angenähert haben soll. [mehr]

stationen.MAGAZIN

Karl Valentin vor dem Schild "Eingang zum Panoptikum" | Bild: SZ Photo / Scherl zur Sendung stationen.Magazin vom 11. Februar Karl Valentin, Karl Moik und Erzbischof Rauber

Das stationen.Magazin kommt dieses Mal aus dem Valentin-Karlstadt-Musäum in München. Themen sind Karl Valentin, die Kardinalserhebung von Erzbischof Karl-Josef Rauber und ein Porträt von Karl Moik. [mehr]

ARD-alpha

Großfamilien | Bild: BR Heute | 13:15 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Leben in einer großen Familie Glück im Chaos

Marilyn und Janos haben sechs Kinder. Beide stammen aus großen Familien, beide fühlen sich in einem großen Familienverband geborgen. Ihre Kinder sind allesamt Wunschkinder. [mehr]


Pfarrer Lyer bei der Arbeit | Bild: BR 04.03. | 21:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Ebrach Mein Knastbruder - Hoffnung hinter Gittern

Seit 19 Jahren kümmert sich Hans Lyer um junge Kriminelle, die in der JVA Ebrach einsitzen. Sein Job ist mühsam, frustrierend und bereichernd. Doch für ihn ist es seine Berufung – und alles begann 1972. [mehr]

Wissen Islam

Ein aufgeschlagener Koran | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Islam Gebetsteppich, Mekka, Mädchenschulen

Was sind die fünf Säulen des Islam? Wie sieht muslimisches Leben in Deutschland aus? Wie sollen Christen sich angesichts von Terror verhalten? [mehr]

Geschichten

Die jüdische Psychotherapeutin Rahel Mann  | Bild: BR/Andrea Roth zum Video mit Informationen Psychotherapeutin Rahel Mann Ich lebe immer jetzt!

Rahel Mann ist eine vielseitige Frau: Ausgebildet zur Medizinerin, hat sie lange als Psychotherapeutin gearbeitet. Mit 60 Jahren ging sie für zehn Jahre nach Israel und studierte dort Hebräisch. [mehr]

Redakteure der Redaktion Kirche und Welt | Bild: BR/Elisabeth Möst zum Artikel Kontakt So erreichen Sie uns

Hat Ihnen unsere Sendung gefallen? Haben Sie Anregungen, Kritik oder Lob? DasTeam der Redaktion "Kirche und Welt" freut sich über Ihre Rückmeldung zu unseren Programmen und beantwortet Ihnen gerne Fragen. [mehr]

Hintergrund

12 Kunstwerke: Schöpfung von Gerd Kanz | Bild: W. Bouillon, OAB Bayreuth zum Thema Reformationsjubiläum Zwölf Worte - zwölf Orte

Im Rahmen der Reformationsdekade, die auf den 500. Jahrestag von Luthers Thesenanschlag 2017 hinführt, heißt der Themenschwerpunkt 2015 "Bild und Bibel". Der Kirchenkreis Bayreuth lädt zu einer besonderen Pilgerreise ein. [mehr]


Illustration Papst Franziskus und Kardinal Marx, Hintergrund: Silhouetten von Familien | Bild: picture-alliance/dpa, BR; Montage: BR zum Thema Familiensynode im Vatikan "Zwei Schritte vor, einen zurück"

Bis 19. Oktober haben Bischöfe aus der ganzen Welt über Ehe und Familie diskutiert. Die Gläubigen hatten große Erwartungen an das Treffen, denn es ging um drängende Probleme. Doch die Bilanz fällt gemischt aus. [mehr]


Papst Johannes XXIII. und Papst Paul VI. | Bild: picture-alliance/dpa; Illustration und Montage: BR zum Thema 50 Jahre Vatikanum Eine regelrechte Revolution

Die Evolutionstheorie ist Quatsch und der Gottesdienst gehört auf Latein gehalten - so lautete die päpstliche Ansage in der katholischen Kirche in den 1950er-Jahren. Doch dann berief Papst Johannes XXIII. 1962 das zweite Vatikanische Konzil ein. [mehr]


Illustration: Martin Luther, dahinter ein Feuerwerk | Bild: BR zum Thema LUTHER! 500 Jahre Reformation

Das Reformationsjubiläum 2017 reiht sich ein in eine lange und vielfältige Tradition von Luthergedenktagen. Es zeigt sich: Jedes Jahrhundert hat seinen eigenen Luther [mehr]


Abschlussgottesdienst | Bild: BR / Markus Konvalin zur Übersicht Katholikentag 2014 Katholische Feier- und Debattierclubs

Der 99. Katholikentag in Regensburg bot mit über 1.000 Veranstaltungen Raum für ein breites Spektrum an Themen: So hitzig oft die Auseinandersetzung, so verhalten die Ergebnisse. Eine multimediale Übersicht. [mehr]

Promis und ihr Glaube

Karl Moik | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Showbusiness Was glaubt Karl Moik

25 Jahre lang führt er als Moderator durch eine der erfolgreichsten Unterhaltungsshows im deutschen Fernsehen. Der ‘Musikantenstadl‘ macht ihn populär, die Sendung ist sein Leben. Als er den Stadl aufgeben muss, trifft ihn das schwer. [mehr]

Georg Gaenswein | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Präfekt des Päpstlichen Hauses Was glaubt Georg Gänswein

Den häufig gebrauchten Vergleich mit Filmschauspieler George Clooney kann er selbst schon nicht mehr hören - gleichwohl gehört er zu den heimlichen Medienstars im Vatikan. [mehr]

Emil Steinberger | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Porträt 'Was glaubt Emil Steinberger'

Der beliebte Schweizer Kabarettist Emil Steinberger ist mittlerweile 80 Jahre alt und tourt gerade mit seinem neuen Programm ‘Wahre Lügengeschichten‘ durch die Lande. [mehr]

Sendung verpasst?