Bayerisches Fernsehen - natur exclusiv

Natur und Tiere im Bayerischen Fernsehen

natur exclusiv Natur und Tiere im Bayerischen Fernsehen

Stand: 10.04.2014

Dramatische Tiergeschichten, beschauliche Naturbeobachtungen und Expeditionsberichte - die Themen von natur exclusiv sind alle Naturerscheinungen: Pflanzen und Tiere genauso wie Landschaften und Ökosysteme sowie die Dynamik unseres Planeten Erde. Umfassende Reihen vermitteln Überblicke und ermöglichen Orientierung.

Vergangene Sendungen

Überleben am Wasser: Kaiman  | Bild: BR/Paul Williams zum Artikel natur exclusiv Die Tricks des Überlebens - Im Wasser

Etwa zehn Millionen Tier- und Pflanzenarten leben auf der Erde. Kein einziges Lebewesen überlebt jedoch für sich allein. Dafür finden sich jede Menge erstaunliche Beispiele. [mehr]


Ein Grizzlybär, der im "Great Bear Rainforest" einen Fisch gefangen hat (British Columbia, Kanada) | Bild: BR/Paul Williams zum Artikel natur exclusiv Die Tricks des Überlebens - Im Wald

Etwa zehn Millionen Tier- und Pflanzenarten leben auf der Erde. Kein einziges Lebewesen überlebt jedoch für sich allein. Dafür finden sich jede Menge erstaunliche Beispiele. [mehr]


Rothirsch im Allgäu | Bild: BR/nautilusfilm zum Artikel Allgäu Im Land des Märchenkönigs

Es ist ein märchenhaftes Land: Seine Schatzkammern sind die Berge, seine Tiere die Kronjuwelen. Wie im Märchenreich stehen hier funkelnde Kristallpaläste aus Schnee und Eis und prächtige Schlösser - erbaut von Menschenhand. [mehr]


Steinerne Brücke in Regensburg | Bild: BR/BluePawArtists/Marion Pöllmann zum Artikel natur exclusiv Wildes Regensburg

UNESCO-Weltkulturerbe Regensburg ist ein typisches Beispiel dafür, dass gerade Städte mit alter Bausubstanz eine besonders hohe Lebensqualität für Mensch und Natur bieten. [mehr]