Bayerisches Fernsehen - LeseZeichen

Unsere Themen vom 1. Dezember 2014

Rückblick 24.11.2014

Charles Lewinsky im Gespräch mit Julia Benkert | Bild: BR zum Video mit Informationen Charles Lewinsky Kastelau

Ein Filmteam auf der Flucht vor dem Krieg ins Berchtesgadener Land, tief im Winter 1944/45. Charles Lewinsky erzählt von Mord und Verrat beim Obersalzberg. [mehr]


Sven Marquardt | Bild: RBB zum Artikel Sven Marquardt Die Nacht ist Leben

Er ist Fotograf und arbeitet als Türsteher des berühmten Techno-Clubs Berghain. Jetzt hat Sven Marquardt, der zu DDR-Zeiten in Ostberlin groß geworden ist, seine Autobiografie veröffentlicht. [mehr]


Lorenz S. Beckhardt | Bild: HR zum Artikel Lorenz S. Beckhardt Der Jude mit dem Hakenkreuz

Sein Großvater war Pilot im Ersten Weltkrieg - unter der Nazidiktatur entkam er dem KZ nur knapp, emigrierte und kehrte nach dem Zweiten Weltkrieg zurück nach Deutschland. Lorenz S. Beckhardt schildert die Geschichte seiner Familie. [mehr]


Roland Jahn | Bild: MDR zum Artikel Roland Jahn Wir Angepassten

Wie hat das Leben in der DDR funktioniert? Warum haben sich die Menschen angepasst und nicht früher aufbegehrt? Roland Jahn beschreibt die komplexe Lebenswirklichkeit aus Anpassungsmechanismen und Widerstand. [mehr]


Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Mehr Kultur

Sendungsbild: LIDO | Bild: BR zur Sendung LIDO Kulturdokumentationen

Kulturdokumentationen im Bayerischen Fernsehen. Auf Entdeckungsreisen zu Autoren, Künstlern und Kulturlandschaften. [mehr]