Bayerisches Fernsehen - LeseZeichen

Unsere Themen vom 28. April 2014

LeseZeichen Unsere Themen vom 28. April 2014

Armin Kratzert im Gespräch mit Durs Grünbein | Bild: BR zum Artikel 28.04. | 23:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Durs Grünbein Cyrano oder Die Rückkehr vom Mond

Wir treffen Durs Grünbein in Rom, um mit ihm über seinen Gedichtband "Cyrano oder Die Rückkehr vom Mond" zu sprechen. Durs Grünbein beschäftigt sich mit der Frage, wie sich unser Verhältnis zum Mond verändert hat, seit der Mensch ihn betrat. [mehr]

Margaret Atwood | Bild: MDR zum Artikel 28.04. | 23:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Margaret Atwood Die Geschichte von Zeb

Eine Welt nach einer Virusepidemie, die die Menschheit fast ausgelöscht hat. Dies ist das post-apokalyptische Szenario für Margaret Atwoods neuen Roman "Die Geschichte von Zeb". [mehr]

Michael Jürgs | Bild: NDR zum Artikel 28.04. | 23:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Michael Jürgs Sklavenmarkt Europa

Sklaverei sollte eigentlich Geschichte sein. Dass sie aber nach wie vor präsent ist - und dass es eine moderne Form des Menschenhandels gibt, auch innerhalb der Europäischen Union, darüber schreibt Michael Jürgs. [mehr]

Siegfried Lenz | Bild: 3sat zum Artikel 28.04. | 23:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Siegfried Lenz Sein Archiv geht ans Deutsche Literaturarchiv Marbach

"Deutschstunde", "Heimatmuseum", "So zärtlich war Suleyken" ... Der Autor Siegfried Lenz gehört zu den wichtigsten Erzählern der deutschen Nachkriegsliteratur. Sein persönliches Archiv wird er dem Deutschen Literaturarchiv Marbach übergeben. [mehr]

Mikrophon | Bild: BR zum Artikel 28.04. | 23:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Rückblick 14.04.2013

Julia Benkert im Gespräch mit Margriet de Moor | Bild: BR zum Video mit Informationen Margriet de Moor Mélodie d'amour

Wie klingt die Liebe? Wie beeinflusst die Liebe unser Handeln? Was ist "verliebt", was ist "verrückt", und was "normal"? Die holländische Schriftstellerin Margriet de Moor erzählt, wie man das sehen kann. [mehr]


Jan Weiler | Bild: NDR zum Artikel Jan Weiler Das Pubertier

Wenn Kinder in die Pubertät kommen, ist ganz schön was los - und auch Eltern und deren Freunde sind schwer gefordert. Jan Weilers neues Buch erzählt Geschichten davon. [mehr]


Barbara Brauda | Bild: RBB zum Artikel Barbara Brauda Lust auf Leben

Über 60 Jahre alt, wie ist das? Die Autorin Barbara Brauda hat mit 25 Frauen gesprochen und zusammen mit dem Fotograf Konrad Rufus Müller einen Porträtband über "die neue Generation der Frauen über 60" herausgegeben. [mehr]


Hamed Abdel-Samad | Bild: RBB zum Artikel Hamed Abdel-Samad Der islamische Faschismus

Der Autor und Politologe Hamed Abdel-Samad untersucht in seinem Buch, inwieweit totalitäre Elemente des Islamismus mit dem Faschismus vergleichbar sind, und stellt die streitbare These auf, dass faschistoides Gedankengut bereits im Ur-Islam angelegt sei. [mehr]


Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Rückblick 07.04.2014

Armin Kratzert im Gespräch mit Matthias Nawrat | Bild: BR zum Video mit Informationen Matthias Nawrat Unternehmer

Wir treffen Matthias Nawrat in Berlin, wo er heute lebt. Als er zehn Jahre alt war, übersiedelte er mit seiner Familie aus Polen nach Bamberg. Sein neuer Roman ist eine groteske Parabel auf unser Leben im Kapitalismus. [mehr]


Michael Ballhaus | Bild: MDR zum Artikel Michael Ballhaus Bilder im Kopf

Er hat mit Rainer Werner Fassbinder gedreht, mit Martin Scorsese, Francis Ford Coppola ... Der berühmte Kameramann Michael Ballhaus hat jetzt seine Autobiografie vorgelegt. [mehr]


Edgar Rai | Bild: RBB zum Artikel Edgar Rai Die Gottespartitur

Ein Stück für die Orgel - wird es gespielt, soll einem Gott erscheinen. Allerdings stirbt man wohl beim Hören. Um die Suche nach dieser "Gottespartitur" geht es in Edgar Rais neuem Roman. [mehr]


Rüdiger Safranski | Bild: SWR zum Artikel Wie antisemitisch war Heidegger? Rüdiger Safranski bewertet die "Schwarzen Hefte"

Dass der Philosoph Martin Heidegger Mitglied in der NSDAP war, ist bekannt. Doch war er auch Antisemit? Jetzt sind seine "Schwarzen Hefte" der Jahre 1931 bis 1941 erschienen. Der Philosoph Rüdiger Safranski äußert sich darüber. [mehr]


Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Mehr Kultur

Sendungsbild: LIDO | Bild: BR zur Sendung LIDO Kulturdokumentationen

Kulturdokumentationen im Bayerischen Fernsehen. Auf Entdeckungsreisen zu Autoren, Künstlern und Kulturlandschaften. [mehr]


Judith und Axel Milberg in der Sammlung Brandhorst | Bild: BR zur Sendung 01.05. | 11:20 Uhr Bayerisches Fernsehen Mit Milbergs im Museum Reden über Bilder

Was ist Kunst? Was darf man fragen? Welche Antworten gibt es? Das muss manchmal einfach ausprobiert werden. Deshalb schicken wir das Ehepaar Milberg - sie Kunsthistorikerin, er Schauspieler - in Museen, um dort einfach über Bilder zu reden ... [mehr]