Bayerisches Fernsehen - LeseZeichen

Unsere Themen vom 15. September 2014

LeseZeichen Unsere Themen vom 15. September 2014

David Finck im Gespräch mit Armin Kratzert | Bild: BR zum Video mit Informationen David Finck Das Versteck

Teilen oder verzichten, großmütig oder kleinlich sein, sich stellen oder sich verstecken: Zwei Brüder lieben dasselbe Mädchen, aber die Entscheidung liegt nicht bei Ihnen. David Finck erzählt uns eine delikate Geschichte. [mehr]

Anja Reich | Bild: RBB zum Artikel Anja Reich Der Fall Scholl

Dezember 2011: In einem Wald bei Potsdam wird die Leiche einer Frau, die erdrosselt worden ist, gefunden. Ihr Ehemann, ehemals Bürgermeister der Stadt Ludwigsfelde, wird nach einem Indizienprozess verurteilt. Anja Reich erzählt jetzt vom "tödlichen Ende einer Ehe". [mehr]

Bernd Brückner | Bild: MDR zum Artikel Bernd Brückner An Honeckers Seite

13 Jahre lang, von 1976 bis zum Ende der DDR, war er Erich Honeckers Leibwächter. Jetzt hat Bernd Brückner ein Buch über diese Zeit veröffentlicht. [mehr]

Burkhard Schade  | Bild: MDR zum Artikel Burkhard Schade Farben des Verfalls

Burkhard Schades Fotos sind wie ein Blick zurück in die Vergangenheit. Der Fotograf war unterwegs in Gebäuden, denen man ihren Verfall ansieht. Er hat beeindruckende Architekturen in ihren "Farben des Verfalls" dokumentiert. [mehr]

Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Rückblick 08.09.2014

Olga Grjasnowa im Gespräch mir Armin Kratzert | Bild: BR zum Video mit Informationen Olga Grjasnowa Die juristische Unschärfe einer Ehe

In Berlin treffen wir Olga Grjasnowa. Die Autorin, die in Aserbeidschan geboren wurde, kam mit elf Jahren nach Deutschland. Bereits ihr Romandebüt "Der Russe ist einer, der Birken liebt" fiel sofort auf. Jetzt legt Olga Grjasnowa ihr zweites Buch vor. [mehr]


Johann-Günther König | Bild: MDR zum Artikel Johann-Günther König Zu Fuß

Nachdem, nach Millionen Jahren Evolution, der aufrechte Gang ihn auszeichnete, war der Mensch lange Zeit vor allem zu Fuß unterwegs. Johann-Günther König hat eine Geschichte des Gehens geschrieben. [mehr]


Dave Eggers | Bild: Michelle Quint zum Artikel Dave Eggers Der Circle

Dave Eggers beschreibt eine Welt, in der ein gigantischer Internetkonzern alles kontrolliert. Nichts ist anonym, alles ist transparent. Ein Roman über ein totalitäres System. [mehr]


Carsten Otte | Bild: MDR zum Artikel Carsten Otte Der gastrosexuelle Mann

Der Mann am Herd. Er kocht aus Leidenschaft. Und er spricht gerne darüber. Carsten Otte hat jetzt ein Buch über den "gastrosexuellen Mann" geschrieben. [mehr]


Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Rückblick 21.07.2014

Tim Krohn im Gespräch mit Armin Kratzert | Bild: BR zum Video mit Informationen Tim Krohn Aus dem Leben einer Matratze bester Machart

57 Jahre lang hält die Matratze, von der der Schweizer Autor Tim Krohn erzählt. 1935 wird sie angeschafft, später erlebt sie den Krieg, sie ist Krankenbett, wird in die Alpen transportiert und landet in den 90er-Jahren im Mittelmeer ... [mehr]


Herlinde Koelbl | Bild: NDR zum Artikel Herlinde Koelbl Targets

Sechs Jahr lang hat sie auf Truppenübungsplätzen die Ziele fotografiert. Die Fotografin Herlinde Koelbl zeigt in ihrem Bildband "Targets" welche Feindbilder zum Schießen benutzt werden. [mehr]


Michail Ryklin | Bild: MDR zum Artikel Michail Ryklin Buch über Anna

Die russische Künstlerin und Dissidentin Anna Altschuk wurde 2008 in Berlin tot aufgefunden. Sie war bereits drei Wochen vermisst worden. Ihr Mann Michail Ryklin schildert jetzt ihr Leben bis zum Tag ihres Verschwindens. [mehr]


Julia Engelmann | Bild: WDR zum Artikel Julia Engelmann Eines Tages, Baby

Sie ist Slam-Poetin und im Mai 2013 trat sie in einem Hörsaal der Universität Bielefeld auf. Ein Mitschnitt ihrer Performance wurde daraufhin als Video im Internet sehr populär. Jetzt hat Julia Engelmann ein Buch herausgebracht. [mehr]


Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Mehr Kultur

Sendungsbild: LIDO | Bild: BR zur Sendung LIDO Kulturdokumentationen

Kulturdokumentationen im Bayerischen Fernsehen. Auf Entdeckungsreisen zu Autoren, Künstlern und Kulturlandschaften. [mehr]


Judith und Axel Milberg in der Sammlung Brandhorst | Bild: BR zur Sendung Mit Milbergs im Museum Reden über Bilder

Was ist Kunst? Was darf man fragen? Welche Antworten gibt es? Das muss manchmal einfach ausprobiert werden. Deshalb schicken wir das Ehepaar Milberg - sie Kunsthistorikerin, er Schauspieler - in Museen, um dort einfach über Bilder zu reden ... [mehr]