Bayerisches Fernsehen - LeseZeichen

Unsere Themen vom 6. Oktober 2014

Angelika Felenda im Gespräch mit Julia Benkert | Bild: BR 06.10. | 23:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Angelika Felenda Der eiserne Sommer

Eine dunkle Mordgeschichte am Vorabend des Ersten Weltkriegs. Homoerotische Verstrickungen junger Offiziere aus bestem Hause, Erpressungen, weil das verboten ist, obskure Leichen und eine Polizei, die machtlos ist. [mehr]

Charlotte Link | Bild: HR 06.10. | 23:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Charlotte Link Sechs Jahre

Charlotte Link ist mit ihren Romanen zur Bestsellerautorin geworden. Jetzt hat sie einen sehr persönlichen Bericht über die Krankheit und das Sterben ihrer Schwester geschrieben. [mehr]

Norbert F. Pötzl | Bild: RBB 06.10. | 23:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Norbert F. Pötzl Mission Freiheit - Wolfgang Vogel

Wolfgang Vogel, ein Rechtsanwalt aus Ostberlin, hat in der DDR den Freikauf politischer Gefangener organisiert. Tausende wurden durch seine Vermittlung in den Westen gebracht. Der Autor Norbert F. Pötzl hat jetzt seine Biografie verfasst. [mehr]

Miriam Faßbender | Bild: NDR 06.10. | 23:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Miriam Faßbender 2850 Kilometer

Die Kamerafrau und Regisseurin Miriam Faßbender hat einen Dokumentarfilm über Flüchtlinge, die versuchen, von Westafrika nach Europa zu kommen, gedreht. Jetzt hat sie auch ein Buch zum Thema veröffentlicht. [mehr]

Mikrophon | Bild: BR 06.10. | 23:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Rückblick 29.09.2014

Armin Kratzert im Gespräch mit Bernhard Schlink | Bild: BR zum Video mit Informationen Bernhard Schlink Die Frau auf der Treppe

Es geht um drei Männer, die alle fasziniert sind von einem Gemälde: Es zeigt eine nackte Frau, die gerade eine Treppe herabsteigt. Im Roman versuchen die drei mit allen Tricks der Frau, die Modell gestanden hat, habhaft zu werden. [mehr]


Wilhelm Schmid | Bild: NDR zum Artikel Wilhelm Schmid Gelassenheit

Die Lebenskunst sei schon lange sein Thema, sagt Wilhelm Schmid. In seinem neuen Buch beschäftigt er sich mit der Kunst des Älterwerdens und damit, wie die heute oft verloren gegangene Gelassenheit wiedergewonnen werden kann. [mehr]


Sofi Oksanen | Bild: NDR zum Artikel Sofi Oksanen Als die Tauben verschwanden

Sofi Oksanen lebt in Finnland. In ihrem neuen Roman erzählt sie ein Kapitel aus der Vergangenheit des Nachbarlands Estland, von wo ihre Mutter stammt. Sie schreibt vom Krieg und dem Leben und Überleben in einem totalitären System. [mehr]


Manuel Andrack | Bild: MDR zum Artikel Manuel Andrack Das neue Wandern

Die Natur, frische Luft, Begegnungen, Aussichten. Manuel Andrack wandert gerne und in seinem Buch beschäftigt er sich mit dieser Leidenschaft und ist "unterwegs auf der Suche nach dem Glück". [mehr]


Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Rückblick 22.09.2014

Armin Kratzert im Gespräch mit Robert Seethaler | Bild: BR zum Video mit Informationen Robert Seethaler Ein ganzes Leben

Wie sich ein einfacher Mann, dem das Leben nicht gut mitspielt, durch Arbeit und Genügsamkeit behaupten kann. Robert Seethaler hat ein knackiges Bergmelodram geschrieben. [mehr]


Eva Barlösius | Bild: NDR zum Artikel Eva Barlösius Dicksein

Wie ist das heute, wenn man als Jugendlicher Übergewicht hat, wenn man "dick" ist? Wie wird man angesehen, mit welchen Vorurteilen wird man konfrontiert, wie fühlt man sich? Anhand von Interviews legt Eva Barlösius eine Studie vor. [mehr]


Karine Tuil | Bild: NDR zum Artikel Karine Tuil Die Gierigen

Nina und Samuel waren ein Paar, dann aber hatte sie eine Affäre mit Samir. - Drei Jugendfreunde, die sich zwanzig Jahre später tief in ihre Lebenslügen verstrickt haben. [mehr]


Bodo Morshäuser | Bild: RBB zum Artikel Bodo Morshäuser Und die Sonne scheint

Ein Mann Anfang fünfzig. Nach der Diagnose eines Tumors in seiner Lunge wird alles anders: Operation, Chemotherapie. Und die Frage, wie weiterleben? Bodo Morshäuser schreibt über Bestandsaufnahme und Neuanfang eines Lebens. [mehr]


Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Mehr Kultur

Sendungsbild: LIDO | Bild: BR zur Sendung LIDO Kulturdokumentationen

Kulturdokumentationen im Bayerischen Fernsehen. Auf Entdeckungsreisen zu Autoren, Künstlern und Kulturlandschaften. [mehr]


Judith und Axel Milberg in der Sammlung Brandhorst | Bild: BR zur Sendung Mit Milbergs im Museum Reden über Bilder

Was ist Kunst? Was darf man fragen? Welche Antworten gibt es? Das muss manchmal einfach ausprobiert werden. Deshalb schicken wir das Ehepaar Milberg - sie Kunsthistorikerin, er Schauspieler - in Museen, um dort einfach über Bilder zu reden ... [mehr]