Bayerisches Fernsehen - LeseZeichen

Unsere Themen vom 2. Februar 2015

Armin Kratzert im Gespräch mit Thomas Melle | Bild: BR 02.02. | 23:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Thomas Melle 3000 Euro

Was fängt eine Supermarkt-Kassiererin, die bei jedem männlichen Kunden eine Anmache wittert, mit einem Obdachlosen an, der bei ihr bloß Leergutbons zu Geld macht? Thomas Melle hat eine bemerkenswerte Geschichte geschrieben. [mehr]

Sabatina James | Bild: WDR 02.02. | 23:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Sabatina James Ex-Muslimin, Christin, Frauenrechtlerin

Als sie zwangsverheiratet werden sollte, ist sie geflohen. Und sie konvertierte vom Islam zum Christentum. Ihre Familie droht ihr daraufhin mit dem Tod. Heute lebt sie mit geändertem Namen unter Polizeischutz: Sabatina James. [mehr]

Elisabeth Tuider | Bild: HR 02.02. | 23:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Elisabeth Tuider u.a. Sexualpädagogik der Vielfalt

Sexualkunde, Aufklärung an den Schulen - ein Aufreger, immer noch. Müssen unsere Kinder schon alles über Sex wissen? Oder wissen sie schon alles? Ein neues Buch für Pädagogen schildert die Vielfalt der Sexualität. [mehr]

Ralf Blank | Bild: WDR 02.02. | 23:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Ralf Blank Bitter Ends

Im April 1945 erschien im amerikanischen "Time Magazine" ein Artikel über das Ende des Zweiten Weltkriegs im Ruhrgebiet. "Bitter Ends" lautete die Überschrift. Ein Buch schildert jetzt im Detail die letzten Kriegsmonate in der Region. [mehr]

Mikrophon | Bild: BR 02.02. | 23:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Rückblick 26.01.2015

Armin Kratzert im Gespräch mit Willi Winkler | Bild: BR zum Video mit Informationen Willi Winkler Deutschland, eine Winterreise

800 km - zu Fuß. Von Hamburg bis nach Altötting. Warum nicht? - Aber im Winter? Bei Wind und Wetter? Und Eiseskälte? Der Schriftsteller und Journalist Willi Winkler hat das gemacht, denn es ging darum, ein Gelübde einzulösen. [mehr]


Michel Houellebecq bei der Vorstellung seines Romans "Unterwefung" am 19.01.2015 in Köln im Rahmen des internationalen Literaturfestival Lit.Cologne | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Michel Houellebecq Unterwerfung

Der umstrittene Roman von Michel Houellebecq, der am Tag des Attentats auf "Charlie Hebdo" erschien: In "Unterwerfung" wird ein Moslem französischer Präsident. [mehr]


Im Bildarchiv Foto Marburg - Direktor Christian Bracht | Bild: HR zum Artikel Bildarchiv Foto Marburg Auf Zeitreise durch unsere Kulturgeschichte

Hier lagern etwa 1,7 Millionen Fotos. Ein Besuch im "Bildarchiv Foto Marburg", einer der größten fotografischen Sammlungen zur europäischen Kunst und Architektur. [mehr]


Phil Klay | Bild: HR zum Artikel Phil Klay Wir erschossen auch Hunde

Er hat Literatur studiert - dann verpflichtete er sich im Alter von 21 Jahren als US-Marine, wurde im Irak-Krieg eingesetzt. In Erzählungen schildert Phil Klay jetzt, was es heißt, als junger Mann plötzlich im Krieg zu stehen. [mehr]


Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Rückblick 19.01.2015

Armin Kratzert im Gespräch mit Jörg Albrecht | Bild: BR zum Video mit Informationen Jörg Albrecht Anarchie in Ruhrstadt

Aussichten, was kommen wird! Endlich traut sich mal einer, in die Zukunft zu blicken. Jörg Albrecht hat sich ein Szenario ausgedacht, das nicht wirklich beruhigend ist. [mehr]


Beck | Bild: MDR zum Artikel Beck Lebe deinen Traum!

Beobachtungen aus dem Alltag, Absurditäten aus Privatleben, Politik und Gesellschaft. Der Karikaturist Beck findet in seinen Cartoons immer einen besonderen Dreh. [mehr]


Mary Scherpe | Bild: NDR zum Artikel Mary Scherpe An jedem einzelnen Tag

Was tun, wenn einen ein anonymer Stalker verfolgt, mit Beiträgen im Internet, SMS und stummen Anrufen? Mary Scherpe ist das passiert. Ihre Geschichte erzählt sie jetzt in ihrem Buch "An jedem einzelnen Tag". [mehr]


Annette Pehnt | Bild: SWR zum Artikel Annette Pehnt u. a. Die Bibliothek der ungeschriebenen Bücher

Ein Buch über Bücher, die es nicht gibt. Weltliteratur, große Romane, Unvollendetes ... Autoren erzählen vom Schicksal ihrer angedachten Buchtitel, die verworfen wurden und so nie erschienen sind. [mehr]


Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Mehr Kultur

Sendungsbild: LIDO | Bild: BR zur Sendung LIDO Kulturdokumentationen

Kulturdokumentationen im Bayerischen Fernsehen. Auf Entdeckungsreisen zu Autoren, Künstlern und Kulturlandschaften. [mehr]


Judith und Axel Milberg in der Sammlung Brandhorst | Bild: BR zur Sendung Mit Milbergs im Museum Reden über Bilder

Was ist Kunst? Was darf man fragen? Welche Antworten gibt es? Das muss manchmal einfach ausprobiert werden. Deshalb schicken wir das Ehepaar Milberg - sie Kunsthistorikerin, er Schauspieler - in Museen, um dort einfach über Bilder zu reden ... [mehr]