Bayerisches Fernsehen - LeseZeichen

Unsere Themen vom 27. April 2015

Julia Benkert im Gespräch mit Arno Geiger | Bild: BR zum Artikel Arno Geiger Selbstporträt mit Flusspferd

Was es mit der Liebe auf sich hat, erzählt uns Arno Geiger am Beispiel eines unfreiwillig komischen jungen Mannes mit Liebeskummer. [mehr]

Andre Wilkens | Bild: RBB zum Artikel Andre Wilkens Analog ist das neue Bio

Was schreiben wir noch richtig auf und was kommt gleich in den Computer? Jetzt heißt es schon, "analog" sei so wie "bio" beim Essen. [mehr]

Thomas Brussig | Bild: RBB zum Artikel Thomas Brussig Das gibts in keinem Russenfilm

In seinem neuen Roman erzählt Thomas Brussig die Biografie des Schriftstellers Thomas Brussig. Keine Autobiografie allerdings, sondern eben ein Roman! Und der entwirft eine Welt, in der es die DDR bis heute gibt. [mehr]

Kristine Bilkau | Bild: NDR zum Artikel Kristine Bilkau Die Glücklichen

Wie ist es, wenn die Lebensumstände plötzlich nicht mehr so schön sind, wenn es ungemütlich wird, wo doch bis jetzt alles so gut ging? Kristine Bilkau hat mit den "Glücklichen" ein Experiment angestellt. [mehr]

Mikrophon | Bild: BR zum Artikel Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Rückblick 20.04.2015

Zoë Beck im Gespräch mit Armin Kratzert | Bild: BR zum Video mit Informationen Zoë Beck Schwarzblende

Zoë Beck ist vor allem als Krimiautorin bekannt. Jetzt hat sie - inspiriert von einem wahren Fall - einen neuen Thriller geschrieben: Zwei Männer metzeln einen jungen Soldaten nieder, stolz schwenken sie die Flagge des Islamischen Staats. Ein Zeuge filmt sie dabei. [mehr]


Julia Friedrichs | Bild: NDR zum Artikel Julia Friedrichs Wir Erben

Wie wird man einmal seinen Lebensunterhalt bestreiten? Julia Friedrichs schreibt über eine Generation um die 30, in der immer bestimmender wird, ob man einmal gut erben wird oder nicht. [mehr]


Marco Maurer | Bild: WDR zum Artikel Marco Maurer Du bleibst, was du bist

Chancengleichheit ist ein hohes Gut. Aber wie lässt sie sich verwirklichen? Marco Maurer schreibt über die Ungerechtigkeit, dass die soziale Herkunft in Deutschland immer noch viel zu stark über die Karrieremöglichkeiten mitentscheidet. [mehr]


Norbert F. Pötzl | Bild: MDR zum Artikel Norbert F. Pötzl Bismarck

Otto von Bismarck ging als der "Eiserne Kanzler" in die Geschichte ein. Der erste Reichskanzler des Deutschen Reiches wurde vor 200 Jahren geboren. Norbert Pötzl hat jetzt ein Buch vorgelegt, dass sich mit dem Machtpolitiker Bismarck beschäftigt. [mehr]


Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Rückblick 13.04.2015

Sandra Gugic und Armin Kratzert | Bild: BR zum Video mit Informationen Sandra Gugic Astronauten

Was verstehen wir nicht an den jungen Leuten mit Migrationshintergrund? Was ist anders? Sandra Gugic gewährt uns intime Einblicke. [mehr]


Andreas Bär Läsker | Bild: SWR zum Artikel Andreas Bär Läsker NO NEED FOR MEAT

Haben Sie schon mal überlegt, vegan zu leben? Andreas Bär Läsker hat es. Seine Erfahrungen und viele spannende Kochrezepte kann man nun in seinem Buch "NO NEED FOR MEAT" nachlesen. [mehr]


Oskar Roehler | Bild: WDR zum Artikel Oskar Roehler Mein Leben als Affenarsch

Berlin Anfang der 80er-Jahre, eine Stadt, eingekeilt von außen, innerlich zerrissen. Mitten darin der Punk Robert, der in seinem Wehrmachtsmantel durch das Nachtleben der Stadt streicht. Westberliner Subkultur - aus erster Hand. [mehr]


Wolfgang Brenner | Bild: HR zum Artikel Wolfgang Brenner Aber Mutter weinet sehr

Das Verbrechen ist immer und überall. Wolfgang Brenners Psychothriller "Aber Mutter weinet sehr" schildert die Geschichte um die Entführung eines kleinen Jungen. [mehr]


Mikrophon | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchtipps Das lesen unsere Zuschauer

LeseZeichen hat unterwegs nachgefragt: "Was lesen Sie gerade?" Hier die Tipps, die wir diese Woche gesammelt haben. [mehr]

Mehr Kultur

Sendungsbild: LIDO | Bild: BR zur Sendung LIDO Kulturdokumentationen

Kulturdokumentationen im Bayerischen Fernsehen. Auf Entdeckungsreisen zu Autoren, Künstlern und Kulturlandschaften. [mehr]


Judith und Axel Milberg in der Sammlung Brandhorst | Bild: BR 10.05. | 13:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Mit Milbergs im Museum Reden über Bilder

Was ist Kunst? Was darf man fragen? Welche Antworten gibt es? Das muss manchmal einfach ausprobiert werden. Deshalb schicken wir das Ehepaar Milberg - sie Kunsthistorikerin, er Schauspieler - in Museen, um dort einfach über Bilder zu reden ... [mehr]