Bayerisches Fernsehen - Kunst & Krempel

Familienschätze unter der Lupe

Kunst & Krempel Familienschätze unter der Lupe

Die nächste Sendung

Am 11. Juli 2015 sehen Sie Kunst & Krempel zum ersten Mal aus dem Kaisersaal des Residenzschlosses von Oettingen. Zu Beginn der Sendung führt Sie Seine Durchlaucht, Fürst zu Oettingen-Spielberg, durch das Schloss und die ehemaligen Privatgemächer. Danach sehen Sie die Beratungen aus den Themenbereichen Porzellan und Spielzeug - mit einer deutschen Vorgängerin der weltberühmten "Barbie"!

Aktuelles

Eine "Kunst & Krempel-Nacht für Schlaflose" können Sie vom 25. auf den 26. Juli zwischen Mitternacht und vier Uhr in der Früh erleben. Auf ARD-alpha werden neun Folgen aus dem Jahr 2007 gezeigt - vielleicht bringt Sie dabei ja das eine oder andere Objekt zum Träumen.

Zum Anklicken

Alle Kunst & Krempel-Beratungen dieser Woche aus dem Kaisersaal von Kloster Wettenhausen mit den Themen Uhren und Glas finden Sie hier:

Horizontale Tischuhr | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Horizontale Tischuhr Fenster zum Wunder

Ein kleines Wunderwerk der Technik hat der Danziger Meister Daniel Haliger im 17. Jahrhundert mit seiner horizontalen Tischuhr geschaffen, die Mond-, Sonnenstand und das Datum anzeigt. Geschätzter Wert: 12.000 bis 15.000 Euro [mehr]

Friesische Stuhluhr | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Friesische Stuhluhr Stubenhocker

Ende des 19. oder aber auch erst im 20. Jahrhundert ist diese typisch friesische Stuhluhr mit zwei gemalten "Meerweibchen", einem Spindelwerk, Kettenzug und gegossenen Ornamenten entstanden. Geschätzter Wert: 600 bis 800 Euro [mehr]

Jugendstiluhr | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Jugendstiluhr Ohne Figur

Leider fehlt dieser repräsentativen Jugendstiluhr, die von der alteingesessenen Uhrenfabrik Lenzkirch im Schwarzwald um 1904 im Louis Quinze-Stil gefertigt wurde, die bekrönende Figur. Geschätzter Wert: 200 bis 300 Euro [mehr]

Babyflasche | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Schnapsflasche ("Babyflasche") Milch für Erwachsene

Diese in der Familie als "Babyflasche" bezeichnete Schnapsflasche wurde um 1800 im böhmisch-bayerischen Wald oder Schwarzwald in eine Form geblasen und mit bäuerlicher Emaille-Malerei dekoriert. Geschätzter Wert: 250 bis 350 Euro [mehr]

Venedig Vase | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Venedig Vase Schwere Zeiten

In mehreren Schichten hatte Ercole Barovier aus Murano dieses schwere Vasenmodell aus der Serie "A spirale" 1940 entworfen und produziert, um es auf der 22. Kunstbiennale in Venedig zu zeigen. Geschätzter Wert: ab 4.000 Euro [mehr]

Vase und Pokal | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Vase und Trinkpokal Venezia in Böhmen

In erstklassigem Zustand zeigen sich der Trinkpokal und die Vase der Serie "Venezia", die die Glasmanufaktur Franz Heide in den 20er und 30er-Jahren in Böhmisch-Kamnitz gefertigt hatte. Geschätzter Wert: 200 bis 300 Euro/Stück [mehr]