Bayerisches Fernsehen - Faszination Wissen

"Faszination Wissen" - im TV und online

Unsere Filme

Sendungen & Videos suchen


Vogel Strauß im Tiergarten Nürnberg | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Rückschau Unsere Sendungen

Ist vegane Ernährung gesund? Welche Herausforderungen müssen Menschen, Tiere und Pflanzen in den Alpen meistern? Warum wird das Leben immer schneller? Hier finden Sie unsere Artikel - inklusive Videos - der vergangenen zwölf Monate. [mehr]



Natur

Toter Luchs | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ökodetektive Umweltverbrechen auf der Spur

Ein "Bermuda-Dreieck für Luchse" im Bayerischen Wald, vergiftete Greifvögel, Tropenholz in Kinderbüchern und selten Täter: Was läuft schief bei der Verfolgung von Umweltkriminalität in Bayern und in Deutschland? [mehr]

Plastiktüten auf einem Rasen | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Die Tütchenfrage Wie gefährlich sind Plastiktüten?

Plastiktüten schaden der Natur, Tieren und damit auch uns Menschen. Wieso ist das so? Und wie geht man umweltfreundlich einkaufen? Tipp: Nicht mit Papiertüten! [mehr]

Faszination Wissen - Klimawandel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Klimawandel Tiere und Pflanzen in den Alpen unter Druck

Ein Ausflug in den Alpen ist wie eine Wanderung von Bayern zum Polarkreis: Mit jedem Schritt, jedem Höhenmeter ändert sich das Klima. Die Alpen sind also eine Art Vergrößerungsglas für die Folgen des Klimawandels. [mehr]

Digitales

Faszination Wissen vom 29.06.2015 | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die NSA und ich Warum die Total-Überwachung uns alle betrifft

Informationen über uns sind in der heutigen digitalisierten Welt kaum noch sicher. Seit den Enthüllungen des Amerikaners Edward Snowden ist klar: Wir alle können in einem kaum vorstellbaren Ausmaß überwacht und ausspioniert werden - nicht nur von der NSA. [mehr]

Wie uns smarte Geräte überwachen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Smarte Spione Wie uns Fernseher und Co überwachen

Wanzen im Lampenschirm? Das war einmal. Heutzutage holen wir uns die Spione selbst ins Haus - in Form von smarten Haushalts- und Elektrogeräten. Wen interessieren unsere Daten? [mehr]

Mensch

Faszination Wissen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Zucker Der Preis des süßen Lebens

Im 18. Jahrhundert war Zucker ein Luxuslebensmittel. Heutzutage essen wir so viel davon, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Alarm schlägt und den Konsum stark einschränken will. Braucht der Körper eigentlich Zucker? [mehr]

Faszination Wissen -  Fette | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Voll Fett ist halb so schlimm Zur Ehrenrettung eines wichtigen Nährstoffs

Seit Jahrzehnten hören wir, dass Fett ungesund ist und man wenig davon essen soll. Und obwohl wir immer weniger Fett essen, steigt die Zahl der Fettleibigen und der Herzkranken weltweit seit den 1950er-Jahren an. Was ist da los? [mehr]

In Fisch steckt viel Omega-3 | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Omega-3-Fettsäuren Wundermittel oder Geschäftemacherei?

Von Omega-3-Fettsäuren werden uns wahre Wunder versprochen. Was ist dran an den Lobeshymnen? Und was tun, wenn man keinen Fisch mag, in dem die begehrten Fettsäuren stecken? [mehr]

Technik

Zeitdruck - Symbolbild | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Der eilige Geist Warum das Leben immer schneller wird

Technische Erfindungen sparen uns Zeit und trotzdem geraten wir zunehmend unter Zeitdruck. Wo bleibt die Zeit, die wir gewonnen haben, und wie entgeht man dem Gefühl, in einem Hamsterrad zu laufen? [mehr]

Faszination Wissen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Elektroautos Noch keine Erfolgsgeschichte

Haben Sie schon mal ein Elektroauto live und in Farbe vorbeifahren sehen? Nein? Kein Wunder, in Deutschland gibt es nämlich kaum welche. Warum ist das so, in einem Land mit weltweit führenden Automobilherstellern? [mehr]

Mann repariert Elektrogerät | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schrott mit Ansage Warum Produkte immer früher kaputtgehen

Ein Milchaufschäumer mit Schrauben und verklebtem Boden. Ergibt für Kunden keinen Sinn, aber für den Hersteller. Denn so lässt sich das Gerät nicht reparieren, ohne es zu zerstören. Dahinter steckt System, vermuten Verbraucherschützer. [mehr]

Wir & Twitterwissen