Bayerisches Fernsehen - Tiere & Natur

Tiere & Natur

Wilder Balkan: Montenegro | Bild: ORF/ORF/Michael Schlamberger 22.11. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel natur exclusiv Wilder Balkan

Der Film "Wilder Balkan" führt zu sechs Schätzen des Balkans - sechs eindrucksvolle Porträts einzigartiger Naturlandschaften, die ein bisher unbekanntes Gesicht dieser Halbinsel zeigen. [mehr]


Junger Bär | Bild: NDR/NDR/Blue Paw Artists 15.11. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel natur exclusiv Bärenkinder allein im Wald

Zwei verwaiste Bärenjunge müssen allein in der Wildnis Weißrusslands überleben. Tierfilmer Rainer Bergomaz folgt den kleinen Bären über ein Jahr und beobachtet, wie sie sich durchs Leben schlagen. [mehr]


Bayerischer Wald | Bild: BR/Jürgen Eichinger 08.11. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Wildes Deutschland Der Bayerische Wald

Nach der Borkenkäfermassenvermehrung ist im Bayerischen Wald ein neuer Urwald entstanden. Viele neue Tier- und Pflanzenarten konnten sich ansiedeln. Der Borkenkäfer wurde nicht zum Totengräber, sondern zum Geburtshelfer. [mehr]


Überleben am Wasser: Kaiman  | Bild: BR/Paul Williams zum Artikel natur exclusiv Die Tricks des Überlebens - Im Wasser

Etwa zehn Millionen Tier- und Pflanzenarten leben auf der Erde. Kein einziges Lebewesen überlebt jedoch für sich allein. Dafür finden sich jede Menge erstaunliche Beispiele. [mehr]


Ein Grizzlybär, der im "Great Bear Rainforest" einen Fisch gefangen hat (British Columbia, Kanada) | Bild: BR/Paul Williams zum Artikel natur exclusiv Die Tricks des Überlebens - Im Wald

Etwa zehn Millionen Tier- und Pflanzenarten leben auf der Erde. Kein einziges Lebewesen überlebt jedoch für sich allein. Dafür finden sich jede Menge erstaunliche Beispiele. [mehr]

Kornkäfer | Bild: BR Heute | 16:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Vorratsschädlinge Alternativen zur chemischen Keule

Was tun, wenn man im Getreidelager plötzlich Motten oder gar den Kornkäfer entdeckt? Eine Möglichkeit wäre, chemische Mittel einzusetzen und das Lager zu begasen. Es gibt aber auch natürliche Methoden, wie man dem Ungeziefer beikommen kann. [mehr]


Tiertransport | Bild: BR Heute | 16:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Schlachtviehtransporte Es geht auch tiergerecht

Deutsche Schlachthöfe werden immer größer - damit das Discounter-Fleisch schön billig bleibt. Aber es kann auch anders gehen. Dazu reicht es, bei einem mittelständischen Metzger vorbeizuschauen, der noch selbst schlachtet. [mehr]

Eine Kerze wird angezündet | Bild: BR 03.11. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Kerzenzieher Alte Handwerkskunst neu entdeckt

Wenn zu Beginn der kalten Jahreszeit Kirchen, Häuser und Gräber mit Kerzen geschmückt werden, haben Wachszieher viel Arbeit. UNKRAUT hat einen Kerzenmacher in Königsbrunn besucht. [mehr]


Grabschmuck aus heimischen Pflanzen: Eibe | Bild: BR 03.11. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Grabgestaltung Pflanzen, die über das Jenseits wachen

Früher wurde bei der Grabgestaltung vor allem auf die Symbolik und Mythologie der Pflanzen geachtet, damit sieden Toten im Jenseits beistehen. Ein Grund mehr, sich bei der Grabpflege wieder auf heimische Pflanzen zu besinnen. [mehr]


Grabstein | Bild: SWR 03.11. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Regional und Fair Grabsteine aus der Region

So mancher Grabstein auf deutschen Friedhöfen ist ein Billigimport aus Indien. Das Schlimme daran: Viele sind durch Kinderarbeit entstanden. Ein Grund mehr, auf Steine aus der Region zurückzugreifen. [mehr]


Wieskirche | Bild: picture-alliance/dpa 03.11. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Die Wieskirche Rokoko in höchster Vollendung

"Die Wies" zählt heute laut UNESCO zu den schönsten Rokokokirchen der Welt und zieht jährlich mehr als eine Million Besucher an. [mehr]


Orchideenblüte | Bild: BR 03.11. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Orchideenflüsterer Ein Bio-Gärtner aus Leidenschaft

Orchideen: Wunder der Evolution oder widerspenstige Pflanzen? UNKRAUT hat einen Orchideenflüsterer besucht, der die anspruchsvollen Blumen mit rein biologischen Mitteln zum Blühen zu bringt. Wie macht er das nur? [mehr]

Schleiereule | Bild: BR 16.11. | 15:30 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Harry Potters Eulen

Schleiereulen sind selten geworden und werden streng geschützt. Zum Verhängnis wurde ihnen auch die Romanreihe "Harry Potter" ... Am Oberlauf der Wolga gibt es eine Auffangstation für verletzte und verwaiste Tiere. [mehr]


Ute Margreff mit Delfin Mara | Bild: NDR/NDR/Roland Gockel 09.11. | 15:30 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Die Delfinflüsterin

Normalerweise leben Delfine in Gruppen - doch vor Irlands Küste gibt es Solitätdelfine, die den Kontakt zu Menschen suchen. "Delfinflüsterin" Ute Margreff hat sich mit einem von ihnen angefreundet. [mehr]


Große Hufeisennase  | Bild: BR/Dietmar Nill 08.11. | 18:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Welt der Tiere Hufis Rückkehr

Die Große Hufeisennase: Diese Fledermausart ist ein Highlight der besonderen Art. Modernste High-Speed- und Infrarot-Kameratechnik bieten dem Zuschauer faszinierende Einblicke in die verborgene Welt dieser bedrohtenTiere. [mehr]


Vögel in London | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Der Vogelmann von London

Ein Londoner DJ hat ein besonderes Hobby: Vögel. Mitten in London leben fast 400 Arten. Und der Vogelmann ist ihnen überall und zu jeder Tageszeit auf der Spur. [mehr]


Urziegen in Kurdistan | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Ins wilde Kurdistan

"Welt der Tiere" reist ins wilde Kurdistan - zu Tieren, die überall sonst ausgestorben sind. Die kurdischen Urziegen haben eine unsichere Zukunft - nicht nur wegen der Räuber. [mehr]