Bayerisches Fernsehen - Politik & Wirtschaft

Politik & Wirtschaft

Ein Mann betrachtet das Filmplakat des Kinofilms "The Interview" | Bild: Reuters (RNSP) zum Audio mit Informationen Hackerattacke auf Sony Nordkorea droht USA mit Krieg

Im Streit um die Cyber-Attacke auf Sony Pictures hat Nordkorea seinen Ton gegenüber den USA verschärft. Die Diktatur droht nun offen mit einem militärischen Angriff auf US-Boden. [mehr]


EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker | Bild: REUTERS/Vincent Kessler zum Artikel EU kritisiert Dobrindts Maut Juncker droht Deutschland

Trotz der Bedenken aus Brüsslel hat das Kabinett in Berlin vergangene Woche die Maut beschlossen. Jetzt droht EU-Kommissionspräsident Juncker offenbar mit einem Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesregierung. [mehr]


Symbolbild Mindestlohn: Spielzeugfigur eines Postboten hält ein Schild mit der Aufschrift "Mindestlohn" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mindestlohn-Gesetz 8,50 Euro für (fast) alle

Ein Stundenlohn von 8,50 Euro soll jedem abhängig Beschäftigten ab Januar zustehen. Aber der Mindestlohn gilt nicht für alle und nicht sofort. Es gibt Ausnahmen. Ein Überblick von Klaus Boffo. [mehr]


Pegida | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Debatte um Demos "Pegida" bald auch im Freistaat?

Die Debatte um Pegida beschäftigt auch die Menschen in Bayern. Ähnliche Demos gab es bislang nur in Würzburg. Dass es im Freistaat noch keine Pegida-Demo gab, könnte laut einer Expertin auch ein Hinweis auf baldige Anschläge sein. [mehr]


 Demonstrantion gegen die Gruppierung Pegida | Bild: Reuters (RNSP) zum Video mit Informationen Umgang mit Pegida Juden, Muslime, Christen warnen vor Pegida

Die Kritik an Pegida reißt nicht ab. Zuletzt hatten sich der Zentralrat der Juden und der Zentralrat der Muslime kritisch über Pegida geäußert. Gleichzeitig mahnten die Vorsitzenden, die Ängste der Menschen seien ernst zu nehmen. [mehr]


Archivbild: Uli Hoeneß am 10. März 2014 als Angeklagter im Landgericht München | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Enttäuscht von der Politik Hoeneß gibt Verdienstorden zurück

Uli Hoeneß hat den bayerischen Verdienstorden an die Staatskanzlei zurückgegeben. Vor zwölf Jahren hatte er die Auszeichnung erhalten. Es heißt, Hoeneß sei enttäuscht von den Politikern. [mehr]

Sendungsbild: quer | Bild: BR zur Sendung quer mit Christoph Süß Sehen was quer läuft!

Kritik und Satire mit Christoph Süß: Jeden Donnerstag um 20.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen und Livestream. [mehr]


Sendungsbild: kontrovers | Bild: BR 07.01. | 21:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Das Politikmagazin des Bayerischen Fernsehens Kontrovers

Kontrovers: Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Immer mittwochs um 21 Uhr im Bayerischen Fernsehen [mehr]


Symbolbild: Operation | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Medizinprodukte Patientenschutz in Gefahr

Gepanschte Brustimplantate, kaputte Hüftprothesen, problematische Herzschrittmacher. Immer wieder gibt es Skandale um Medizinprodukte. Und immer wieder verspricht die Politik schärfere Kontrollen. Doch passiert ist bisher wenig ... [mehr]


Bernd Schottdorf | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Laborarzt-Affaire Neues im Fall Schottdorf

Seit Jahren schwelt die Affaire um den Laborarzt Schottdorf – inzwischen hat sie mit einem Untersuchungsausschuss den Landtag erreicht. Es geht um den Vorwurf des tausendfachen Abrechnungsbetrugs. Kontrovers mit neuen Recherchen. [mehr]


Mirella aus Syrien | Bild: BR zum Video mit Informationen Verfolgte Christen Orientalische Weihnacht in Bayern

Für Mirella aus Syrien und Basim aus dem Irak ist der Advent in Deutschland schön und traurig zugleich. Schön, weil sie hier als Christen ganz offen Weihnachten feiern können. Traurig, weil das ihren Familien in der Heimat unmöglich ist. [mehr]


Patientin spaziert über einen Krankenhausgang | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Die Kontrovers-Story Schwäche unerwünscht? Wie Politiker mit Krankheit umgehen

Wie wünschen wir uns Politiker? Kraftvoll und entscheidungsstark natürlich. Deshalb ist es für Politiker oft besonders schwierig, wenn sie krank werden. Lange war es ein Tabu, öffentlich darüber zu sprechen. Doch das ändert sich … [mehr]


Der "Guru" von Lonnerstadt im Gerichtssaal in Nürnberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Nachgehakt Sektenjünger leben auf Staatskosten

Kontrovers berichtete immer wieder über den Guru von Lonnerstadt. Auch über seine Verurteilung im Sommer 2014. Seine Anhänger hat das Urteil offensichtlich aber wenig beeindruckt. Kontrovers hakt nach ... [mehr]

Geldkarte wird eingeschoben | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Geldkarte Zu selten genutzt

Wenn man mal nicht das passende Bargeld parat hat, gibt es in vielen Städten einen Ausweg: die mit einem Guthaben aufgeladene Geldkarte. Doch aus dieser Technik steigen jetzt einige Banken aus, andere denken über Alternativen nach. [mehr]


Grafik Strecke der Stadt-Umland-Bahn | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nahverkehr Bürgerentscheid zur Stadt-Umland-Bahn

Die Städte Erlangen und Nürnberg haben schon den Beitritt zum Zweckverband StUB beschlossen. Der Kreistag Erlangen-Höchstadt entscheidet heute über das Projekt, doch die Freien Wähler haben jetzt ein Bürgerbegehren dagegen initiiert. [mehr]


Ilse Aigner beim Energiedialog | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Energiepolitik Per Plattform zur Wende

Im Rahmen der "Plattform Energie Bayern" will Ministerin Ilse Aigner Bayerns Fahrplan für die Energiewende erarbeiten - gemeinsam mit allen Beteiligten von der Wirtschaft bis zu den Kirchen. Heute fand der Energiedialog zum zweiten Mal statt. [mehr]


Explodierte Airbags | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Explodierende Airbags Gefährliche Lebensretter?

Durch explodierende Airbags des Herstellers Takata soll es in den USA und Asien bereits fünf Tote gegeben haben. Autohersteller starteten Rückrufaktionen. In Europa gab es noch keine Probleme, doch auch BMW wird von Takata beliefert. [mehr]


Atomkraftwerk Isar 1 | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video E.ON verklagt den Freistaat Schlamperei beim Atomausstieg?

Der Atomausstieg könnte für Bayerns Steuerzahler teuer werden. Der Energieversorger E.ON fordert vom Freistaat 154 Millionen Euro Schadenersatz wegen der Abschaltung des AKW Isar I. Die Stilllegungsanordnung von 2011 sei fehlerhaft. [mehr]


Frau vor Sonderangeboten | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Hartz IV Fazit nach 10 Jahren

Zum 1.1.2005 trat die größte Arbeitsmarkt- und Sozialreform der Nachkriegszeit in Kraft - kurz Hartz IV genannt. Wir fragen, was Hartz IV gebracht hat und wie Bezieher damit klar kommen. [mehr]

Nürnberger Christkind | Bild: BR zur Bildergalerie Weihnachtszeit Nächstenliebe statt Konsumrausch

Das Sozialmagazin hat sich auf die Suche nach Menschen gemacht, die dem Weihnachtsfest etwas von seiner ursprünglichen Bedeutung zurückgeben wollen. [mehr]


Nürnberger Christkind | Bild: BR zur Sendung Geld und Leben Weihnachtszeit: Nächstenliebe statt Konsumrausch

Was machen die Menschen mit ihrem Geld, was machen die Menschen im Alltag? Ist die Rente sicher, welche Geldanlage ist sinnvoll, wie schütze ich mich vor Betrug und Abzocke? Geld und Leben gibt Antworten. [mehr]



Logo | Bild: BR zur Übersicht Podcasts Video-Podcast

Sie haben eine Münchner Runde verpasst oder wollen eine bestimmte Sendung noch einmal sehen? Kein Problem. Hier können Sie sämtliche Ausgaben der Münchner Runde sehen und sogar herunterladen. [mehr]

Soziale Netzwerke

Illustration: Hände zeigen auf Icons für soziale Netzwerke | Bild: BR zur Übersicht Social Media Facebook, Twitter, Google+

Wenn Sie Facebook, Twitter oder das soziale Netzwerk Google+ nutzen, können Sie auch dort unsere Themenhinweise und weitere Informationen erhalten oder uns kontaktieren. [mehr]


Kontrovers bei Facebook | Bild: BR zum Artikel Social Media Kontrovers bei Facebook

Kontrovers ist mit einer eigenen Seite beim Sozialen Netzwerk Facebook vertreten. Lesen Sie mehr... [mehr]

Sendungsbild: puzzle | Bild: BR zur Sendung puzzle Das InterKulturMagazin

Vielfältig und einmalig zugleich - das ist "puzzle", das InterKulturMagazin. Das Format stellt interkulturelle Themen und Menschen vor, die die Kultur und das Leben in Deutschland auf ihre Weise mitprägen. [mehr]


Schauspieler und Comedian Simon Pearce | Bild: BR zum Video mit Informationen "Allein unter Schwarzen" Unterwegs mit Simon Pearce

Simon Pearce ist Schauspieler und Comedian. Und ja, er ist schwarz. Als Urbayer begegnet er Rassismus mit Humor und spricht auf der Bühne über fremde Hände in seinen Haaren, Polizeikontrollen und sein Leben als Schwarzer in Bayern. [mehr]


Teilnehmer am Fotoworkshop Refugio mit Fotograf Max Kratzer und Sozialpädogin Verena Wilkesmann, die den Workshop leiten | Bild: BR zum Video mit Informationen Refugio Fotoworkshop Mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

Refugio ist eine sozial-therapeutische Einrichtung, die sich seit 20 Jahren um Flüchtlinge kümmert. Neben der therapeutischen Arbeit gibt es im Rahmen der Kunstwerkstatt von Refugio auch künstlerische Projekte ... [mehr]


Vor einem blauen Hintergrund schwebt ein weißes Quadrat mit Geschenkschleife. Darauf steht die Ziffer 50 | Bild: BR zum Video mit Informationen 50 Jahre Migranten im Bayerischen Fernsehen

Das Bayerische Fernsehen feiert derzeit runden Geburtstag: Es ist 50 geworden. Gleichzeitig wurden ab 1964 den Zuschauern fremde Kulturen nahegebracht und auch den zugereisten Ausländern etwas "geboten". [mehr]