Bayerisches Fernsehen - Politik & Wirtschaft

Politik & Wirtschaft

Beschädigte Notarztwagen vor einem zerstörtem Hospital in Kathmandu, Nepal | Bild: dpa-Bildfunk zum Video mit Informationen Erdbeben im Himalaya Zahl der Toten steigt auf über 3.900

Es fehlt an allem nach dem Erdbeben in Nepal: Wasser, Decken, Medikamente. Mit bloßen Händen versuchen die Helfer, Menschen aus den Trümmern zu bergen. Ein Video zeigt, wie eine Lawine nach dem Beben das Mount-Everest-Basislager trifft. [mehr]


Eine alte Frau weint vor ihrem zerstörten Haus in Kumalpur, einem Vorort von Kathmandu | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Erdbeben in Nepal "Das ist eine Zwei-Klassen-Rettung"

Zwar treffen nach und nach Hilfsgüter aus aller Welt in Nepal ein, doch nicht immer erreicht die Hilfe die Bedürftigen. Vor allem den Bergsteigern am Mount Everest werde geholfen, lautet die immer lauter werdende Kritik. [mehr]


Mann betankt Elektroauto mit Stromkabel   | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Elektroautos – ein Flop Warum keiner E-Autos kauft

Sie fahren geräuschlos, ohne Abgase und sind angeblich die Zukunft: Elektroautos. Im Jahr 2020 sollen bereits eine Million Fahrzeuge auf deutschen Straßen rollen. Doch die bisherige Bilanz ist ernüchternd. Von Josef Streule. [mehr]


Anhänger der rechten Bewegung Pro-NRW demonstrieren am 09.06.2012 in Köln von Polizisten beobachtet gegen eine Veranstaltung von Salafisten.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Verfassungsschutzbericht Islamisten und Rechte bereiten Sorge

Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in München den bayerischen Verfassungsschutzbericht 2014 vorgestellt. Im Zentrum standen erneut die Aktivitäten von islamistischen Extremisten und von Rechtsextremen, die deutlich zugenommen haben. [mehr]


Deutsche Bank | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Schrumpfkurs Deutsche Bank will wieder profitabler werden

Der Sparkurs bei der Deutsche Bank geht weiter. Bis 2017 sollen rund 200 ihrer 700 Filialen in Deutschland geschlossen werden. Das sei Teil der neuen Strategie der Bank. 2016 soll auch die Tochter Postbank an die Börse gebracht werden. [mehr]


Mindestlohn und die Bürokratie am Arbeitsmarkt | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Nach dem Koalitionstreffen Kein Kompromiss beim Mindestlohn

Das Spitzentreffen der großen Koalition ist in der Nacht ohne einen Kompromiss beim Mindestlohn zu Ende gegangen. Auch das strittige Thema der Bund-Länder-Finanzen wurde vertagt. [mehr]

Neue Konzepte für Konzertsaal in München | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video München Neue Konzepte für Konzertsaal

Die so genannte "Zwillingslösung" mit Philharmonie und Herkulessaal als einzige Spielstätten scheint wohl nicht sinnvoll - so eine Studie. Nun geht die Suche nach einem neuen Konzertsaal-Standort weiter. Jetzt steht der Olympiapark im Fokus ... [mehr]


Manfred Losert | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nepalexperte Manfred Losert

Manfred Losert engagiert sich seit 16 Jahren in der von ihm gegründeten Hilfsorganisation. 30 Schulen hat er mitfinanziert und -gebaut, die nun alle zerstört sind. Er kann einschätzen welch dramatische Folgen das Erdbeben auf das kleine Land hat ... [mehr]


Bayerische Hilfe nach dem Erdbeben in Nepal | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nepal Bayerische Hilfe im Katastrophengebiet

Die Lage in Nepal ist dramatisch: Hunderttausende campieren auf den Straßen, Seismologen verzeichnen Dutzende Nachbeben. Die Zahl der Opfer steigt stetig. Für die Rettungssarbeiten werden alle verfügbaren Kräfte eingesetzt. Auch aus Bayern ... [mehr]


Flüchtlingskind Leonardo | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Flüchtlingskind Leonardo Prozess neu aufgerollt

Leonardo lebte mit seinen Eltern in der Flüchtlings-Einrichtung in Zirndorf. Dort erkrankte er lebensgefährlich. Das Personal schickte sie zu Fuß zum nächsten Arzt. Der Kleine überlebte knapp. Die Mitarbeiter wurden verurteilt. Nun wird der Prozess neu aufgerollt. [mehr]


Zwei Frauen gehen in Bauernhof | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tourismusziel Bayern Urlaub auf dem Bauernhof 3.0

30 Prozent der Bundesbürger machen Urlaub in Deutschland. Und das Reiseziel Bayern ist nach wie vor beliebt. Das soll natürlich auch so bleiben. Aber worauf kommt es an, wenn zum Beispiel Familien Urlaub auf dem Bauernhof verbringen ... [mehr]


Mail-Posteingang | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Freihandelsabkommen Mails gegen TTIP

TTIP, das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA soll grenzüberschreitende Investitionen ankurbeln. Doch die Ängste sind groß. Besonders in Bayern regt sich Widerstand. Mail-Postfächer der Abgeordneten laufen über ... [mehr]


Logo | Bild: BR zur Übersicht Podcasts Video-Podcast

Sie haben eine Münchner Runde verpasst oder wollen eine bestimmte Sendung noch einmal sehen? Kein Problem. Hier können Sie sämtliche Ausgaben der Münchner Runde sehen und sogar herunterladen. [mehr]

Sendungsbild: kontrovers | Bild: BR Morgen | 21:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Das Politikmagazin des BR Kontrovers

Kontrovers: Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Immer mittwochs um 21 Uhr im Bayerischen Fernsehen [mehr]


Arzt hält ein Schild "Arzt im Dienst" in der Hand | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Bereitschaftsdienst Ärzte und Patienten in Not

Sie sind Radiologen oder Psychiater – und sollen Blinddarm oder Herzinfarkt behandeln. Denn seit Anfang dieser Woche gilt: Auch Fachärzte müssen Bereitschaftsdienste übernehmen – obwohl viele sich damit überfordert fühlen! [mehr]



Konzentrationslager Flossenbürg | Bild: BR zum Video mit Informationen Die Story Die Todesmärsche von Flossenbürg

Kurz vor der Befreiung am 23. April 1945 trieb die SS die Häftlinge des KZ Flossenbürg in Richtung Dachau. Tausende sterben oder werden in diesen letzten Kriegstagen ermordet. Die Kontrovers-Story auf Spurensuche in der Oberpfalz. [mehr]


Kontrovers "Nachschlag!" | Bild: BR zur Übersicht Nachschlag Was sonst noch geschah ...

Nicht nur die großen Geschichten sind es wert, erzählt zu werden. Manchmal sind es auch die am Rande. Über verirrte und verwirrte Politiker, erstaunliche Auftritte und unglaubliche Fehltritte. Unser Nachschlag mit den Highlights der Woche! [mehr]

Archivbild: Ein "Industrie 4.0"-Schriftzug ist am 08.04.2014 auf der Hannover Messe in Hannover (Niedersachsen) am Telekom-Stand zu sehen.  | Bild: picture-alliance/dpa zur Sendung Alles Digital- Wenn Maschinen zu Kollegen werden

Was machen die Menschen mit ihrem Geld, was machen die Menschen im Alltag? Ist die Rente sicher, welche Geldanlage ist sinnvoll, wie schütze ich mich vor Betrug und Abzocke? Geld und Leben gibt Antworten. [mehr]


Businessmann mit PC und Smartphone | Bild: colourbox.com zur Bildergalerie Keine Zeit? Es geht auch anders!

Stress im Beruf, Stress in der Familie - und auch noch Stress in der Freizeit. Zeitdruck bestimmt immer mehr unseren Alltag. Viele haben das Gefühl, dass ihnen die Zeit davonrennt. Doch es gibt Alternativen, wie unsere Sendung zeigt: [mehr]

Sendungsbild: quer | Bild: BR zur Sendung quer mit Christoph Süß Sehen was quer läuft!

Kritik und Satire mit Christoph Süß: Jeden Donnerstag um 20.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen und Livestream. [mehr]


BR-Sonntagsstammtisch: Dieter Hanitzsch, Helmut Markwort und Wolfgang M. Heckl (v.li.n.re.) | Bild: BR / Foto Sessner zur Sendung Der Sonntags-Stammtisch Bayerisch - Bissig - Bunt

Am Sonntagvormittag gemütlich die Woche Revue passieren lassen. Helmut Markwort, Dieter Hanitzsch und Wolfgang Heckl laden Sie dazu jede Woche um 11 Uhr ein. [mehr]


BR-Sonntagsstammtisch: Dieter Hanitzsch, Helmut Markwort und Wolfgang M. Heckl (v.li.n.re.) | Bild: BR / Foto Sessner zum Artikel Sonntags-Stammtisch Am Stammtisch waren zu Gast

Am Sonntag nehmen, neben Helmut Markwort, Dieter Hanitzsch und Wolfgang M. Heckl, die Journalistin und UNICEF-Vertreterin Maria von Welser und der Kabarettist, Schauspieler und Autor Jockel Tschiersch am Stammtisch Platz und diskutieren die Themen der Woche. [mehr]


Ärger der Woche am 26.04.15 | Bild: Dieter Hanitzsch zur Bildergalerie Gezeichnet von Dieter Hanitzsch Mit spitzer Feder

Atomkraft, Hartz IV oder Kanzlerin Merkel: Karikaturist Dieter Hanitzsch bringt jeden Sonntag mit seiner berühmten spitzen Feder sein Thema der Woche zu Papier. [mehr]


Sendungsbild: puzzle | Bild: BR zur Sendung puzzle Das InterKulturMagazin

Vielfältig und einmalig zugleich - das ist "puzzle", das InterKulturMagazin. Das Format stellt interkulturelle Themen und Menschen vor, die die Kultur und das Leben in Deutschland auf ihre Weise mitprägen. [mehr]


Das Lighthouse Welcome Center vor der Bayernkaserne in München | Bild: BR zum Artikel Willkommen in Bayern Das Lighthouse Welcome Center

Es ist klein, das Lighthouse Welcome Center vor der Bayernkaserne. Gerade mal 3x4 Meter misst die Blockhütte. Doch ehrenamtliche Mitarbeiter leisten hier Großes: Sie empfangen Flüchtlinge mit offenen Armen ... [mehr]


"Invasion!" bei Radikal Jung | Bild: BR zum Artikel Invasion! bei Radikal Jung Sind wir alle Abulkasem?

Vier Schauspieler auf der Bühne: Ein "illegaler" Apfelpflücker, eine Regisseurin, ein Schädlingsbekämpfer und ein türkischer Gastarbeitersohn, der vorgibt Perser zu sein. Was haben sie gemeinsam? Über allen geistert der Name Abulkasem. [mehr]


Teilnehmer der "Lebenden Bibliothek" | Bild: BR zum Artikel Die lebende Bibliothek Sprich mit deinem Buch

Eine lebende Bibliothek? In der Münchner Stadtbibliothek konnte man im März Menschen ausleihen und deren ganz persönliche Geschichten hören. Eine Art lebendes Lexikon, das man aufschlagen konnte, um Wissenslücken zu schließen ... [mehr]


Lachtreff von Cornelia Leisch im Westpark München | Bild: Cornelia Leisch zum Artikel Weltlachtag Lachyoga

Humor sagt viel über die Persönlichkeit eines Menschen aus. Und gerade wenn zwei Kulturen aufeinandertreffen, kann es beim Humor auseinandergehen. Lachen tun aber alle gleich. Jeden ersten Sonntag im Mai wird der Weltlachtag gefeiert. [mehr]