ARD-alpha - Wissenschaft für Schlaflose


0

Campus Nacht am 2. Oktober 2015 Münchner Wissenschaftstage 2012 - Folge 2

Die Münchner Wissenschaftstage 2012 standen unter dem Motto: "Nachhaltigkeit - Basis unserer Zukunft" Die Vorträge informieren über aktuelle, gesellschaftlich relevante Themen.

Stand: 30.03.2015

Windmühlen im Sonnenaufgang | Bild: picture-alliance/dpa

Die Münchner Wissenschaftstage sind eine viertägige Großveranstaltung mit dem Ziel, umfassend über aktuelle, gesellschaftlich relevante Themen zu informieren, zum Nachdenken und Nachfragen anzuregen und die Urteilsfähigkeit der Bevölkerung zu schärfen. Die Vorträge werden inhaltlich getragen von den Münchner Universitäten, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und forschungsintensiven Unternehmen. Motto der 12. Münchner Wissenschaftstage war "Nachhaltigkeit - Basis unserer Zukunft". Sie fanden vom 20. bis 23. Oktober 2012 statt.

Dr. Lothar Behlau,
Fraunhofer-Gesellschaft, Zentrale, München
Die Dimensionen der Nachhaltigkeit. Ein Überblick


PD Dr. Frank Uekötter
Rachel Carson Center for Environment and Society, München
Nachhaltigkeit in ungewissen Zeiten. Ein historisch-politischer Kommentar


Prof. Dr. Dr. h. c. Ortwin Renn,
Abteilung für Technik- und Umweltsoziologie, Universität Stuttgart
Die Energiewende in der Akzeptanzfalle


Prof. Dr. Michael Sterner
Professor für Energiespeicher, Energiewirtschaft und Solarenergie an der Hochschule Regensburg
Energiewende mit Versorgungs-sicherheit? Technische und strategische Aspekte


Muck Petzet,
Architekt München. Generalkommissar des Deutschen Pavillons auf der diesjährigen Architekturbiennale in Venedig, Bayerische Architektenkammer
Reduce/Reuse/Recycle – Ressource Architektur


Dr. Wolfgang Kessling
Transsolar Energietechnik
Ökostädte der Zukunft


Prof. Dr. Thomas Knoke
Fachgebiet für Waldinventur und nachhaltige Nutzung, TU München
Nachhaltigkeit: Von einer forst-wirtschaftlichen Idee zum weltweiten Prinzip


Dr. Manfred Walter
Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge, München
Herausforderungen für den Eisenbahnverkehr der Zukunft


Dipl.-Ing. Benjamin Reuter
Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik, TU München
E-Mobilität – ist das die Zukunft?


Prof. Dr. Alain Thierstein
Lehrstuhl für Raumentwicklung, TU München 
Raumentwicklung: Triumph of the City – und in Bayern?


Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Mauch
Forschungsstelle für Energiewirtschaft e. V., München
Was bringt uns das Energiesparen?


Prof. Dr. Reinhold Leinfelder
Institut für Geologische Wissenschaften, Freie Universität Berlin
Die Große Transformation als Antwort auf globale Krisen


0